Workplace insights that matter.

Login
Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe. Logo

Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der 
DSV-Gruppe.
Bewertungen

153 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

153 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

91 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 29 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Deutscher Sparkassenverlag. Ein Unternehmen der DSV-Gruppe. über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Der häufig unterschätzte Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Maßnahmen in Corona-Zeit und für Nachhaltigkeit im Unternehmen SEHR gut, Kommunikation der Geschäftsführung hier sehr transparent und nachvollziebar


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kymia Laleh, Personalreferentin
Kymia LalehPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung. Es ist schön zu lesen, dass Sie die transparente Kommunikation unserer Geschäftsführung sowie die Maßnahmen in der Corona-Zeit und für die Nachhaltigkeit hervorheben. Natürlich setzen wir uns auch in Zukunft weiterhin für diese Themen ein.

Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg,

Kymia Laleh

Unternehmenskultur lässt zu wünschen übrig!

4,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei Deutscher Sparkassen Verlag GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Pensionären/innen gibt es nicht (mehr)!

Verbesserungsvorschläge

Umgang mit Pensionären/innen lässt zu wünschen übrig!
--> Findet nicht statt!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kymia Laleh, Personalreferentin
Kymia LalehPersonalreferentin

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen Dank für Ihr Feedback und die grundsätzlich positive Bewertung. Wir finden es sehr schade, dass Sie uns nicht konkreter mitteilen warum Sie den Umgang mit Pensionär*innen bei uns so negativ wahrnehmen. Daher möchten wir Ihnen gerne anbieten, sich persönlich mit uns über dieses Thema auszutauschen. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an kymia.laleh@dsv-gruppe.de. Ihre Nachricht wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Viele Grüße,
Kymia Laleh

Super Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassen Verlag GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Kommunikation

Mo


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kymia Laleh, Personalreferentin
Kymia LalehPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für diese super Bewertung. Dass Sie mit der DSV-Gruppe als Arbeitgeber insgesamt so zufrieden sind, freut uns sehr.

Viele Grüße,
Kymia Laleh

Guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassenverlag in Stuttgart gearbeitet.

Image

Firma ist ziemlich unbekannt

Arbeitsbedingungen

Gebäude ist alt, daher ist es im Sommer sehr warm


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kymia Laleh, Personalreferentin
Kymia LalehPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir finden es vor allem sehr schön zu hören, dass bei Ihnen der Kollegenzusammenhalt so super funktioniert.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß bei der Arbeit bei uns und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Ihnen.

Liebe Grüße,

Kymia Laleh

Guter Arbeitgeber.

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Langsame Vorgänge, Entscheidungsfindungen.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter frühzeitig und mehr in die Unternehmensentwicklung einbeziehen. Moderner Auftritt nach außen um die DSV-Gruppe für Bewerber attraktiver zu machen. Innovationen schneller umsetzen als die Wettbewerber.

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima, man fühlt sich wohl am Arbeitsplatz.

Image

Mitarbeiter reden überwiegend gut über das Unternehmen. Von außen wird die DSV-Gruppe als eher konservativer Arbeitgeber wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten können selbst eingeteilt, im Rahmen der Kernarbeitszeit. Mögliche Urlaubszeiten sind teilweise projektabhängig.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. Seminare und Schulungen werden angeboten und sollen diese fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist okay, könnte jedoch besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf regionale Produkte in der Kantine wird geachtet, auch vegetarisches/veganes Essen wird angeboten. Dokumente werden immer mehr digital abgelegt, auf Papierdruck soll verzichtet werden.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher und direkter Umgang. Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter und Mitarbeiter mit langer Unternehmenszigehörigkeig werden geschätzt und unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Offener und aufgeschlossener Umgang mit den Mitarbeitern. Mitarbeiter werden einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Mittlerweile gute Ausstattung der Technik. Anpassung an digitales Zeitalter jedoch noch mehr erforderlich.

Kommunikation

Meiner Meinung nach wird zu wenig und zu spät kommuniziert. Wichtige Themen werden erst spät den Mitarbeitern mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Überwiegend männliche Führungskräfte, vor allem in den höheren Führungsebenen ist der Frauenanteil gering.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechslungsreich und interessant.

Arbeitgeber-Kommentar

Kymia Laleh, Personalreferentin
Kymia LalehPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie mit der DSV-Gruppe als Arbeitgeber in vielen Punkten, wie bspw. Weiterentwicklung und Kollegenzusammenhalt sehr zufrieden sind.

Vielen Dank auch dafür, dass Sie Ihre Bewertung mit so vielen Beispielen und Kommentaren belegt haben, da uns dies die Möglichkeit gibt, Ihre Sternbewertung besser nachvollziehen zu können. Wir schließen daraus, dass Sie vor allem in den Punkten Kommunikation, Schnelligkeit sowie frühzeitige Mitarbeitereinbindung noch Verbesserungspotential sehen. Da wir u. a. einen großen Wert auf eine gute Kommunikation legen, nehmen wir Ihre Anmerkungen ernst. Ich würde ich mich daher freuen, wenn Sie mich per E-Mail (kymia.laleh@dsv-gruppe.de) kontaktieren, damit wir uns über konkrete Beispiele, bzw. Situationen austauschen können.

Viele Grüße,
Kymia Laleh

Zeitgerechte Strukturen mit ehrlicher Wertschätzung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassenverlag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gerade in dieser besonderen Zeit wird der Zusammenhalt der Kollegen gestärkt.
- Gute Leistung wird wertschätzend behandelt.
- Unternehmerische Handlungen sind zeitgerecht und nachvollziehbar
- Ideale Arbeitsbedingungen
- Und vieles mehr..

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Image

Nach außen hin ein hidden-player, jedoch absolut unberechtigt

Gehalt/Sozialleistungen

In Hinblick auf die Unternehmensgrösse, der Branche und den zusätzlichen Leistungen gerechtfertigt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Iris Ernst, Senior Personalreferentin
Iris ErnstSenior Personalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns über Ihr offenes und faires Feedback - vielen Dank dafür!

Einen guten Start ins neue Jahr & viele Grüße,
Iris Ernst

Cooles Unternehmen/Flexibler IT Bereich

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassenverlag in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gutes harmonisches Miteinander. Auch wenn erst in 2020 ein Change angestoßen wurde entwickelt es sich prima

Kollegenzusammenhalt

Getreu nach dem Musketier-Motto "einer für alle, alle für einen"

Vorgesetztenverhalten

Mit der neuen Führung hat sich das Verhalten schon nachhaltig verbessert

Arbeitsbedingungen

sehr modern und flexibel

Kommunikation

Prinzipiell klasse. Zu den internen Kunden wäre noch ein kommunikativer Optimierungsbedarf (beidseitig)

Interessante Aufgaben

sehr spannend und vielfältig


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Iris Ernst, Senior Personalreferentin
Iris ErnstSenior Personalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine so ausführliche Bewertung genommen haben! Wir freuen uns, dass die DSV-Gruppe als Arbeitgeber und insbesondere die Veränderungen, die sich nach und nach einstellen so positiv bewerten. Weiterhin viel Spaß bei Ihren Aufgaben!

Viele Grüße,
Iris Ernst

Tolle Entwicklung im letzten Jahr

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassen Verlag GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolle moderne Abreitsplätze. Klasse Führung seit dem letzten Jahr. Serh wertschätzender Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Zusammenarbeit zwischen den Bereichen könnte verbessert werden

Verbesserungsvorschläge

der historische Rucksack ist ziemlich gefüllt. Öfters sollte man nach vorne und weniger nach hinten gerichtet agieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Iris Ernst, Senior Personalreferentin
Iris ErnstSenior Personalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns über das positive Feedback, vielen Dank dafür! Durch Input wie diesen sowie regelmäßige Mitarbeiterbefragungen reflektieren wir stets die Stimmung bei uns. Wir bemühen uns, attraktive Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter*innen zu schaffen und immer weiter auszubauen. Das sehen wir als Prozess und sind dran :-)

Viele Grüße,
Iris Ernst

Innen steife Organisation die sich nach Außen „fresh & cool“ zeigt

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der aktuelle CEO hat Charisma! Das wirkt ein stückweit motivierend wenn so jemand ganz oben steht...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alte Strukturen. „Schwäbische“ Denkweise bei Ausgaben/Investitionen.

Schwierige Kommunikation über Bereiche, Abteilungen hinweg. Gefühlt viel hintenrum. Zuständigkeiten könnten klarer sein.

Image

Den DSV kennt im Bekanntenkreis oft leider kein Mensch und bei Nennung denkt mehr als jeder Zweite du arbeitest bei einer Sparkasse... Man hört innerhalb der Organisation oft:“ Wir sind halt hier in der Sparkassen Finanzgruppe“ was eher negativ belegt ist und als Ausrede/Erklärung für alles behäbige und undynamische steht, was nicht funktioniert.

Work-Life-Balance

Hier gibt es nach meiner Erfahrung keine Probleme!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für mich okey.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pappbecher wurden vor Kurzem ausgetauscht gegen Tassen.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Kollegen an... gibts wie überall, solche und solche.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden meiner Einschätzung nach geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Wie mit den Kollegen, ist von Person zu Person unterschiedlich. Meiner ist leider sehr vorsichtig, ja nicht von seinen MA outperformt zu werden, sodass Mitarbeiterentwicklung nicht sein größtes Steckenpferd ist, eher im Gegenteil...

Arbeitsbedingungen

IT könnte besser sein... oft wird gespart. Bis vor kurzem gab es kein einheitliches System für Webkonferenzen. Bzw. In einigen Abteilungen teilweise nur eine Telefonnummer für Telkos die von allen Mitarbeitern genutzt wurde. Mittlerweile gibt es zentral für alle Microsoft Teams.

Kommunikation

Gefühlt wird sehr penibel darauf geachtet, wer, wann, was erfährt und sich hier auch übermäßig abgesichert im gesamten Kommunikationsprozess. Grundsätzlich würde ein wenig mehr Vertrauen in seine Kollegen nicht schaden....

Gleichberechtigung

Sehe ich keine Probleme!

Interessante Aufgaben

Ab und zu mal was spannendes ...


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Iris Ernst, Senior Personalreferentin
Iris ErnstSenior Personalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein so ausführliches und offenes Feedback genommen haben. Die von Ihnen genannten positiven Beispiele wie den Umgang mit älteren Kollegen, Gleichberechtigung oder einer guten Work-Life-Balance zeigen uns, dass Sie sich grundsätzlich im Unternehmen wohlfühlen, Sie aber an einigen Stellen Verbesserungspotential sehen. So bewerten Sie u.a. die Arbeitsbedingungen mit nur 2 Sternen eher schlecht. Hier, denke ich, haben vor allem die letzten Monate gezeigt, dass gerade durch die Aufrüstung der IT, den Corona-bedingten „Umzug“ vieler Kolleg*innen vom Büro ins Homeoffice, uvm. großer Einsatz gezeigt wurde, um den Mitarbeiter*innen ein sehr gutes Arbeiten zu ermöglichen. Um das Image bzw. die Bekanntheit und die Wahrnehmung nach außen, werden wir uns im Employer Branding in den kommenden Monaten intensiv kümmern. Sollten Sie hier bereits konkrete Verbesserungsvorschläge oder Ideen haben, dürfen Sie sich jederzeit gerne bei mir melden (iris.ernst@dsv-gruppe.de). Wir freuen uns über jeglichen Input, um sowohl außen als auch innen „fresh + cool“ zu sein ;-)

Viele Grüße,
Iris Ernst

Top organisiert und ein überaus positives Miteinander auf und zwischen allen Ebenen des IT bereichs

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Sparkassenverlag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Engagement für die Angestellten. Tolle Kantine und Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal etwas überreguliert und durch den BR werden Themen oft ausgebremst. Das gute an Corona war, dass das mobile Arbeiten einfach umgesetzt und nicht lange diskutiert wurde. Hat alles top funktioniert.

Verbesserungsvorschläge

fällt mir derzeit nichts ein

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr guter Zusammenhalt und ein nach einigen Jahren der Stagnation offener und umgänglicher Team-Spirit

Image

Das Unternehmen wird in der Öffentlichkeit nicht verstärkt wahrgenommen, da es als Dienstleister für Sparkassen agiert. Der Ruf und das Ansehen ist jedoch enorm hoch.

Work-Life-Balance

Man langweilt sich aufgrund der vielfältigen und anspruchsvollen Themen nicht. Jedoch wird auch seitens der Führung darauf geachtet, dass der private Bereich seinen Platz eingeräumt bekommt

Karriere/Weiterbildung

sehr gute Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln. Ein umfängliches Angebot in den verschiedensten Bereichen ist vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

faire Entlohnung

Kollegenzusammenhalt

Gutes Miteinander gerade nach der Veränderung Anfang des Jahres

Umgang mit älteren Kollegen

top

Vorgesetztenverhalten

Ein gutes Miteinander, mitgestalten und einbezogen werden ist prima. Gute Veränderung mit dem Wechsel an der Spitze Ende des letzten Jahres

Arbeitsbedingungen

die sind wirklich prima. Es wird sehr viel getan für die Mitarbeiter.

Kommunikation

Da gibt es immer etwas zu verbessern. Es ist jedoch ein Klagen auf sehr hohem Niveau

Interessante Aufgaben

Altag ist immer, aber es gibt eine Vielzahl an sehr interessanten Themn


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Iris Ernst, Senior Personalreferentin
Iris ErnstSenior Personalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank dass Sie sich die Zeit für diese ausführliche und faire Bewertung genommen haben. So viel Lob und positives Feedback zu den unterschiedlichsten Themen - darüber freuen wir uns sehr und noch mehr darüber, dass Sie gerne in der DSV-Gruppe arbeiten!

Herzliche Grüße,
Iris Ernst

MEHR BEWERTUNGEN LESEN