Navigation überspringen?
  

Deutsches Krebsforschungszentrumals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Deutsches KrebsforschungszentrumDeutsches KrebsforschungszentrumDeutsches Krebsforschungszentrum
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    21.428571428571%
    Gut (8)
    57.142857142857%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,45
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Deutsches Krebsforschungszentrum Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Angebote für Fitness und Kinderbetreuung auch an externen Standorten (über die Kooperationspartner)

Pro

Arbeitszeit und Weiterbildung

Contra

Zentrierung aller Angebote auf Heidelberg

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsches Krebsforschungszentrum
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 05.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlicher/ familiärer Umgang zwischen Kollegen untereinander und auch mit Vorgesetzten. Es wird sich allgemein geduzt. Viele ausländische Kollegen, daher z.T. Familienersatz. Alle sind immer sehr hilfsbereit und unterstützen sich gegenseitig

Vorgesetztenverhalten

Immer auf eine harmonische Atmosphäre bedacht.
Bringen uns viel Vertrauen entgegen.
Immer erreichbar.

Kollegenzusammenhalt

Familiärer/ freundschaftlicher Umgang untereinander. Alle sehr hilfsbereit.

Kommunikation

Kommunikation vorwiegend auf englisch

Gleichberechtigung

Nicht nur zwischen Frau und Mann sondern auch keine hierarchische Struktur innerhalb der Gruppe. Jeder arbeitet gleichwertig im Labor, egal welche Position er hat.

Karriere / Weiterbildung

Großes internes Weiterbildungsangebot, welches jederzeit genutzt werden kann. Wird von den Vorgesetzten auch sehr unterstützt

Gehalt / Sozialleistungen

Nur befristete Verträge.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider hoher Verbrauch an Plastik.
Aber strikte Richtlinien zur Entsorgung umweltgefährdender Stoffe

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten
z.T lange Arbeitszeiten, jedoch eigenverantwortlich einteilbar und viele gemeinschaftliche Unternehmungen nach Feierabend.

Image

Hohes internationales Ansehen des DKFZ. Führend in der Krebsforschung.

Verbesserungsvorschläge

  • Unbefristet Verträge nach der zweiten Befristung

Pro

Internationales Team, flexible Arbeitszeiten, interessante Forschungsgebiete, abwechslungsreiche Tätigkeiten

Contra

Keine Entfristung der Arbeitsverträge

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsches Krebsforschungszentrum
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 24.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Klima ist von Misstrauen geprägt. Fairness spielt eine untergeordnete Rolle (hauptsache Paper, Grants, Ruhm&Ehre...).

Vorgesetztenverhalten

(abhängig von der Abteilung:) Das Vorgesetztenverhalten ist ungerecht und entbehrt jegliche Objektivität. In Konfliktfällen wird "draufgehauen" anstatt konstruktiv zu diskutieren und eine Lösung zu finden. Selbst bei gröbsten Fehlverhalten der Abteilungsleitung gibt es keine Entschuldigungen.
Die Vorgesetzten sind in erster Linie auf ihre eigene Karriere bedacht. Die Förderung der Mitarbeiter ist zweitrangig.

Kollegenzusammenhalt

Das ist sehr unterschiedlich und kommt auf die einzelne Person an.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenbereiche sind interessant.

Kommunikation

Schlechte und intransparente Kommunikation der Vorgesetzten den Mitarbeitern gegebenüber

Gleichberechtigung

WiedereinsteigerInnen nach Elternzeit werden definitiv benachteiligt, wenn es darum geht die gleiche Position (z.B. interne Gruppenleitung) fortzuführen.

Karriere / Weiterbildung

Das DKFZ verfügt über einen breiten Weiterbildungskatalog mit Seminaren, die während der Arbeitszeit besucht werden dürfen. Ein Pluspunkt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt für PhDs ist im Vergleich zu anderen Einrichtungen schlecht. Es gibt nur 20 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitsbedingungen

Neuste Technik ist vorhanden, jedoch oft keine Klimaanlagen in den Büros und im Sommer wird es sehr heiß (32°C). Die Büros sind viel zu überfüllt (mindestens 5-6 Doktoranden pro Büro).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Vorgesetztenverhalten ist ungerecht und entbehrt jegliche Objektivität. Die Vorgesetzten sind v.a. auf ihre eigene Karriere bedacht. Wenig Förderung der Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Während der PhD sind 60h pro Woche Normalität. Arbeiten am Wochenende ist sehr gewünscht.

Image

Das Image des DKFZ ist in der Gesellschaft und in den Medien hervorragend ("Krebsbekämpfung") . Das DKFZ zählt sich selbst zu dem Bereich "Spitzenforschung". Allerdings rechtfertigt der wissenschaftliche Output nicht die hohen Investitionen, die in das Institut gesteckt werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Schulung der Abteilungsleiter hinsichtlich sozialen Verhaltens

Pro

+ Gute wissenschaftliche Kooperationen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    Deutsches Krebsforschungszentrum
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    21.428571428571%
    Gut (8)
    57.142857142857%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,45
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Deutsches Krebsforschungszentrum
3,45
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,30
21.255 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.660.000 Bewertungen