Navigation überspringen?
  

DHS Instore Service GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
DHS Instore Service GmbHDHS Instore Service GmbHDHS Instore Service GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    21.875%
    Gut (4)
    12.5%
    Befriedigend (5)
    15.625%
    Genügend (16)
    50%
    2,41
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DHS Instore Service GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,41 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Apr. 2019 (Geändert am 25.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • 1) Effektive Wochen- und Tagesarbeitszeit war regelmäßig viel geringer als in Stellenausschreibung angegeben und bei Vorstellung besprochen. Es kommt am Monatsende weitaus weniger heraus als man zunächst erwartet 2) Gehaltsabrechnung war nicht nachvollziehbar da Download Portal trotz Rückfragen nicht funktionierte. 3) Personalfluktuation sollte minimiert werden.

Pro

Outsourced Regelservice für Supermarktkette, wollte nach Elternzeit einfach wieder ein paar Stunden in der Woche arbeiten. Sofortiger Arbeitsbeginn war möglich, Arbeitszeiten waren für mich ideal, Geld war pünktlich auf dem Konto - wenn auch Kalkulation nicht nachvollziehbar da kein Zugriff auf die Abrechnungen möglich war.

Contra

Die Vertragsgestaltung ist hier wirklich "am Limit" des gestzl. Möglichen, bis ins kleinste Detail. Absolut minimaler gesetzl. Mindestlohn, bis auf den letzten cent, Deposit für 1 Schneidemesser und 1 Arbeitskittel wird vom 1. Lohn abgezogen. 6 Monate Probezeit (Minijob !), minimaler Urlaubsanspruch, natürlich ohne Lohnfortzahlung. Bei Krankheit (ohne Lohnfortzahlung) sollte Krankmeldung am besten sofort per Einschreiben an die Zentrale in Mannheim geschickt werden. Ich hatte meinen Gebietsleiter per Whatsapp informiert als ich ein paar Tage wegen Grippe ausgefallen war und die Krankmeldung eingescannt. Es kam keine Antwort, die Originale gingen dann per Post nach Mannheim nachdem ich nach 5 Tagen wieder genesen war. Darauhin kam sofort eine formelle Abmahnung aus der Zentrale wegen Überschreitung der Frist für die gesetzl. Meldepflicht. Habe dann noch am gleichen Tag gekündigt, weil mir die Lust vergangen war für das Unternehmen weiter zu arbeiten. Ansonsten hätte es eigentlich Spaß gemacht, aber die Anfahrtskosten waren für die effektiv geringe Arbeitszeit auch zu hoch. Kommt denke ich als Arbeitgeber nur in Frage in einer konkreten Notsituation und Wohnung nahe Supermarkt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DHS Instore Service GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitsatmosphäre

Dauerhafter Teamwechsel, da alle schnell merken was es für eine Firma ist und deswegen kündigen.

Vorgesetztenverhalten

Chefs sind herablassend, wissen alles besser, belügen ihre Arbeitnehmer, betrügen einen teils beim Geld (wenn man über seine Stunden kommt wird es aus eigener Tasche bezahlt und sie ziehen einem sogar noch Geld vom Mindestlohn dabei ab) und man merkt schnell das es ihnen nur ums Geld geht.

Kollegenzusammenhalt

Durch den dauerhaften Kollegenaustausch, ist es schwierig sich aufeinander einzulassen und mit einander im Team zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Man kann zum Teamchef aufsteigen, was leider keine große Leistung ist, man hat dadurch mehr arbeit und bekommt ganze 50 cent mehr die Stunde...

Kommunikation

Chefs teilweise Wochenlang nicht erreichbar, machen keine klaren Aussagen und machen alles so wie es ihnen grade passt ohne Rücksicht auf die Arbeitnehmer.

Gleichberechtigung

Oftmals sehr sexistisches Verhalten der Chefs "Ach das ist ne Frau die kann doch keine schweren Getränke schleppen, das ist Männerarbeit", sich dann aber selber zu fein sind die Getränke zu schleppen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn.
Kranken und Urlaubstage werden mit 1,2 Stunden pro Tag berechnet, was viel zu wenig ist.

Arbeitsbedingungen

Mindestlohn für einen Knochenjob in dem man nur gehetzt wird und alles andere als gut behandelt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial ist das letzte was man über diese Firma sagen kann.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit ist oft unterschiedlich, ändert sich teils sogar am selben Tag. Keine festen Feierabendzeiten.

Image

Bis heute nochnie irgendetwas gutes über diese Firma gehört, ausser das sie jeden einstellt, ohne vorher mit der Person einmal gesprochen zu haben (Einstellung erfolgt teils durch Arbeitnehmer, weil die Chefs sich zu fein sind neue Arbeiter zu suchen und einzustellen)

Pro

Garnichts

Contra

So ziemlich alles was die Firma und ihre fragwürdigen Chefs machen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    DHS Instore Service GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bis jetzt konnte ich nix negatives feststelle. Ich bin Springer/Teamleiter bei DHS und kann mir mein Team selber zusammen stellen was mit mir fährt und bei uns stimmt die Atmosphäre.

Die Atmosphäre in den einzelnen Filialen die ich bisher angefahren habe war allerdings was fremd. Dort muss mehr Teamgeist rein und mehr positive Energie. Was aber Teils an den Mitarbeitern selber liegt da sie mit einer Null Bock Einstellung arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Mein vorgesetzter Regionalleiter ist der beste den man sich wünschen kann. Er versucht einem nicht denn Kopf ab zu reißen sondern eher noch einer Lösung zu suchen um das Problem in den Griff zu bekommen.

Kollegenzusammenhalt

Bisher keinerlei Probleme feststellen können. Konnte mich bisher immer auf meine Kollegen verlassen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr einfach gehalten. Für die meisten bleibt es beim Regale einräumen. Dennoch hat man die Chance zum Teamleiter auf zu steigen und sogar mehr.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr gut. Zu den Mitarbeitern wie auch zu dem Regionaleiter. Wir suchen immer gemeinsam nach einer Lösung. Auch wenn es mal dauert bis wir die Optimale Lösung gefunden haben.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten sind gegeben. Von 450 euro zu Teilzeit zu Teamleiter zu regio Leiter alles ist möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Über Gehalt kann ich mich bis jetzt nicht beschweren. Mein Gehalt kam bisher immer überpünktlich. Desweiteren bekomme ich alle anfahren extra vergütet und meine Reisekosten bekomme ich auch erstattet und das sehr schnell. Desweiteren hab ich die Chance als aussendienstmitarbeiter auf einen Dienstwagen.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit vor allem als Springer da dort auch die Fahrzeiten teilweise sehr lang sind wo man relativ spät nach Hause kommt.

Image

Bisher hab ich noch nix großartiges negatives zu hören bekommen.

Pro

Gut finde ich die pünktliche Zahlung und die zusätzlichen Zahlungen die man woanders nicht erhält. Desweiteren habe ich das Gefühl ernst genommen zu werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    DHS Instore Service GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    21.875%
    Gut (4)
    12.5%
    Befriedigend (5)
    15.625%
    Genügend (16)
    50%
    2,41
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DHS Instore Service GmbH
2,41
32 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
102.192 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.415.000 Bewertungen