Navigation überspringen?
  

DIC Asset AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
DIC Asset AGDIC Asset AGDIC Asset AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    35.714285714286%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,79
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DIC Asset AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,79 Mitarbeiter
1,60 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schöne helle und offene Büros daher ist die kurze Kommunikation im Team, trotz Einzelbüros, sehr gut zu vereinbaren.

Vorgesetztenverhalten

War und ist mir gegenüber immer sehr korrekt.

Kollegenzusammenhalt

Einfach ein super Team.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich

Kommunikation

Es werden alle wichtigen Informationen an die Mitarbeiter kommuniziert.
Natürlich gibt es auch wie in jedem Unternehmen den normalen Flurfunk, auf den man aber nicht vertrauen sollte.

Gleichberechtigung

Ist definitiv so, wie man sich das wünscht. Jeder hat die selbe Chance

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Karriere / Weiterbildung

Auch hier wird gut Leistung definitiv belohnt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Leistung wird belohnt.

Work-Life-Balance

Durch die "Vertrauensarbeitszeit" kann man sich die Arbeitszeit selbst einteilen. Private Termine kann man daher gut planen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DIC Asset AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich hatte vor Allem Angst vor meinem Vorgesetzten und den anderen Führungskräften. Meiner Meinung nach war die Beurteilung der Leistung des Einzelnen eher nach Nasenfaktor als nach Erfolgen, Zuverlässigkeit oder Engagement gesteuert.

Vorgesetztenverhalten

Mein Eindruck war, dass man dem Vorgesetzten und anderen Führungkräften persönlich und fachlich vollkommen egal war. Gefühlt musste man eben seine Aufgaben ohne großes Aufsehen erledigen und idealerweise still sein.

Kollegenzusammenhalt

Noch das beste an diesem Unternehmen. Aber das nützt nicht viel, wenn man arbeitstechnisch auf sich alleine gestellt ist und zumindest mein Vorgesetzter mich nicht unterstützt und angeleitet hat.

Interessante Aufgaben

Ich habe mich fachlich total gelangweilt: Nichts wirklich neues oder spannendes. Nur abarbeiten aber bloß nichts verändern, verbessern wollen oder den Arbeitsplatz und sich weiterentwickeln.

Kommunikation

Mir kam es vor, dass vieles vorausgesetzt wird und jeder doch wissen sollte, was zu tun ist und wie etwas gemacht werden soll. Klare Arbeitsanweisungen und -anleitungen habe ich sehr selten bekommen.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ist sicherlich gegeben. Ob es Gleichberechtigung zwischen Leuten, die sich mit fremden Federn schmücken oder die fleißig arbeiten, gibt, kann man sich in der DIC-Führung vielleicht einmal überlegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, ich denke, das war alles ok. Allerdings haben sich die Erzählungen, dass ältere Kollegen eher unfein behandelt wurden, im Flurfunk hartnäckig gehalten. Mir persönlich war hierzu nur ein Fall bekannt.

Karriere / Weiterbildung

Eine meiner Motivationen, die DIC zu verlassen war, dass ich mich weder weiterbilden noch weiterentwickeln konnte. Ich habe den Eindruck, dass das auch nicht erwünscht ist und man sich eher externer Dritter für neue Positionen bedient, als eigene gute Leute zu befördern.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich selbst habe bis auf Getränke keine Sozialleistungen erhalten. Die Gehälter erscheinen mir nicht wirklich Leistungsorientiert. Sie bemessen sich nach meiner Meinung nach dem Eintrittsdatum, der jeweiligen Fachkräftemarktnachfrage und der Ausbildung/Titeln.

Arbeitsbedingungen

Fand ich nicht so gut. Es war sehr laut und die Büros finde ich ungemütlich. Irgendetwas war immer mit der Haustechnik, ob kaputte Türen, defekte Kaffeemaschine, stinkende Lüftung, nicht funktionierende Aufzüge, etc.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Habe ich von nichts mitbekommen. Sozialleistungen habe ich bis auf Kaffee und Cola keine erhalten. Mülltrennung gibt es, ob sich da jemand dran hält und zum Feierabend von der Putzkolonne wieder alles zusammen gekippt wird, weiß ich nicht.

Work-Life-Balance

Ich persönlich habe rund 20% über meiner vertraglich Zeit gearbeitet. Als Dankeschön wurden mir dann die Urlaubszeiten, die ich mir gewünscht habe und in die Arbeitsabläufe der Abteilung gepasst hätten, nicht genehmigt.

Image

Ich weiß nicht, ob DIC ein Image hat. In den Immobilienforen wird sich über die Bautätigkeit und deren Zeiteinhaltung und Güte eher lustig gemacht, so wie ich das verstanden habe.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich denke, auch aufgrund der Fluktuation und der Motivationen hierfür, von denen ich so mitbekommen habe, dass man nicht wirklich noch Verbesserungsvorschläge abgeben muss. Meiner Meinung nach, interessieren diese auch eher nicht. Von daher wünsche ich noch viel Glück.

Pro

Hier habe ich gelernt, wie ich mit Mitarbeitern nicht umgehen möchte und von Vorgesetzten nicht behandelt werden will. Diese Lektion fand ich zumindest lehrreich.

Contra

Ich fand schlecht und bedenklich, dass sich in der Zeit, in der ich bei DIC war, kein vorgenannter Kritikpunkt verbessert hat. Es ist nach meiner persönlichen Wahrnehmung eher schlechter geworden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    DIC Asset AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 27.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man kann meistens in Ruhe arbeiten. Gelebte Kollegialität unter Gleichrangigen.

Vorgesetztenverhalten

Top-Down-Modus. Mangel an Wertschätzung. Lob und Bonus nur wenn die Nase passt. Gleichbehandlung mangelhaft.

Kollegenzusammenhalt

War der einzige Motivationsfaktor.

Interessante Aufgaben

Entweder Überforderung durch Masse oder Eintönigkeit. Geringe Freiheitsgrade.

Kommunikation

Interne Kommunikation mangelhaft - zwischen den Abteilungen nur über Bande gewollt. Wichtige Informationen oftmals unklar oder sehr spät. Es wird einem ungern die Wahrheit gesagt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sie.

Karriere / Weiterbildung

Keine Perspektive. Keine Initiative seitens HR in Sachen Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Nahezu keine Benefits. Gehalt im unteren Mittelfeld.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte und bequeme Räumlichkeiten mitten in der City.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wer fragt danach?

Work-Life-Balance

Flexibilität vor neun und nach fünf.

Image

Meinen Sie Branche oder Arbeitsmarkt?

Verbesserungsvorschläge

  • Werden eh ignoriert.

Pro

Lage Lage Lage

Contra

Siehe oben.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DIC Asset AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    35.714285714286%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,79
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DIC Asset AG
2,64
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,32
28.825 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.119.000 Bewertungen