Navigation überspringen?
  

did deutsch-institutals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
did deutsch-institutdid deutsch-institutdid deutsch-institut
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    30.769230769231%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (5)
    38.461538461538%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    3,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,95
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

did deutsch-institut Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
1,95 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams super. Je nach Tageslaune der Vorgesetzten zwischen sehr kühl und nahezu unauthentisch überschwänglich.

Vorgesetztenverhalten

Wie schon erwähnt, von der Stimmung her sehr tagesformabhängig. Keine Wertschätzung, Zuckerbrot und Peitsche. Es scheint es herrscht die Einstellung, dass die Arbeitsmoral der Mitarbeiter, wenn sie sich rundum wohl fühlen und positiv bestärkt würden, sinken würde.

  • 26.Okt. 2017 (Geändert am 02.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima im Büro lässt sich als eher kühl und angespannt beschreiben. Der hohe Zeitdruck und das Arbeitsvolumen führen zu einem recht hohen Stresslevel. Private Gespräche sind in jeglicher Form von der Geschäftsführung untersagt und werden auch umgehend unterbunden - oftmals in einem scharfen Ton. Kritik dagegen wird häufig geäußert, zum Teil auch auf persönlicher Ebene und nur wenig konstruktiv. Lob dagegen gibt es nur wenig. Eine hohe Arbeitsmotivation wird eher für selbstverständlich genommen, als dass diese in irgendeiner Form positiv hervorgehoben wird. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass man nicht unbedingt das Gefühl vermittelt bekommt, als Mitarbeiter in irgendeiner Form geschätzt zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits zuvor erwähnt ist das Vorgesetztenverhalten als wenig positiv zu beschreiben. Entscheidungen werden scheinbar willkürlich getroffen und dann auch wieder geändert. Es fällt daher schwer sich an Vorgaben zu orientieren und diese Umzusetzen. Das Gefühl der Wertschätzung erhält man nicht.

  • 18.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen zu den Mitarbeitern, strikte Regeln zum Verhalten am Arbeitsplatz

Vorgesetztenverhalten

Oft schwer einzuschätzen; wenig Möglichkeiten sich selbst einzubringen; es wir deutlich gezeigt, welche Mitarbeiter gemocht werden und welche nicht

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, sehr nettes Team

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben, je nach Bedarf der Chefs; teilweise viel Administration


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    30.769230769231%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (5)
    38.461538461538%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    3,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,95
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

did deutsch-institut
2,86
15 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,07
31.148 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,14
2.185.000 Bewertungen