Navigation überspringen?
  
DIE Marketing Academy ErfahrungsberichtDIE Marketing Academy ErfahrungsberichtDIE Marketing Academy ErfahrungsberichtDIE Marketing Academy ErfahrungsberichtDIE Marketing Academy ErfahrungsberichtDIE Marketing Academy Erfahrungsbericht
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

4,40
  • 11.11.2015

Ganz anders als gedacht..

Firma DIE Marketing Academy Erfahrungsbericht
Stadt Köln
Beworben für Position Kundenberater im Bereich Marketing und Promotion
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Kommentar

Ich hatte in einer Zeitung ein Stellenangebot gelesen mit dem Titel, Kundenberater im Bereich Marketing und Promotion gesehen. Unter anderem stand dort.. "Heute anrufen, morgen Starten!". Mir kam das absurd vor und ich dachte mir.. ja ja.. das werden wir ja sehen und lachte in mich hinein :D
Also rief ich an mit den Worten, ich habe in einer Zeitung gelesen wenn ich heute anrufe kann ich morgen starten?! Das will ich sehen.. :)
Tja und tatsächlich wurde ich für den nächsten Tag schon eingeladen zum Vorstellungsgespräch. Ich war erstaunt und skeptisch, dass es tatsächlich so schnell geklappt hat. Nun ja und dann kam ich zum Vorstellungsgespräch und ich war nicht alleine. Mit mir wurden 10 weitere Bewerber eingeladen. Das kam mir alles komisch vor, aber ich dachte mir.. nun gut.. schauen wir mal was passiert.
Es lief laute Musik und Mitarbeiter hörte man aus dem anderen Büroräumen laut lachen und klatschen. Ich dachte mir nur.. wow hier scheint irgendetwas ganz anders zu laufen als sonst. Ich fand es super, andere Bewerber sahen ein bisschen irritiert aus und wahrscheinlich sah ich auch nicht anders aus, aber ich dachte mir.. hier will ich dazu gehören!
Tja und dann kam das Gespräch, 15 Minuten hat es gedauert und es klang sehr nett allerdings auch recht routiniert. Der Chef wurde in Australien ausgebildet und hat lange Zeit dort gelebt. Deshalb dachte ich mir, ok .. anscheinend läuft der Bewerbungsprozess anders ab als in Deutschland und er hat es übernommen. Daher hat es mich nicht sonderlich gestört auch wenn es gewöhnungsbedürftig war.
Die gute Stimmung und die Herzlichkeit der Kollegen untereinander haben mich gelockt.
Tja, dann wurde ich zum Probearbeitstag eingeladen. Und dort haben sich alle weiteren Fragen geklärt. Die Arbeit ist gewöhnungsbedürftig, zumal ich aus einem ganz anderem Bereich komme. Allerdings machen es die Kollegen einem einfach sich recht schnell, gut zurecht zu finden.
Es war das verrückteste und beste was ich machen konnte mich dort zu bewerben.
Man muss einfach mal alle Vorurteile bei Seite lassen und sich einfach mal drauf einlassen. Dann wird man überrascht sein was für eine super Firma die DMA ist.
Ich liebe alle meine Kollegen und den Chef und ich möchte nirgendwo anders mehr hin!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen