Workplace insights that matter.

Login
diffferent GmbH Logo

diffferent 
GmbH
Bewertungen

14 von 45 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Leider gar nicht diffferent im Admin-Team

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei diffferent GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viele Freiheiten und Flexibilität
tolles Büro mit Dachterrasse und Spreeblick

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Konsequenzen für Fehlverhalten
keine wirkliche Strategie, intern Dinge und Abläufe zu optimieren, ziemlich verhalten für eine Strategie Agentur
mehr sein wollen, als sein – der Spirit ist ziemlich verloren gegangen

Verbesserungsvorschläge

Firmenphilosophie sollte nicht nur in den einzelnen Teams, sondern auch im Admin-Team gelebt werden. Das ist leider nicht der Fall und hier herrscht eine große Diskrepanz.
Veraltete Strukturen und nicht vorhandene Prozesse in diesem Team passen nicht zu den Beliefs der Firma, die gelebt werden sollen.
Endlich mal Konsequenzen für Personen durchsetzen, die den Fortschritt konsequent blockieren und erste Schritte in die richtige Richtung sabotieren.

Arbeitsatmosphäre

oberflächlich nett, aber viele Lästereien im Admin-Team
hohe Fluktuation bei neuen Mitarbeitern
kein "Team", viele Spannungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

interessiert nicht wirklich, Mitarbeiter mussten selber eine Klimagruppe gründen, um Veränderungen in die richtige Richtung anzustossen und vor allem durchzusetzen

Kollegenzusammenhalt

nicht wirklich, jeder kämpft für sich
neue Mitarbeiter werden als Konkurrenten gesehen

Vorgesetztenverhalten

schlechte bzw. keine Führung in diesem Team

Arbeitsbedingungen

tolles Office, aber leider sehr veraltete Technik und „Computer“ - viel verschenkte Arbeitszeit durch Probleme mit der Technik

Kommunikation

größtes Manko, da niemand wirklich weiß, was der andere macht (keine übergreifende Kommunikation in den Sub-Teams)
fehlende Prozesse, veraltete bis keine Strukturen
Viele Fehler, Fehlkommunikation und Missverständnisse, da eine offene Kommunikation fehlt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vielfffach (wert)geschätzt

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei diffferent GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

diffferent ist vielseitig wie die Menschen, die dort arbeiten. Nie langweilig. Immer herausfordernd. Kein Tag wie der andere. Ein Ort zum Leben, Arbeiten, Lernen, "Freunde" finden. Lächeln auf den Fluren. Sorgen teilen. Ideen verbreiten. Projekte rocken. Bitte. Danke. Spaß bei der Arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht viel. Nichts Erwähnenswertes.

Verbesserungsvorschläge

Schon super: sehr offene und transparente Kommunikation. Kritische Themen ansprechbar.
Aber: Hin und wieder bedeutende Ausreißer. Kommunikationslöcher. Aussitzer. Kein Raum für Schwierigkeiten. Vorgesetzte pausieren. Probleme ohne Lösungssuche.

Sei(d) mutiger!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Go your own way...

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei diffferent GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

"Your own way" ist das Mantra bei diffferent. Jeder hat enorm hohe Freiheitsgrade. Was was eigenes ausprobiert wird nie Ärger kriegen. Work & Travel ist sehr cool dabei!
"Create & Prevent Strategic Surprise" nimm sich diffferent in allen Projekten vor. Das finde ich sehr motivierend. Manchmal fehlt dazu die Zeit aber man merkt in der Kultur, dass Überraschungen erwünscht sind. Unbedingt weitermachen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich würde mir wünschen, meine Tiefenkompetenzen leichter oder geführter ausbauen zu können.

Verbesserungsvorschläge

Die technische Ausstattung verbessern.
Weiterbildung stärker leiten (aktuell zu sehr by accident).
Manchmal strenger sein wenn es um Ordnung im Büro gibt (kreatives Chaos)
Noch mutiger sein beim Leben von "Create & Prevent Strategic Surprise"

Arbeitsatmosphäre

Die Location an der Spree mit Dachgarten, Terrasse und Hobbykoch ist sagenhaft. Alle sind locker drauf, jeder kann alles sagen und das Wort Kollegen gibt es nicht. Alle sind fffriends.

Image

Bin stolz bei diffferent zu arbeiten. Meine Freunde und Eltern finden es auch cool. Alles richtig gemacht.

Work-Life-Balance

Habe früher in einer anderen Agentur gearbeitet. Da war Wochenendarbeit und Nachtschichten keine Ausnahme. Wochenendarbeit hatte ich bisher noch nie. Spät wird es wenn man vom Kunden abends mit der Bahn zurückkommt. Ansonsten ist nach 7 kaum noch jemand da. UND die Arbeit ist hier Life. Ich komme total gerne ins Büro.

Karriere/Weiterbildung

Eigentlich mittelmäßig. diffferent ist nicht karriereorientiert und das merkt man. Es gibt zwar Angebote aber das ist alles nicht so karriereleitermäßig gemacht. Aber es gibt ein Inspiration Budget. Damit kann jeder für sich Dinge tun, die einen inspirieren. Kannte ich vorher nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als vorher. Aber woanders gibt es noch mehr aber das hat dann auch seinen Preis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein ist absolut hoch. Seit einiger Zeit ist auch die Umweltthematik jede Woche Thema im WAM. diffferent macht die Hans & Marie Konferenz. Das ist eine Konferenz, die sich nur um Umwelt-/Sozialbewusstsein dreht.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist krass. Eigentlich hat sich mein privater Freundeskreis um viele fffriends erweitert. Wir halten zusammen, feiern zusammen und eigentlich bietet auch immer jemand Hilfe an, wenn man abends länger sitzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Geschäftsführer sind die Ältesten und mit denen gehen wir nach Möglichkeit gut um. Es gibt viele Eltern besonders unter den Senioren und Directors. Da ist es normal, dass jeder Elternzeit und Auszeiten nimmt egal ob Mann oder Frau. Das wir auch sehr unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Kann nur für meinen Vorgesetzten sprechen. Und der verhält sich super. Hatte bisher immer gute Vorgesetzte. Da kann ich nicht viel sagen. Alles entspannt. Er hilft mir bei der Entwicklung (wenn er Zeit findet) und ist sehr transparent im Team. Jeder weiß alles und kann deshalb auch gut mitwirken. Mit der Geschäftsführung habe ich nicht so viel zu tun. Die sind immer gut gelaunt und man alle jederzeit ansprechen. Das kenne ich auch ganz anders. Ich finde es sehr cool, dass sich die drei für gute Zwecke einsetzen. Man merkt, dass die keine Management-Arschlöcher sind.

Arbeitsbedingungen

Office ist umwerfend. Die technische Ausstattung ist nur mittelmäßig

Kommunikation

Es wird immer sehr transparent erzählt wo wir stehen und wie es läuft. die Wochenanfangsmeetings sind quasi ein Marktplatz wo jeder der was zu sagen hat auch seine Bühne findet. Der meiste Teil der Kommunikation funktioniert allerdings über die Mittagspausen, Parties und informellen Netzwerke. Es gibt also selten Bekanntgaben, die nicht vorher schon klar waren. Eben wie in einer Familie.

Gleichberechtigung

Gefühlt kann jeder Praktikant hier alles mitentscheiden.

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind sehr spannend. Abwechslung gibt es immer. Vielleicht zu viel. Manche Projekte ziehen sich aber manchmal lange hin weil wir fast immer gemeinsam mit Kunden zu Ergebnissen kommen. Dauert länger, ist aber irgend wie auch cool. Früher hatte ich nie Kundenkontakt. Daumen hoch.

Leider mehr Schein als sein

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei diffferent GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder hat viel Spielraum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nie Konsequenzen weder für Fehlverhalten, noch für Dinge die Gut laufen

Verbesserungsvorschläge

Nicht soviel saufen, mehr ernsthaft arbeiten

Image

besser als die Realität


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zu hohe Burnrate für einen selbsternannten kleinen familiären Laden.

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei diffferent Strategieagentur GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein guter Spirit, sowie die Fähigkeit immer wieder neue Talente anzuziehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung im Einstieg, Zahlendruck der von Oben ganz beiläufig und subtil weitergereicht wird. Dazu scheint es in oberen Levels leider selten Konsequenzen zu geben bei Missmanagement

Verbesserungsvorschläge

Sich von Altlasten trennen und im Management mehr Vertrauen in die Basis setzen.
Talente mehr versuchen zu halten und nicht bockig bei Kritik sein (Paar Eier wachsen lassen).

Work-Life-Balance

Zu viele Überstunden durch schlechte Kundenführung oder Druck des Managements - Gut Leben, gut Arbeiten bleibt leider eher den Positionen ab Senior vorbehalten.

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich sehr stark um Fortbildung kümmern, ein klassisches Mentoring kann stattfinden blieb aber leider die Ausnahme.

Gehalt/Sozialleistungen

Je höher das Level desto besser ist das Gehaltsverhältnis - in Einstiegslevels allerdings unterirdisch für die Menge an Arbeit die dafür abgeleistet wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Volkswagen und Audi sind Großkunden...

Vorgesetztenverhalten

Starke Schwankung in der Qualität der Führung. Landet man im richtigen Team kann es sehr gut sein.

Kommunikation

viel Austausch mit Kollegen bei Bier und Kaffee. Eher spärlicher Austausch mit Führung und Management.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Arbeitsumfeld und so manche Strategische Herausforderung machen die Tätigkeit sehr spannend

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2017 bei diffferent GmbH Strategieagentur in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass alle fair und trotzdem ehrlich miteinander umgehen; dass das Praktikumsgehalt über dem (sehr unangemessenen) Durchschnitt liegt; dass es spannende Aufgaben gibt und man vom ersten Tag an "anpacken" darf; dass Praktis mit zu Firmenevents und Weiterbildungen dürfen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dass es ewig dauert bis man Belege zurückerstattet bekommt; dass man manchen Dokumenten lange hinterher sein muss

Arbeitsatmosphäre

Gutes Klima, Unterstützung in allen Fragen und ehrliches Feedback


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Atmosphäre, vielseitige Projekte und gute Stimmung!

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei diffferent GmbH Strategieagentur in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Standort, Atmosphäre, Events, vielseitige Projekte, Verhalten auf Augenhöhe, gute Projekteinbindung, Vertrauen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu häufige Umstrukturierungen, eigene Strategie nicht konsistent, wofür steht diffferent?, Beraterjob vs. Agenturgehalt, internes Wissensmanagement verbesserungsbedürftig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Great Place to Work

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei diffferent GmbH Strategieagentur in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der einzelne Mensch zählt; es lassen sich individuelle Lösungen finden, um Beruf und Familie zu verbinden. Ein sehr vertrauensvolles Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter mit viel Gestaltungsspielraum.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großraumbüros erschweren manchmal das konzentrierte Arbeiten. Im Sommer lässt sich dafür die Terrasse mit Spreeblick nutzen, aber im Winter fehlen Rückzugsräume.

Verbesserungsvorschläge

Events mit Partnern und Kindern der Mitarbeiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

da können wir noch besser werden

Kollegenzusammenhalt

freundschaftlicher Zusammenhalt

Arbeitsbedingungen

mit Sicherheit eines der schönsten Büros in Berlin


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Arbeitsklima - Viele Veränderungen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei diffferent GmbH Strategieagentur in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man offen miteinander sprechen kann. Eine Hierarchie ist zwar da, aber mit einem hohen Anteil an Gleichberechtigung und Respekt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das manche (wirklich wenige) Entscheidungen wohl nicht zuende gedacht werden, wenn es um personelle Angelegenheiten geht.

Arbeitsatmosphäre

Noch nie habe ich so viel Lob erfahren wie bei diffferent, was sehr motivierend ist. Es wird auch das Gefühl vermittelt, das man ernst genommen wird mit seiner Meinung.
Die ganzen Firmenevents tragen zu einem tollen Arbeitsklima bei, da man sich unter anderen Bedingungen kennen lernt.

Work-Life-Balance

Über seinen Urlaub kann man selbst bestimmen, sofern nicht alle aus dem Team zur gleichen Zeit weg sind (selbstverständlich). Werdende und seiende Eltern werden nicht schief angeguckt, sondern unterstützt.
Gelegentlich sitzt man mal länger, was man aber auch wieder abbummeln kann und auch soll.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Mülltrennung, fair trade Kaffee, verschiedene Papierformate, regelmäßige Erinnerungen die Umwelt zu schützen.

Kollegenzusammenhalt

Ein toller Haufen, auf den man zählen kann.

Vorgesetztenverhalten

Auch wenn es manchmal ein paar Tage dauert, aufgrund von wichtigen Projekten, Fragen werden immer beantwortet. Man hat jedoch auch eine hohe Selbstverantwortung, die geschätzt wird.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind toll, nur nicht mit genügend Bedacht für die Teams ausgewählt. Eine Klimaanlage ist leider nicht in jedem Raum.

Kommunikation

Leider funktioniert in Einzelfällen die interne Kommunikation nicht immer sehr gut, was zeitweise schlechte Stimmung schafft.
Über Zahlen und Projekte wird regelmäßig informiert und offen gesprochen.

Interessante Aufgaben

Man hat viel Freiraum in den Arbeitsabläufen. Am Ende muss halt das Ergibnis stimmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

einfach diffferent

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei diffferent GmbH Strategieagentur in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolle Leute, tolle Projekte, tolle Standorte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts ist so beständig, wie die Unbeständigkeit...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN