Navigation überspringen?
  

Bistum Würzburgals Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?

Bistum Würzburg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,50
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
3,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
2,50
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Image
2,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern Homeoffice bei 1 von 2 Bewertern Kantine bei 1 von 2 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 2 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen sehr kooperativ. Insgesamt inzwischen hochgradig unruhig.

Vorgesetztenverhalten

Licht und Schatten. Verlässliche und zeitnahe Aussagen der obersten Leitung fehlen oft.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechlungsreich und für Quereinsteiger sicher viel Neuland.

Kommunikation

Mein direkter Vorgesetzter bezieht uns offen und wertschätzend in alles ein. Die oberste Leitung hat allerdings kein Gespür für angemessene Mitarbeiter-Kommunikation, die Zuversicht vermittelt und sich nicht ständig widerspricht.

Karriere / Weiterbildung

Förderung für fachliche Weiterbildung. Allerdings wenig Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher durchschnittlich. Sozialleistungen sehr gut, v.a. Zusatzversorgung

Arbeitsbedingungen

Aufgaben werden z.T. Vergeben ohne die Gesamtbelastung eines Mitarbeiters zu betrachten. Oft verursacht durch unklare Zuordnung von Dienstvorgesetzten bzw. zwei Chefs für eine Person.

Work-Life-Balance

Ein Arbeitgeber, der viele WLB-Angebote bereithält. Grudsätzlich toll und überdurchschnittlich. Allerdings wird derzeit auch dafür gesorgt, dass wir sie brauchen...

Image

Gerade sehr schlecht. In dieser Form zu Unrecht, da die unzähligen positiven gesellschftlichen Leistungen komplett ignoriert werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Klare, offene, zeitnahe Kommunikation an die Mitarbeiter. Es frustiert, grundlegende Umwälzungen oder Probleme zuerst oder sogar nur aus der Zeitung zu erfahren.

Pro

Kollegialer Zusammenhalt, starke Ausrichtung an christlichen und sozialen Wertvorstellungen, Moralische Instanz und einer zunehmend unmoralischen Gesellschaft

Contra

Noch zu wenig strategische Bearbeitung der aktuellen Probleme/Herausforderungen. Wird besser, ist aber noch zu aktionistisch.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bistum Würzburg
  • Stadt
    Würzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Wie ist die Unternehmenskultur von Bistum Würzburg? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 20.Feb. 2011
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Regelmäßige Gottesdienste während der Arbeitszeit, Besinnungstage und das aufitberufundfamilie sind eindeutig ein Mehrwert.

Vorgesetztenverhalten

Klare Hierarchie, klare Zuständigkeiten, zunehmend auf Dialog bedacht.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Werte als Basis und regelmäßige Konferenzen sorgen für guten Austausch.

Interessante Aufgaben

So vielfältig wie das Leben selbst: Kirche für die Menschen.

Kommunikation

Monatlicher Jour Fixe , zusätzliche Auskünfte durch den Vorgesetzten. Unkomplizierte weitere Auskunft von zuständigen Stellen auf Nachfrage..

Gleichberechtigung

Leitungspositionen in der Verwaltung bislang Priestern vorbehalten. Ansonsten sehr gute Chancen für Frauen, sofern diese katholisch sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Einstellungschancen für Ältere vorhanden. Entgegenkommen bei gewünschter Stundenreduktion.

Karriere / Weiterbildung

Personalentwicklung ausbaufähig; Weiterbildung wird unterstützt, sofern man Eigeninitiative zeigt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt an BAT angelehnt, daher wie im öffentlichen Dienst wenig flexibel, aber mit Zusatzversorgung.

Arbeitsbedingungen

EDV und Lärmpegel auf hervorragendem Niveau, Räume zum großen Teil renoviert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Besondere Arbeitsplätze für Schwerbehinderte, EMAS-zertifizierte Häuser.

Work-Life-Balance

Spezielles Programm für Frauen zur Wiedereingliederung nach Elternzeit. Überstunden können unkompliziert abgefeiert werden.

Image

Oft belächelt, bei näherem Hinschauen ein attraktiver Arbeitgeber auf Höhe der Zeit.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bistum Würzburg
  • Stadt
    Würzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation