Workplace insights that matter.

Login
DLC Halle GmbH Logo

DLC Halle 
GmbH
Bewertungen

75 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

75 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

41 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 30 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DLC Halle GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein Arbeitgeber nach meinem Geschmack

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und Vorgesetzte

Work-Life-Balance

Wer sich f√ľr diesen Job entscheidet, entscheidet sich bewusst f√ľr Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein Team

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht, mehr noch wird den √§lteren Kollegen Unterst√ľtzung angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Es besteht ein freundliches und ehrliches Arbeitsverhältnis

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind ausreichend f√ľr eine individuelle Arbeitsweise

Kommunikation

Gute Kommunikation untereinander und mit den Vorgesetzten. Positive R√ľckmeldungen und Gespr√§che zur Fehleranalyse

Gleichberechtigung

Egal ob jung, ob alt, ob Frau, ob Mann, ob Student oder Angestellter...wir sind alle gleich

Interessante Aufgaben

Jeder Anruf, jedes Mitglied ist individuell und die Hilfelösungen unterscheiden sich von Fall zu Fall.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank f√ľr Ihre durchweg positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind.

F√ľr Ihre weitere Zeit in der DLC Halle GmbH w√ľnschen wir Ihnen viel Erfolg.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Guter Arbeitgeber in der Branche

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei DLC Halle GmbH in Halle gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, Kollegen, Schulungen, kein Verkauf nur Hilfeleistungen f√ľr ADAC

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Homeoffice in der Nachtschicht, Muttischichten werden f√ľr neue Mitarbeiter nicht mehr angebotenm

Work-Life-Balance

Jedem sollte klar sein, dass man hier beim ADAC arbeitet. Die Schíchtpläne gibt’s rechtzeitig vorher und werden, entgegen mancher Behauptungen hier, nicht ständig umgeworfen. Das geht schon allein nicht, weil der Betriebsrat da immer noch mit drauf schaut.

Karriere/Weiterbildung

Interne Stellenausschreibungen als Coach oder Teamleiter gibt’s relativ häufig und mit ein bisschen Erfahrung hat man hier auch gute Chancen. Stellen in der Verwaltung sind eher selten und die Anforderungen sind recht hoch.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt passt zum Job als Quereinsteiger. Das Grundgehalt ist f√ľr den Start f√ľr alle gleich. Durch Zuschl√§ge f√ľr Skills, Schichten und Sodexo etc. erh√∂ht es sich dann

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer mal jemanden, mit dem man sich nicht versteht, aber das ist bei der Mitarbeiteranzahl denke ich auch klar. Mit den Kollegen in meinem Bereich verstehe ich mich gut. Mit manchen unternehme ich auch mal was privat.

Vorgesetztenverhalten

Passt f√ľr mich, ich hatte im vergangenen Jahr ein paar private Probleme, wo ich gut unterst√ľtzt wurde.

Arbeitsbedingungen

Die sind heute besser als noch vor einem Jahr. Ich wei√ü gar nicht, warum hier st√§ndig die h√∂henverstellbaren Tische angeprangert werden. Vor einem Jahr haben alle noch darum gebettelt und jetzt wo alle Pl√§tze ausgestattet sind, passt es manchen scheinbar auch nicht. Eine Kantine gibt es leider nicht, daf√ľr ist der Weg zum B√§cker nebenan sehr kurz.

Kommunikation

Durch das Intranet schon wesentlich besser geworden. Gerade in der Corona Zeit gibt man sich M√ľhe auch die Mitarbeiter im Homeoffice auf den neuesten Stand zu bringen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting - Team
Recruiting - Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns so ausf√ľhrlich zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber √ľberwiegend zufrieden sind. Ihr konstruktives Feedback hilft uns dabei, stetig an uns zu arbeiten und uns zu verbessern.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und w√ľnschen Ihnen alles Gute.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Guter Job, wenn Privatleben, Kontostand und die eigene Gesundheit egal sind.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung. Chancen f√ľr jeden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Sozialleben m√∂glich. Keine Freizeit. Schlechte Bezahlung. Hohe Erwartungen. Falsche Versprechungen. Kein Gesundheitsschutz f√ľr Mitarbeiter w√§hrend der Corona-Krise.

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck

Work-Life-Balance

Freie Feiertage und freie Wochenende fast nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

knapp √ľber Mindestlohn

Kollegenzusammenhalt

nett sind sie alle

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Kollegen kriegen Chancen. Das ist wirklich gut.

Vorgesetztenverhalten

hinterhältig

Arbeitsbedingungen

Es gibt h√∂henverstellbare Tische! Da verzichtet man gerne auf Gehalt, frische Luft und weiteren Gesundheitsschutz zb vor Covid-19. Home-Office wird auch f√ľr lange eingearbeitete Kollegen ohne Grund verweigert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist völlig o.k


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie sich in Ihrem Team wohl gef√ľhlt haben und dass Sie die Gleichberechtigung in unserem Haus sch√§tzen. Bedauerlicherweise haben Sie auch einzelne Bewertungskategorien als negativ eingesch√§tzt. Insbesondere Ihre Aussagen zu unserem Umgang/ Vorgehen in Bezug auf den Gesundheitsschutz k√∂nnen wir nur schwer nachvollziehen, da die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen stets h√∂chste Priorit√§t hat. Besonders in der derzeitigen Situation setzen wir alles daran, die Hygienema√ünahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen √ľber die verordneten Vorschriften hinaus zu erf√ľllen. In unseren gesamten R√§umlichkeiten gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, welchen wir kostenfrei zur Verf√ľgung stellen. Durch die Investition in neue breitere h√∂henverstellbare Tische f√ľr alle Arbeitsl√§tze k√∂nnen wir gew√§hrleisten, dass die geltenden Vorgaben zur Abstandsregelung einhalten werden. Daher besteht grunds√§tzlich keine Notwendigkeit, unsere Mitarbeiter/innen im Homeoffice zu besch√§ftigen. Dennoch befindet sich derzeit ein Gro√üteil unserer Belegschaft im Homeoffice und auch nach der Pandemie wird es die M√∂glichkeit geben, im Homeoffice t√§tig zu sein. Hinzu kommen erh√∂hte Reinigungsintervalle und die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln in allen Bereichen/ Abteilungen. Hierbei handelt es sich nur um eine Auswahl unserer umgesetzten Ma√ünahmen. Schade, dass Sie dies nicht bewusst wahrnehmen konnten. Da Ihre Kritik zu unseren Rahmenbedingungen recht kurz gefasst ist, ist es schwierig, Ihre Beweggr√ľnde nachzuvollziehen. Sollten Sie uns diese mitteilen wollen oder Verbesserungsvorschl√§ge haben, freuen wir uns, wenn Sie uns diese per E-Mail an info@dlc.adac.de zukommen lassen. Nur so k√∂nnen wir uns stetig verbessern.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Kollegiales Arbeitsumfeld aber interne Fehlentscheidungen...

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation von Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

Transparenz in der Arbeitsvertragsstruktur

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen gew√∂hnungsbed√ľrftig Arbeitsmaterial

Kommunikation

Interne Kommunikation sehr schlecht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting - Team
Recruiting - Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie das kollegiale Miteinander bei uns sch√§tzen. Schade, dass Sie die Kommunikation in unserem Haus als eher negativ empfunden haben. Da Ihre Aussagen hierzu sehr allgemein gehalten sind, f√§llt es uns schwer Verbesserungspotenziale herauszuarbeiten. Damit wir Ihre Bewertung besser nachvollziehen k√∂nnen, bitten wir Sie, uns die Hintergr√ľnde Ihrer Bewertung vertrauensvoll zu erl√§utern. Bitte verwenden Sie hierf√ľr die folgende E-Mail-Adresse info@dlc.adac.de. Nur so k√∂nnen wir uns verbessern.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Bestwertung wurden von MA get√§tigt die sich nicht mit Kunden befassen m√ľssen,gen√ľgend frei haben&nicht pr√§sentativ sind

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei DLC Halle in Halle Saale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

p√ľnktliches Gehalt!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe Verbesserungsvorschläge, ein Kostenloser Kaffee wiegt das restliche negative nicht auf!

Verbesserungsvorschläge

so einiges, von Dienstplan √ľber Gehalt, Planungssperren und Zielvereinbarung bis hin zum Vorgesetzten verhalten! (von denen das Unternehmen gelobt und alles negative relativiert wird!)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback. Zun√§chst m√∂chten wir darauf hinweisen, dass diese Bewertungsplattform allen Personen die M√∂glichkeit bieten soll, den aktuellen oder ehemaligen Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern, dass Sie davon ausgehen, dass unsere positiven Bewertungen nur von einem bestimmten Mitarbeiterkreis get√§tigt worden sind und dass Sie diese daher als nicht ma√ügebend einstufen. Leider sind Ihre Anmerkungen sehr stichpunktartig, weshalb es uns schwer f√§llt diese nachzuvollziehen. Wir m√∂chten gerne verstehen welche Erfahrungen zu Ihrer Bewertung gef√ľhrt haben. Daher bitten wir Sie, uns diese vertrauensvoll per E-Mail (info@dlc.adac.de) zukommen zu lassen.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Toller Arbeitgeber, Krisensicherer Arbeitsplatz

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DLC Halle in Halle Saale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

Nicht zu bescheiden sein.

Arbeitsatmosphäre

Tolle verantwortungsvolle Tätigkeit mit Menschen. Familiäres Klima.

Image

Auf die Tätigkeit im Hilfecenter kann man stolz sein.

Work-Life-Balance

Homeoffice macht alles leichter. Flexible Dienstplangestaltung und bei Bedarf befristete Sondermodelle.

Karriere/Weiterbildung

Es sind ausreichend Möglichkeiten zur Weiterbildung vorhanden. Karrierechancen hat jeder, der möchte und sich qualifiziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt + Skillverg√ľtung + Zusatzleistungen

Kollegenzusammenhalt

Viele haben hier Freunde gefunden. Man unternimmt auch mal privat etwas miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Intensive Einarbeitung und Betreuung. Unabh√§ngig vom Alter. Tolle Perspektive auch f√ľr Menschen +60.

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation auf Augenh√∂he. Man kann √ľber Probleme offen sprechen.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice ist m√∂glich. Mit flexibel vereinbarten Diensten und W√ľnschen. H√∂henverstellbare Tische f√ľr jeden. Kaffee und Wasser ist kostenfrei. Regelm√§√üig Obstk√∂rbe.

Kommunikation

Erfolgt regelmäßig. Persönlich, per Mail / Intranet oder in Meetings.

Gleichberechtigung

Absolut vorhanden.

Interessante Aufgaben

Viele unterschiedliche Skills und Projekte. Wer Spaß am Organisieren hat und Menschen mag, ist hier richtig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f√ľr eine ausf√ľhrliche Bewertung genommen haben. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind.

F√ľr Ihre weitere Zeit in der DLC Halle GmbH w√ľnschen wir Ihnen viel Erfolg.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Flexibler Nebenjob mit kurzfristigen Chancen, birgt allerdings langfristige Risiken

2,8
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DLC Halle in Halle (Saale) gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Nachdem es Jahre lang nicht funktionierte, d√ľrfen wir nun endlich ins Homeoffice. Wenigstens hat das DLC diese Krise positiv genutzt.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Danke, dass Du in der ersten schweren Krise die Festangestellten sofort in Kurzarbeit schickst, deren Lohn entsprechend aufstockst und es Dir vollkommen egal ist, wie es den Studenten geht, die f√ľr das DLC arbeiten, geschweige. Danke DLC.
Es wurden Masken angek√ľndigt die nicht ankamen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

- Lohnzusch√ľsse f√ľr Studenten statt Stunden k√ľrzen
- Generell Mitarbeiter Fragen, wie man ihnen helfen kann

Arbeitsatmosphäre

(Disclaimer: S√§mtliche √Ąu√üerungen spiegeln nur meine Erfahrung/Meinung wieder und sollten nicht als pauschale Urteile, sondern als Eindr√ľcke verstanden werden!)
Bei den Studies ist die Stimmung recht gut. Leider gibt es keine Mechanismen neue Studis zu integrieren, weshalb die Kontaktaufnahme und das Netzwerken schwierig ist. Aufgrund der großen Zahl gibt es leider auch hier einige (wenige) Narzissten, Chauvis, Sexisten- und Rassisten.
Die Stimmung ist stark von der Sitzverteilung der Studis, sowie dem aktuellen Arbeitspensum und dessen Qualit√§t abh√§ngig. Die stumpfe Routinet√§tigkeit kann zu Stress und in Einzelf√§llen zu Konflikten f√ľhren. Hier ist Durchsetzungsf√§higkeit und verbindliches Auftreten gefragt. Besser als hier k√∂nnt ihr dies kaum trainieren.

Image

Es ist ein Service Center. Man telefoniert zwar Inbound, aber das interessiert niemanden. Entsprechend schlecht ist das Image. Die schwierigen Arbeitsbedingungen tun ihr √ľbriges.

Work-Life-Balance

Die Schichten werden nach Absprache mit den daf√ľr sehr sensiblen Teamleitern getroffen. Flexibler und unkomplizierter geht ein Job neben dem Studium nicht.

Karriere/Weiterbildung

Als Studenten k√∂nnt Ihr Euch auf die internen Stellenausschreibungen bewerben und habt relativ gute Chancen auch genommen zu werden. Als Festangestellte werdet ihr meines Wissens nach allerdings kaum besser behandelt und die Bezahlung ist dem Arbeitsaufwand kaum entsprechend. Weiterbildung f√ľr die Studenten findet kaum, um nicht zu sagen GAR NICHT statt. Ihr lernt hier auch nichts, was man im Arbeitsleben au√üerhalb des DLC gebrauchen kann. Wenigstens stehen Euch Coaches bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Gehalt/Sozialleistungen

Studenten bekommen den Mindestlohn. Das Gehalt wurde bisher immer p√ľntklich √ľberwiesen. Studenten haben seit Jahren keine Chance ihre Eink√ľnfte dar√ľber hinaus zu erh√∂hen. Urlaubs und Weihnachtsgeld? Fehlanzeige. Jeder muss selbst entscheiden, ob einem die flexiblen Arbeitszeiten dies wert sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mag sein, das es so etwas wie eine EHS Abteilung gibt. Aber von Umweltschutz oder Sozialbewusstsein ist hier nichts zu sehen.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man eng zusammenarbeitet ergeben sich zwangsläufig Freundschaften, ebenso wie man gute Kollegen findet und auch Antipathien entwickelt. Vereinzelt gibt es Beziehungen und Affären unter den Kollegen.
Die Zusammenarbeit mit den anderen Studis ist in den meisten F√§llen gut. Eine wirkliche Kooperation mit den Festangestellten findet schon wegen der r√§umlichen Trennung kaum statt. Leider werden die Studis von Seiten der Festangestellten bzw. der Arbeitnehmervertretung nicht eingebunden und in beinahe allen Betriebsvereinbarungen au√üen vor gelassen. Dadurch gibt es kein einheitliches Auftreten gegen√ľber der Gesch√§ftsf√ľhrung, weshalb sp√ľrbar die eine gegen die andere Seite ausspielbar ist.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąlteren Kollegen werden gezielt die Treppe runter geschubts. Bei jeder Gelegenheit stellen wir √§lteren Kollegen au√üerdem ein Bein oder stellen Sie blo√ü. Wer √§lter als 30 Jahre ist wird konsequent seines Alters wegen diskriminiert und beleidigt... und so ist das im DLC mal √ľberhaupt nicht. Das Alter interessiert keinen. Entscheidend ist aufm Platz.

Vorgesetztenverhalten

Die unmittelbaren Vorgesetzten der Studis sind deren Teamleiter, welche sehr engagiert und verst√§ndnisvoll sind, auch wenn man dies nicht sofort bemerkt. Hier hei√üt es zu Recht: Geben und Nehmen! Nehmt auch mal eine Schicht oder macht mal eine Stunde l√§nger, dann sind sie auch bereit Euch einmal fr√ľher gehen zu lassen oder Euch l√§ngere Planungssperren durchgehen zu lassen. Ihr sprecht mit Ihnen auf Augenh√∂he per Du. Bleibt freundlich und versetzt Euch auch mal in Sie hinein, Sie haben es verdient!
Wie bereits unter Kollegenzusammenhalt angedeutet ist es die operative F√ľhrungsebene des Hauses, welche sich in meinen Augen nicht immer fair und ehrlich verh√§lt. Studenten werden von s√§mtlichen Betriebsvereinbarungen ausgenommen. Dies ist teilweise zu unserem Vorteil. In aller Regel ist es aber zu unserem Nachteil. Denn es bedeutet, dass s√§mtliche Entscheidungen ohne unsere Mitsprache getroffen werden. Davon unabh√§ngig werden Entscheidungen generell im Sinne des Eigent√ľmers getroffen, welcher aber als "Auftraggeber" bezeichnet und als Vorwand benutzt wird. Entsprechend unehrlich wird sich bei Problemf√§llen verhalten, welche durch die F√ľhrungsetage zu entscheiden sind.

Arbeitsbedingungen

Insbesondere die IT und die Bestuhlung sind selten bedarfsgerecht und h√§ufig defekt oder fallen aus. Da es sich eigentlich um Akkordarbeit handelt m√ľssten entsprechende Anreize gesetzt werden. Diese sind bislang - Fehlanzeige. Insbesondere die Luftqualit√§t ist mittelm√§√üig. Die Lautst√§rke ist oft viel zu hoch, weshalb Anrufer die Gespr√§che anderer h√∂ren k√∂nnen. Es gibt Kaffee, aber auch hier ist die billigste Variante gew√§hlt wurden. Entsprechend schlecht schmeckt dieser.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Studenten, Teamleitern und Coaches, kurzum dem alltäglichen Arbeitsbereich ist gut.
F√ľr Studenten werden Entscheidungen/Infos, sowie Betriebsversammlungen und Entscheidungen von Seiten der Arbeitnehmervertretung oder anderen leitenden Organen eher sp√§rlich und ohne jegliche Mitsprache in teils verwirrender / teils sogar (unbewusst) diskriminierender (weil klassistischer) Formulierung per Mail oder Intranet vermittelt. Daher f√ľhlt man sich, wenn man sich dies bewusst macht √ľbergangen und es wird in wirklich jeder Entscheidung klar gemacht, dass man ein Mitarbeiter zweiter Klasse und ohne Vertretung ist.

Gleichberechtigung

Geschlechter spielen bei den Studis keine Rolle. W√ľrde mir allerdings w√ľnschen, dass es neben dem Gesch√§ftsf√ľhrer auch eine Gesch√§ftsf√ľhrerin g√§be.

Interessante Aufgaben

Als Studenten wiederholt ihr immer die gleichen Worte. Im Grunde ist es Flie√übandarbeit die sich so anf√ľhlt wie Charlie Chaplin in dem Film "Modern times". Spannend ist das nicht und weiterentwickeln k√∂nnt ihr Euch so auch nicht. Aber es muss gemacht werden. Der Werbeslogan des DLCs (Findet ihr an vielen Stra√üenbahnen und Plakaten in der Stadt) das Helfen gl√ľcklich macht f√ľhlt sich dahingehend manchmal zynisch an. √úberlegt Euch also vorher wie lange ihr arbeiten wollt und zu welchem Zweck ihr wie viel Geld ben√∂tigt

Nach außen hui aber innen Pfui

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DLC Halle in Halle Saale gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es werden hohe Erwartungen an die Angestellten gestellt, die aber nur wenige erf√ľllen.
Die Mitarbeite, die die Vorgaben erf√ľllen bekommen daf√ľr weder Anerkennung noch Wertsch√§tzung.

Kollegenzusammenhalt

Gar nicht vorhanden, wenige Leistungstr√§ger stemmen die ganze Arbeit andere kommen zum kaffeetrinken und gehen rauchen und werden daf√ľr nicht mal ermahnt

Vorgesetztenverhalten

Leistung wird verlangt aber Sympathie zählt mehr als Resultate.
Unfreundliches Verhalten gegen Mitarbeiter die man nicht sympathisch findet.
Unprofessionalität steht an der Tagesordnung

Kommunikation

Kaum Gespräche mit den Vorgesetzten,
weder Smalltalk noch weiterentwickelungs- oder Perskeptivengespräche


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Job der Menschen frisst !

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einen regelm√§√üigeren Schichtfolge. Bei Druck von au√üen auch f√ľr seine Mitarbeiter einzustehen. Anstand und Ehrlichkeit gegen√ľber seinen Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

Getreu nach dem alten Motto "divide et impera" werden die Mitarbeiter gegeneinander ausgespielt, Abteilung gegen Abteilung, Frontoffice gegen Backoffice und so weiter.

Image

Die meisten alten Hasen sind ganz schön gefrustet und desillusioniert.

Work-Life-Balance

Oft 6-Tagewochen und kurze Wechsel. Kurzfristig Urlaub/Frei - selbst in Notsituation - kaum eine Chance. Was sind nochmal Feiertage???

Karriere/Weiterbildung

Wenn du eben nach oben buckelst und nach unten trittst und immer schön ja und amen sagst.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Geld kommt p√ľnktlich - sollte aber selbstverst√§ndlich sein. F√ľr die Aufgaben und Arbeitszeiten hingegen, ist das Gehalt nicht ausreichend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man hat andere Sorgen - das "heilige" Servicelevel.

Kollegenzusammenhalt

Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Umgang mit älteren Kollegen

Man ist nur eine Batterie, die entsorgt wird, wenn sie verbraucht ist.

Vorgesetztenverhalten

Meist nach oben buckeln und nach unten treten.

Arbeitsbedingungen

L√§rmpegel im Gro√üraumb√ľro zu hoch. In meinen 5 Jahren wurde die Decken-Klimaanlage nicht einmal gewartet oder gereinigt. Das Granulat der Zimmerpflanzen oft schimmelig. Beides eigentlich ein Fall f√ľr's Gesundheitsamt.

Kommunikation

Die Betriebsratssitzungen sind nur ein Schein-Ventil um etwas Druck der Mitarbeiter abzulassen.

Gleichberechtigung

Bis in die mittlere F√ľhrung schon.

Interessante Aufgaben

Man Hilft den Kunden, europaweit, auch auf englisch - das kann spannend sein.
Aber zu viele Vorgaben und zu viel verschiedene Software um immer unter dem Zeitdruck fehlerfrei zu bleiben. Und jeder kleine Fehler wird stärker gewichtet, als die vielen Dinge, die man gut macht.

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

Wir bedauern, dass Sie mit uns als Arbeitgeber nicht zufrieden waren.

Wir sind der √úberzeugung, dass ein respektvoller und wertsch√§tzender Umgang die Grundlage f√ľr ein gutes Miteinander legt. Dies gilt grunds√§tzlich f√ľr alle Mitarbeiter, unabh√§ngig der Betriebszugeh√∂rigkeit oder des Alters. Zudem beabsichtigen wir eine langfristige Zusammenarbeit. Daher erh√∂hen sich z.B. der Urlaubsanspruch und die maximal erreichbare H√∂he der Bonuszahlung mit zunehmender Betriebszugeh√∂rigkeit.

Unser Schichtplan basiert im Durchschnitt auf einer 5 Tage Woche im Monat. Wenn unser/e Mitarbeiter/innen f√ľr eine 6 Tage Woche eingeplant werden, so wird dieser Arbeitstag im gleichen Monat umgehend wieder ausgeglichen. Die Schichtpl√§ne werden einen Monat vorab an die Mitarbeiter/innen ausgegeben. Grunds√§tzlich arbeitet jede/r Mitarbeiter/in im Rahmen einer festgelegten Schichtrolle. Zwischen den einzelnen Dienstzeiten werden die gesetzlichen Ruhezeiten immer eingehalten. Die Arbeit in einem Notruf-Center bedingt auch die Arbeit an Sonn- und Feiertagen. Dies wird im Vorfeld an jede/n Mitarbeiter/in kommuniziert. Arbeitet ein/e Mitarbeiter/in an einem Wochenfeiertag, erh√§lt er/sie hierf√ľr einen zus√§tzlichen freien Arbeitstag.

Ben√∂tigt man einmal frei, auch kurzfristig oder aufgrund einer privaten Notsituation, ist jede/r Mitarbeiter/in angehalten, diesen Wunsch im gegenseitigen Einvernehmen mit der Team- oder Bereichsleitung abzustimmen. Es findet sich f√ľr jeden Fall eine L√∂sung oder auch ein Kompromiss.

Die Qualit√§t unserer Arbeit liegt uns sehr am Herzen. Wir pr√ľfen unsere Arbeitsergebnisse stets sehr sorgf√§ltig und geben hierzu im Rahmen eines strukturierten Qualit√§tsmanagements stets zeitnah eine R√ľckmeldung und vertrauen auf die gemeinsame Entwicklung. Eine gute Fehlerkultur zu leben ist nicht immer einfach, dennoch am Ende die M√ľhe wert.

Wir arbeiten in den einzelnen Abteilungen in Gro√üraumb√ľros. Dort ist es wichtig, auf ein gesundes Miteinander auch w√§hrend des Arbeitens, bspw. bei der Lautst√§rke, zu achten. Mobiliar und Einrichtung sorgen zum Gro√üteil f√ľr einen angemessenen L√§rmschutz. Zum anderen pr√ľfen unsere Arbeitsschutzbeauftragten und der Betriebsrat regelm√§√üig die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben zum L√§rmschutz. Eine Gef√§hrdungsbeurteilung im Unternehmen greift alle Arbeitsschutzbelange zudem regelm√§√üig auf. Letztlich sind alle Mitarbeiter/innen angehalten, auch untereinander R√ľcksicht zu nehmen.

Schade, dass Sie die Eignung unserer F√ľhrungskr√§fte anzweifeln. Die Entscheidung f√ľr die Besetzung der F√ľhrungspositionen erfolgt in einem mit dem Betriebsrat abgestimmten Auswahlverfahren und durch mehrere Beobachter. Sie ist daher unabh√§ngig von pers√∂nlichem Wohlwollen einzelner Personen.

Unsere Klimaanlagen werden zweimal jährlich gewartet und gereinigt. Die Pflege unserer Pflanzen haben wir in professionelle Hände gegeben. Diese werden von einem Gärtner 3 Mal im Monat kontrolliert, gereinigt und gegossen. Wenn nötig, wird das Granulat in den Pflanzbehältern ausgetauscht. Hierbei handelt es sich nicht um Schimmel, sondern um Kalkablagerungen.

F√ľr Ihre weitere berufliche Laufbahn w√ľnschen wir Ihnen viel Erfolg.

Viele Gr√ľ√üe
Ihr Recruiting - Team

Verlässlicher Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DLC Halle in Halle Saale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Tätigkeit, alle Vorgesetzten wie Coaches, Teamleiter und Bereichsleiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Man muss die Dauermeckerer besser einfangen. Die sind schlecht f√ľr das Betriebsklima.

Arbeitsatmosphäre

Gut.

Image

F√ľr mich sehr gut.

Work-Life-Balance

Man kann sich auch an Schichtdienst gewöhnen.
Nach 1 Jahr kann man auch im Homeoffice arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann hier seine Stärken ausbauen und sich entwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt ein Bonussystem, Schichtzulagen und viele kleine Aufmerksamkeiten f√ľr die Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Einige langjährige Mitarbeiter meckern auf hohem Niveau.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier arbeiten auch Rentner.

Vorgesetztenverhalten

Meiner ist immer fair.

Arbeitsbedingungen

Manche Möbel könnten neuer sein.

Kommunikation

Man kann bei Problemen immer jemanden Fragen. Auch die Vorgesetzten haben ein offenes Ohr.

Gleichberechtigung

Passt.

Interessante Aufgaben

Verantwortungsvolle Aufgaben: Menschen helfen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

MEHR BEWERTUNGEN LESEN