Workplace insights that matter.

Login
DLC Halle GmbH Logo

DLC Halle 
GmbH
Bewertungen

83 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

83 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

42 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 37 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DLC Halle GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mehr Schall und Rauch

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sonderzahlungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den Menschen hinter dem Telefon achten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Lächerlich, Lächerlicher, DLC Halle GmbH

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 bei DLC Halle in Halle Saale gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Seht euch die bewertung an, bin froh dort weg zu sein... hoffe für jeden dort, das sie bald einen anderen job finden... so wie es jetzt dort abläuft ist es nicht tragbar für die leute... das DLC hat hier in Halle schon so einen schlechten Ruf dass das DLC schon selbst positive Bewertungen hier schreiben muss damit es besser da steht.... einfach traurig. Früher war ich sehr glücklich da, die letzten Monate hat sich alles aber so verschlechrert.... nein danke..

Verbesserungsvorschläge

ES SIND MENSCHEN. BEHANDELT SIE AUCH SO. Ihr findet mittlerweile keine Leute mehr und es gehen auch andauernd wieder welche... neue leute gehen auch ohne verlasen das unternehmen schon in der probezeit... genauso wie langjährige mitarbeiter die keinen bock mehr haben die arbeit von anderen leuten auszubocken... einfach den job attaktiver machen. Zweites Wochenende, weniger unbezahlte Projekte und die leute würden vielleicht dort bleiben wollen.. Stattdessen werden aber immer mehr Sachen genommen wie von der Allianz, mehr Pannevolumen, Ganztags Faxbeabrieutung Ausland, Regulierung für Europa, Reiserücktritt, Chatbot, Zusatzdienste hier und da..... und es wurde jeden Tag mehr und mehr gefühlt

Ich kann jeden Mitarbeiter verstehen der sich dort nicht mehr glücklich fühlt

Warum soll man sich beim DLC so fertigmachen lassen?? Das Schichtsystem ist schlecht, die Bezahlung ist schlecht, du hast riesigen Druck den ganzen Tag und gedankt wird dir dort nichts... extrem herzlosee Unternehmen...

Arbeitsatmosphäre

Es werden zur Zeit und auch in der vergangenheit Entscheidungen getroffen die einfach nicht tragbar sind für die Mitarbeiter... mittlerweile gibt es soviele Projekte die nicht bezahlt werden andauernd nimmt man für die bereiche neue Projekte und Sachen an die nicht bezahlt werden aber einfach noch mehr Arbeit bedeuten für alle... bin froh dort nun weg zu sein!!!

Work-Life-Balance

Gibt es nicht... Schichtdienst und der ist wichtiger als die mitarbeiter.... niemanden jnteressiert es das dort die leute ausgebrannt werden.. ist aber klar bei nur einem freien wochenende im monat, das ist einfach zu wenig und erlaubt langfristig keine planung

Karriere/Weiterbildung

Entgegen der werbung überall ist dass ein job ohne aufstiegschancen... entweder wird eine offene stelle nach nase vergeben oder es wird einfach keine neue ausgeschrieben

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn mit Zuschlägen, das unternehmen würde gerne noch mehr sparen... merkte man jede woche..

Kollegenzusammenhalt

Das einzige was mich die paar jahre dort gehalten hat... die vorgesetzten sollten sich aber alle vielleicht nochmal schulen lassen, manche sind okay aber bei anderen und deren verhalten sollte man sich echt schämen...

Vorgesetztenverhalten

Manche sind okay... sitzen halt im selben boot, müssen die misere ausbaden die die Hierachje verzapft und der druck wird an hns herangetragen....

Arbeitsbedingungen

Veraltet, verschmutzt, im Pausenraum brummt der wasserspender so laut das man kaum von erholung sprechen kann...

Kommunikation

Gerade nach der letzten Saison hat sich wieder gezeigt dass es einfach keine Kommunikation dort gibt... Änderungen werden schon wochen vorher abgesegnet jnd die Mitarbeiter bekommen meistens einen Tag früher bescheid was sich ändert, noch mehr arbeit und volumen und stress...

Gleichberechtigung

Jeder der dort arbeitet und kein callcenter agent ist hat es besser... manche aus der Führungsetage sollte sich mal einen tag hinsetzen und das machen was wir immer geleisten haben....

Interessante Aufgaben

Sehr monotone arbeit, gerade die Pannenhilfe... es ist einfach absolut beshcissen pannenhilfe zu telefonieren... da man für ein gespräch ca 4 minuten hat und wenn man sich mal zum durchatmen kurz wegstellt steht direkt jemand da und treibt dich an weiterzumachen.... nurnoch rote Zahlen und stress und keinen kümmert es dass die mitarbeiter sich totarbeiten une ausbrennen hauptsache die zahlen stimmen.. es hören mittlerweile mehr leute auf als dort rekrutiert wird... also landet alles was kommt bei denen die da noch arbeiten...


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

der Absteigende Ast

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wie überall man komtm mit seinen Kollegen aus oder nicht. Insgesamt aber sehr viel Klatsch und Tratsch, typisch Großraumbüro

Image

jeder der dort weg ist ist serh froh darüber

Work-Life-Balance

4 Schicht System (Früh Mittel Spät Nacht)+ 1 freies WE
6 Tage Wochenn kurze Wechsel, leider ein absolut inkompetentes Planungsteam das sich vor neuerungen komplett verschließt

Karriere/Weiterbildung

Du kannst hier vom Tellerwäscher zum TeamLeite-r werden und musst nichts können :D

Gehalt/Sozialleistungen

Branchentechnisch über dem durchschnitt, gute zusatzleistungen( Bahnticket etc,) es kam vor Corona ach immer mal ein Imbisswagen oder es wurde im Hof Gegrillt, da kann ich keinen Vorwurf machen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

trotz mehrfacher anfrage ist es nciht mal möglich 1 x im Jahr die Büropflanzen abzuputzen

Kollegenzusammenhalt

Der Grund für 10 Jahre im DLC, dort habe ich viele Menschen getroffen die ich nicht mehr vermissen will

Umgang mit älteren Kollegen

Nach 10 Jahren dort gekündigt mein Abteilungsleite-r hat sich nicht einmal verabschiedet

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte beteiligen sich lieber am Tratschen und lästern Anstatt aktiv für Ihr Team da zu sein. Ganz wenige ausnahmen dort die auch was auf dem Kasten haben. Man benötigt aber keinerlei Qualifikationen für den Aufstieg.Interne Bewerbungen gehen nach Nase ( Spreche da aus Erfahrung)

Arbeitsbedingungen

Zahlen sind alles

Kommunikation

Unterirdisch, eigentlich lieber keinen Stern, absprachen mit Bereichsleitern gab es nie. ein Tipp alles Schriftlich geben lassen

Gleichberechtigung

alte Mitarbeiter bekommen die gleiche Wertschätzung wie neue Mitarbeiter, gut und schlecht zugleich

Interessante Aufgaben

Die Arbeit hat feste Abläufe und ist klar definiert, es ist einAnspruchsvoller Job der einem meist wirklich sehr viel Abverlangt aaaaaber, man Hilft Menschen und das ist immer ein gutes Gefühl

Licht und Schatten liegen dicht beieinander.

2,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DLC Halle in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut über die ÖPNV erreichbar.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu träge.
Kein Interesse an Neuerungen.
Wie die Good old Lady, deren Make-up jedoch schon vor Jahren verwischt ist.

Verbesserungsvorschläge

Transparenz.
Reden ist Gold.
Versteht der Angestellte die Entscheidung, die Entwicklung, wird er diese mittragen.
Redet man allerdings nicht mit den Leuten und lässt es geschehen, sorgt man für Unmut und für Frust.
Egal auf welcher Ebene.

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und ganzen Ertragbar.
Leider fehlt die klare Linie.
Eindeutige Aussagen und Vorgaben macht hier kaum jemand.
Es wird viel durch die Vorgesetzten geduldet oder ignoriert und Gebetsmühlenartig zerredet.

Image

Leider hat das DLC viel verbrannte Erde zurück gelassen und diese Aschespur ist leider sehr deutlich in Halle zu sehen und auch, das diese ins DLC führt.

Work-Life-Balance

Durch ein Schichtplan, der weder dem Markt angepasst ist, noch dem Anspruch einer Gesunden Work/Life Balance entspricht, ist dies die Achillesferse.
Änderungen?
Wir sind wieder bei den langen und trägen reagieren.
Bis hier was merklich passiert, sind die Büros merklich leerer geworden.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird gerne mal die Stelle jemanden zugeschoben.
Ja, es gibt eine Bewerberrunde aber, die ist Makulatur und soll den Schein wahren.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblichen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nein...das gibt es nicht im DLC.
Hier sind wir wieder beim Vorleben und transportieren und verinnerlichen von Werten.

Kollegenzusammenhalt

Da von der Standortleitung und Abteilungsleitung nicht vorgelebt, schlägt dies auch auf die weiteren Adminebenen, bis zu den Kolleginnen und Kollegen in der Leitung durch.
Es gibt Grüppchebildung.
Es findet Mobbing statt.
Es gibt Ausgrenzung.
Das alles fällt zwar auf, wird aber ignoriert oder, durch die langsamen Mühlensteine des DLC zermahlen bis das Mehl alt und grau ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Luft nach oben ist immer da.

Vorgesetztenverhalten

Keine Führung.
Keine klaren Aussagen.
Alles kann.
Nix muss.
So muss dann auch der Bereich darunter leiden und schlingert, wie es die Abteilungsleitung ebenfalls tut.

Arbeitsbedingungen

Diese haben sich merklich gebessert.

Kommunikation

Weder durch Die Standortleitung, noch durch Abteilungsleitung wird klar und transparent agiert.
Viel erfährt man erst kurz vorher oder wenn es schon längst zu spät ist.
Will man was ändern, so gerät man in die Mühlensteine und diese mahlen hier sehr langsam.
Innovation werden so im Keim erstickt.
Das DLC bewegt sich im Fahrwasser, wie ein großer Tanker, während andere, in der selben Branche, schneller und weniger agieren und so auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkt reagieren können und so dem DLC die Arbeitskräfte abjagen.

Gleichberechtigung

Keine Beanstandungen

Interessante Aufgaben

Aber diese muss man sich schon suchen.

Ein guter Arbeitgeber in Halle (Saale)

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei DLC Halle in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es sind zwar Großraumbüros (manche kleiner, manche größer) dadurch ist auch immer etwas mehr los, aber für mich war das super, denn ich bin gern unter Menschen und so gab es immer einen regen Austausch mit Kollegen und Kolleginnen.

Work-Life-Balance

Bei meiner Tätigkeit im administrativen Bereich war eine ausgeglichene Work-Life-Balance definitiv gegeben.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Kollegen und Kolleginnen ist top, zumindest war es bei mir so der Fall. Bei Informationen, die die ganze Belegschaft betreffen läuft die Kommunikation etwas schleppend aber es gibt meiner Meinung nach einige im Führungskreis, die das bereits erkannt haben und sich dementsprechend bemühen. Aber hier gibt es definitiv Luft nach oben.

Interessante Aufgaben

Meine Tätigkeit war umfangreich und immer gefüllt mit neuem, daher auch sehr interessant.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Nur wenn man WIRKLICH nichts anders findet/auf die Flexibilität angewiesen ist.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei DLC Halle GmbH in Halle gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Abgesehen vom unterirdischen Gehalt und der ständigen Überwachung muss sich etwas an der Anzahl der Mitarbeiter ändern statt die bereits bestehende Arbeiterschaft weiter auszulaugen.

Arbeitsatmosphäre

Man steht unter ständiger "Überwachung" und wird gemonitort, bei jeder noch so kleinen Pause, egal wie stressig der Tag ist, egal wie lange man schon gearbeitet hat oder wie viele Calls man angenommen hat, steht sofort ein Teamleiter hinter dir und pusht dich weiter. Man fühlt sich an die Horrorgeschichten von Amazon erinnert, nur noch schlechter bezahlt.

Work-Life-Balance

Flexibilität ist so ziemlich der einzige Vorteil an dem Job, man kann sich seine Schichten zwei Wochen vor Monatsanfang eintrage und gut planen.

Arbeitsbedingungen

Grenzt an Akkordarbeit für Mindestlohn, bei Pausen zwischen den Anrufen sitzt einem direkt jemand im Nacken, man wird quasi durchgehend gepuscht den nächsten Call anzunehmen, noch mehr wenn man zu den "leistungsfähigeren" Mitarbeitern zählt was die ganze Sache etwas paradox macht.

Kommunikation

Es sind nie genug Mitarbeiter vor Ort, sofern Corona Deutschland nicht gerade flach legt arbeitet man dadurch immer am Limit, Schichten werden schneller abgesagt als mehr Leute hinzubeordert.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Stress, den man hat wenn man nicht nur ein Minijobber ist, ist das Gehalt ein Witz, alle bekommen den Mindestlohn obwohl die Hälfte der Leute fast doppelt so viele Anrufe annimmt (die Listen werden veröffentlicht), wer im Schnitt pro Monat 14 Calls erreicht bekommt noch nen kleinen Gutschein, der den Stress aber nicht wieder wett macht.
Wer sich das antut wird ab dem Moment noch stärker überwacht und genötigt, am Ende kommt man bei 17-18 Anrufen raus, bei selbem Gehalt, absolut nicht vertretbar.
Wenn man nicht eine der wenigen Nachtschichten bekommt gibt es keine Zuschläge, weder Wochenende noch Feiertag, man ist auch durch einen extra Schichtplan dazu genötigt, an Weihnachten oder Silvester zu arbeiten, ebenfalls ohne jegliche Zuschläge.


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Kein guter Job

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei DLC Halle GmbH in Halle gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr wenig. Es gibt einen Wasserspender, das fand ich gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles. Es war ein großer Fehler dort zu arbeiten. Alles in allem verschwendete Lebenszeit auf ganzer Linie

Verbesserungsvorschläge

Mehr Lohn, mehr Lohn, mehr Lohn. Dann kann man diese Arbeit auch guten Gewissens ertragen. Führungskräfte nicht nach Gusto sondern nach Kompetenzen auswählen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Kommentar...

Vorgesetztenverhalten

Eine Teamleiterin war kompetent und hatte Führungskraft, ein Teamleiter ließ ALL diese Eigenschaften einer Führungskraft vermissen. Weiter gehe ich nicht darauf ein.

Interessante Aufgaben

Am Anfang spannend, dann sehr öde, immer das selbe keine Abwechslung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass die Beschäftigung in unserem Haus offensichtlich nicht in Ihrem Sinne verlaufen ist. Gerne würden wir näheres zu Ihren Kritikpunkten erfahren, um uns als Arbeitgeber stetig weiterentwickeln zu können. Bitte nutzen Sie für die Rückmeldung das Postfach info@dlc.adac.de und beziehen Sie sich auf Ihre kununu-Bewertung.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Viele Grüße
Ihr Recruiting - Team

Ein Arbeitgeber nach meinem Geschmack

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und Vorgesetzte

Work-Life-Balance

Wer sich für diesen Job entscheidet, entscheidet sich bewusst für Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein Team

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht, mehr noch wird den älteren Kollegen Unterstützung angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Es besteht ein freundliches und ehrliches Arbeitsverhältnis

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind ausreichend für eine individuelle Arbeitsweise

Kommunikation

Gute Kommunikation untereinander und mit den Vorgesetzten. Positive Rückmeldungen und Gespräche zur Fehleranalyse

Gleichberechtigung

Egal ob jung, ob alt, ob Frau, ob Mann, ob Student oder Angestellter...wir sind alle gleich

Interessante Aufgaben

Jeder Anruf, jedes Mitglied ist individuell und die Hilfelösungen unterscheiden sich von Fall zu Fall.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Ihre durchweg positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind.

Für Ihre weitere Zeit in der DLC Halle GmbH wünschen wir Ihnen viel Erfolg.

Viele Grüße
Ihr Recruiting - Team

Guter Arbeitgeber in der Branche

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei DLC Halle GmbH in Halle gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, Kollegen, Schulungen, kein Verkauf nur Hilfeleistungen für ADAC

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Homeoffice in der Nachtschicht, Muttischichten werden für neue Mitarbeiter nicht mehr angebotenm

Work-Life-Balance

Jedem sollte klar sein, dass man hier beim ADAC arbeitet. Die Schíchtpläne gibt’s rechtzeitig vorher und werden, entgegen mancher Behauptungen hier, nicht ständig umgeworfen. Das geht schon allein nicht, weil der Betriebsrat da immer noch mit drauf schaut.

Karriere/Weiterbildung

Interne Stellenausschreibungen als Coach oder Teamleiter gibt’s relativ häufig und mit ein bisschen Erfahrung hat man hier auch gute Chancen. Stellen in der Verwaltung sind eher selten und die Anforderungen sind recht hoch.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt passt zum Job als Quereinsteiger. Das Grundgehalt ist für den Start für alle gleich. Durch Zuschläge für Skills, Schichten und Sodexo etc. erhöht es sich dann

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer mal jemanden, mit dem man sich nicht versteht, aber das ist bei der Mitarbeiteranzahl denke ich auch klar. Mit den Kollegen in meinem Bereich verstehe ich mich gut. Mit manchen unternehme ich auch mal was privat.

Vorgesetztenverhalten

Passt für mich, ich hatte im vergangenen Jahr ein paar private Probleme, wo ich gut unterstützt wurde.

Arbeitsbedingungen

Die sind heute besser als noch vor einem Jahr. Ich weiß gar nicht, warum hier ständig die höhenverstellbaren Tische angeprangert werden. Vor einem Jahr haben alle noch darum gebettelt und jetzt wo alle Plätze ausgestattet sind, passt es manchen scheinbar auch nicht. Eine Kantine gibt es leider nicht, dafür ist der Weg zum Bäcker nebenan sehr kurz.

Kommunikation

Durch das Intranet schon wesentlich besser geworden. Gerade in der Corona Zeit gibt man sich Mühe auch die Mitarbeiter im Homeoffice auf den neuesten Stand zu bringen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns so ausführlich zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber überwiegend zufrieden sind. Ihr konstruktives Feedback hilft uns dabei, stetig an uns zu arbeiten und uns zu verbessern.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Ihr Recruiting - Team

Guter Job, wenn Privatleben, Kontostand und die eigene Gesundheit egal sind.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Dienstleistungs-Center Halle GmbH (DLC Halle) in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung. Chancen für jeden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Sozialleben möglich. Keine Freizeit. Schlechte Bezahlung. Hohe Erwartungen. Falsche Versprechungen. Kein Gesundheitsschutz für Mitarbeiter während der Corona-Krise.

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck

Work-Life-Balance

Freie Feiertage und freie Wochenende fast nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

knapp über Mindestlohn

Kollegenzusammenhalt

nett sind sie alle

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Kollegen kriegen Chancen. Das ist wirklich gut.

Vorgesetztenverhalten

hinterhältig

Arbeitsbedingungen

Es gibt höhenverstellbare Tische! Da verzichtet man gerne auf Gehalt, frische Luft und weiteren Gesundheitsschutz zb vor Covid-19. Home-Office wird auch für lange eingearbeitete Kollegen ohne Grund verweigert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist völlig o.k


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team
Recruiting-Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie sich in Ihrem Team wohl gefühlt haben und dass Sie die Gleichberechtigung in unserem Haus schätzen. Bedauerlicherweise haben Sie auch einzelne Bewertungskategorien als negativ eingeschätzt. Insbesondere Ihre Aussagen zu unserem Umgang/ Vorgehen in Bezug auf den Gesundheitsschutz können wir nur schwer nachvollziehen, da die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen stets höchste Priorität hat. Besonders in der derzeitigen Situation setzen wir alles daran, die Hygienemaßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen über die verordneten Vorschriften hinaus zu erfüllen. In unseren gesamten Räumlichkeiten gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, welchen wir kostenfrei zur Verfügung stellen. Durch die Investition in neue breitere höhenverstellbare Tische für alle Arbeitslätze können wir gewährleisten, dass die geltenden Vorgaben zur Abstandsregelung einhalten werden. Daher besteht grundsätzlich keine Notwendigkeit, unsere Mitarbeiter/innen im Homeoffice zu beschäftigen. Dennoch befindet sich derzeit ein Großteil unserer Belegschaft im Homeoffice und auch nach der Pandemie wird es die Möglichkeit geben, im Homeoffice tätig zu sein. Hinzu kommen erhöhte Reinigungsintervalle und die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln in allen Bereichen/ Abteilungen. Hierbei handelt es sich nur um eine Auswahl unserer umgesetzten Maßnahmen. Schade, dass Sie dies nicht bewusst wahrnehmen konnten. Da Ihre Kritik zu unseren Rahmenbedingungen recht kurz gefasst ist, ist es schwierig, Ihre Beweggründe nachzuvollziehen. Sollten Sie uns diese mitteilen wollen oder Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns, wenn Sie uns diese per E-Mail an info@dlc.adac.de zukommen lassen. Nur so können wir uns stetig verbessern.

Viele Grüße
Ihr Recruiting - Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN