DÖRKENGROUP / Ewald Dörken AG als Arbeitgeber

  • Herdecke, Deutschland
  • BrancheChemie
DÖRKENGROUP / Ewald Dörken AG

"Von August 2016 bis Dezember 2019" Bei CDC & Baufolie

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Dörken Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Geld aber es kostet Gesundheit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie erwähnt.

Verbesserungsvorschläge

Um Geld zu sparen:
Ein paar Führungskräfte nach Hause schicken &Betriebsrat abschaffen.
Bei CDC der Betriebsrat steuert alles, Führungskräfte außer Macht,da muss sofort was gemacht werden.

Arbeitsatmosphäre

-Kriechen:Eine Art der Fortbewegung um eine Sache zu erreichen oder jemanden zu Schaden.
-Mobbing & Herabwürdigung von Vorgesetzten:Leider 80% die Führungskräfte durch Zufall eingestellt.bzw es wurde keine alternative Führungskräfte "schichtleiter"gefunden.
-Heuschlerei: Am Ende merkt man,dass die Firma für Schauspiel und Kunst geeignet .
*Einpaar gute Leute sind da aber die haben nichts zu sagen:)

Kommunikation

80%Führungkräfte unqualifiziert !!!
Paul watzlawick sagte"Man kann nicht nicht kommunizieren"Stimmt nicht
hier man redet an einander vorbei~~.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich nur 2 Sterne aber noch eine drauf für CDC.
Folie Null Stern.

Work-Life-Balance

Keine.

Vorgesetztenverhalten

Mangelhaft,schlecht und unprofessionell besonders bei CDC&Folie.
Schön wenn man sein Wort hält;)
Bei Folie wäre nett, wenn man von jemand der Ahnung hat angelernt;)

Interessante Aufgaben

Ja bei CDC verschiedene Aufgaben.
Folie nicht wirklich.
Ich muss sagen Verletzung gefahr viel zu hoch,körperlich & psychisch .

Gleichberechtigung

Keine.

Umgang mit älteren Kollegen

Garnicht kein Respekt weder von Führungskräften noch von den älteren.
Wie gesagt gegen einander;)

Arbeitsbedingungen

Keine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ja hier punktet der Dörken.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld wird immer pünktlich bezahlt.
Aber Geld kostet Gesundheit....

Image

Wackelt....

Karriere/Weiterbildung

Bitte....!

Arbeitgeber-Kommentar

Nora Schröder, Personalreferentin
Nora SchröderPersonalreferentin

Liebe*r Kollegin*e,

vielen Dank für Ihre Kununu-Bewertung.

Wir nehmen das Feedback auch von ehemaligen Mitarbeitern ernst und hätten uns natürlich über den direkten Dialog während Ihrer Tätigkeit gefreut. Um Ihren konkreten Fall besser nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns mehr zu Ihren Beweggründen für Ihren Eintrag erzählen, um die kritischen Aspekte Ihrer Bewertung zu klären.

Gerne bieten wir Ihnen an, mit uns in Kontakt zu treten und laden Sie zu einem persönlichen Gespräch mit einem Gesprächspartner Ihrer Wahl (Herr Thorsten Koch – Vorstand, Frau Dr. Heike Sanden – Personalleitung, einem*r Ansprechpartner*in aus dem Personalbereich oder einer Führungskraft Ihrer Wahl) ein, um mit Ihnen gemeinsam über die verschiedenen Aspekte Ihrer Bewertung zu sprechen. Wir freuen uns auf ein Gespräch und den gemeinsamen Austausch mit Ihnen, denn nur so können wir besser werden.

Bitte melden Sie sich dazu bei mir: Nora Schröder - nschroeder@doerken.de.

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und würden uns über weitere Informationen zu Ihrem konkreten Fall freuen.

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße
Nora Schröder, Personalreferentin