Let's make work better.

Dornier MedTech GmbH Logo

Dornier 
MedTech 
GmbH
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

İt's a bumpy road for Dornier ahead

2,9
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Dornier MedTech GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

New employees get good training and structure. Lots to learn.
People are kept in the loop about company's general performance.
Lots of training opportunities.
Good cafeteria

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Already highlighted all the points in other fields.

Verbesserungsvorschläge

I saw quiet a lot of bad firings and ineptness at handling leaving of employees. Just because people are not going to be useful to you at the moment anymore, doesn't mean one should forget the many years of dedication that was given.
Middle management needs a serious restructuring but it's not gonna happen.
HR was good at the general stuff but they need to show more accountability when handling their employee grievances, especially against management figures.

Arbeitsatmosphäre

The company was trying to get better but it seems that upper management has given up on the company as an innovator and developer and there was a general feeling of just getting day to day own tasks done without any attachment to the company culture and goals.
It's a shame that such atmosphere came to dominate there considering all of the effort, time and resources the upper management spent on establishing a "company culture" .
In the end, outside of management, one felt like a tool (albeit a well taken care of tool in certain aspects) which could be discarded if the management wishes were not complied to, instead of being an intelligent motivated employee that gave many years of dedicated hardwork.

Work-Life-Balance

pretty good, outside of expected crunch times.

Karriere/Weiterbildung

Lots of further education opportunities (Must give credit to the HR lead there, she started a lot of new programs like that.)
There was no defined career path. If there was a need, they would suddenly thrust a a relatively newbie right into leadership level role. Sometimes completely ineligible people landed on senior roles just because of the time spent in the company.

Gehalt/Sozialleistungen

It's ok. I feel they toot their own horns regarding this and made it seem that employees were getting some amazing packages(Younger employees were especially made aware of this fact). In reality, comparing to the amount of work and responsibility that was being given, the salary and benefits were average.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

The management was good at this stuff.

Kollegenzusammenhalt

Outside of management, the normal employees were really helpful.

Umgang mit älteren Kollegen

A bridge too far sometimes. Some people are pretty cool but this was a problem at the company with older colleagues.

Vorgesetztenverhalten

Too much to critique. Basically the middle management is pretty inept, with regards to interpersonal communication and technical proficiency.
Lack of connection between the upper management and ground level employees, with the middle management spending most of their time hiding their ineptness.

Arbeitsbedingungen

Same as other reviews.

Kommunikation

Communication was generally ok but there was certain disrespect for chain of command ,with each manager from whatever branch giving orders and expecting that you would just comply, irrespective of whether it was even their right to assign tasks.

Gleichberechtigung

Very good representation of women in technical and non technical roles.

Interessante Aufgaben

Each new development idea was considered not profit worthy, with the upper management expecting huge returns asap. The appetite for research and patience was gone.
They would rather have a third party partner develop a product and slap a logo to sell an inferior product quickly than make a quality product themselves.
All in all, nothing new and interesting to work on, and if something new does start to develop, high chance for it to get cancelled


Image

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Dear colleague, thank you for your feedback. I would like to find out more about the topics mentioned in your review. It would be very helpful if we could have a confidential conversation in order to be able to better understand your feedback and motivation. Many Thanks!

Gutes Klima und Entwicklungsmöglichkeiten

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Flexibilität in Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice.
- Weiterbildung
- Man bekommt auch direkt nach dem Studium eine Chance Verantwortung zu übernehmen

Verbesserungsvorschläge

Ausbau sozialer Zusatzleistungen wie Job-Rad
Nachhaltigkeit verbessern auch bei Produkten

Arbeitsatmosphäre

Trotz stressiger Situationen hält das Team zusammen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice. Keine Kernarbeitszeiten, so dass man auch private Termine gut koordinieren kann.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte wird gefördert
Jedem Mitarbeiter steht jederzeit LinkedIn Learning zur Verfügung

Kollegenzusammenhalt

Bis auch ein paar wenige Ausnahmen sehr gut

Kommunikation

Überwiegend positiv, könnte an mancher Stelle aber noch verbessert werden.

Interessante Aufgaben

Mischung aus Neuprojekten und Sustaining


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Lieber Mitarbeiter (m/w/d)- vielen Dank für die positive Bewertung! An dem Ausbau der Benefits arbeiten wir und hoffen, dass wir hier zukünftig auch das Passende für Sie parat haben. Frohe Ostern!

Seltsam...

3,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit dem Personal. Den beziehe ich auf meine persönliche Erfahrung, die Art und Weise der Kündigung. Bitte versucht das in Zukunft zu verbessern.

Verbesserungsvorschläge

Schafft euer Enaio ab. Das schafft nur Transaktionskosten. Das Programm und die Umsetzung ist nicht state of the art. Mitarbeiter könnten ihre kostbare Zeit sinnvoller nutzen.

Arbeitsatmosphäre

bis zum Schluß gut

Image

Die Marke hat noch Ansehen, da die Qualität der Produkte anscheinend noch ausreicht.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Arbeit gut einteilen, nach längeren Geschäftsreisen werden einem Ausgleichszeiten schnell genehmigt.

Karriere/Weiterbildung

Eine Weiterbildung im Bereich Röntgen wurde mir zeitnah ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist ein positiver Faktor, Inflationsausgleich wurde zuletzt noch ausgezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team mit meinen Kollegen/Kolleginnen in Deutschland und Singapur war sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Man merkt deutlich, dass das Wissen im Bereich ESWL abnimmt, da die meisten Ingenieure welche Dornier groß gemacht haben bereits im Ruhestand sind. Der Altersdurchnitt ist deutlich höher als bei anderen Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte immer das Gefühl, dass das Team nach oben hin geschützt wird. Leider scheint das Topmanagement einen hohen Druck auszuüben so das sich dies zuletzt geändert hat. Anders kann ich mir die nicht nachzuvollziehende unerwartete Kündigung nach einer erfolgreichen Einarbeitung nicht vorstellen.

Arbeitsbedingungen

Remote, die Büros sind sehr rudimentär gehalten.

Kommunikation

bis zum Schluß gut dann nicht mehr nachvollziehbar

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich und in manchen Belangen auch fordernd


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Lieber (Ex-)Mitarbeiter, danke für das konstruktive Feedback und die Verbesserungsvorschläge in Punkto IT Systeme (Enaio) sowie die positive Bewertung zu Gehalt, der Arbeitsatmosphäre, dem Kollegenzusammenhalt, der Work-Life Balance, den Arbeitsbedingungen, den interessanten Aufgaben etc.. Persönlich wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

„Wie im alten Rom“

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

13,2 Gehälter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte in der Produktion haben keine Ahnung, bis auf eine Ausnahme

Verbesserungsvorschläge

Zu viel, werde ich nicht erläutern

Karriere/Weiterbildung

Nur Englisch

Vorgesetztenverhalten

„Kollektivbestrafungen wie im alten Rom“ - Produktionsleiter(Tatsächliches Zitat von diesem werten Herren.)

Gleichberechtigung

Nicht viel zu sagen, Ungerechtigkeit pur!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Guten Tag,
gerne möchte ich auf den ein oder anderen Punkt Ihrer Bewertung eingehen.
Zum Thema Kommunikation: es gibt diverse Plattformen wie beispielsweise Stand Up Sessions, Townhalls, Betriebsversammlungen, Abteilungsmeetings etc. Gerne können Sie hier auch Feedback geben und wir freuen uns immer sehr über Verbesserungsvorschläge! Diese können im Übrigen auch über unser Betriebliches Vorschlagswesen eingereicht werden. Zudem haben wir eine Open Door Policy sprich Sie können jederzeit auch persönlich 1:1 mit den Führungskräften und / oder HR sprechen. Dies wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir würden uns über ein direktes Feedback sehr freuen!

Eine Firma mit angenehmer Atmosphäre - sicherlich nicht überall perfekt.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Dornier MedTech GmbH in Weßling gearbeitet.

Kommunikation

Aufgrund meiner Taubheit hapert es noch, jedoch besteht die Bemühung, dementsprechend gerecht zu werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Lieber Mitarbeiter (m/w/d),
danke für Ihre Bewertung! Ich hoffe, dass wir in der Zwischenzeit mit den richtigen Massnahmen die Kommunikation für Sie verbessern konnten und Sie trotz der Taubheit an allen Meetings und Versammlungen teilhaben können und mittels der Dolmetscher und Übersetzungstechnik alle Inhalte übertragen werden.

Gutes Team mit Charme und Charakter

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die lockere Arbeitsatmosphäre die aber wenn es drauf ankommt auch einen Gang Hochschalten kann und dass einem Fehler nicht ewig vorgehalten werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viel Verpackungsmüll in Kauf genommen wird.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Gute Umgang respektvoll Menschen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Dornier MedTech Laser GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respekt voll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsweg

Verbesserungsvorschläge

Gehalt verbessern

Arbeitsatmosphäre

Gut

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Gut

Karriere/Weiterbildung

Gut

Gehalt/Sozialleistungen

Gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Gut

Gleichberechtigung

Sehr gut

Interessante Aufgaben

Gut

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Solider Arbeitgeber mit viel Potential

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolle Stimmung und viel Potential an dem man arbeiten und sich einbringen kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Innovation müsste mehr gelebt werden

Verbesserungsvorschläge

Mehr Social Benefits anbieten und nicht nur den Standard


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Herzlichen Dank für das tolle Feedback! Betreffend der Sozialleistungen haben wir dieses Jahr versucht in einigen Bereichen mehr zu machen bspw. durch den Corona Bonus sowie die Direktversicherung zur Altersvorsorge ebenso wie die Einführung des Job Tickets für den öffentlichen Nahverkehr für unsere Studenten (Praktikanten/ Werkstudenten). Im Frühjahr haben wir auch gleich versucht der hohen Sprit-/Energiepreise bzw. Inflation entgegenzuwirken mit Edeka Einkaufsgutscheinen für alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) für 3 Monate.
Wir werden auch weiterhin hier bestmöglichst versuchen unsere Mitarbeiter zu unterstützen.

Sicherer und guter Arbeitsplatz auch in schwierigen Zeiten

3,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Dornier MedTech GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicher und unterstützend auch in harten Zeiten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Platz und Raum für R&D bereitstellen.

Arbeitsatmosphäre

Sie hängt von vielen Faktoren ab, aber in den meisten Punkten ein klares Gut.

Work-Life-Balance

Super. Der AG unterstützt seine MA nach besten Möglichkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt und die MA subventioniert.

Karriere/Weiterbildung

Jeder bekommt seine Chancen und linkin learning Flatrate!

Kollegenzusammenhalt

Man steht zusammen auch in schwierigen Zeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Verständnisvoll und respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Stets fair, offen und unterstützen stets ihre MA.

Arbeitsbedingungen

Gut und subventionierte Kantine.

Kommunikation

Im Ganzen eine gute und offene Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire und gute Bezahlung außerdem vermögenswirksame Leistungen

Gleichberechtigung

Es zählt stets die Leistung, nicht das Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Wie überall ein auf und ab. Es ist was man daraus macht.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein stabiler Arbeitgeber in turbulenten Zeiten.

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Dornier MedTech Systems GmbH in Weßling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Worklife-Balance ist keine Floskel sondern wird versucht so gut wie möglich in den Griff zu bekommen. Die Kantine ist Top. Meine Kollegen sind Top, meine Vorgesetzten ebenfalls.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Daß der "Termin" manchmal Gott ist.

Verbesserungsvorschläge

Die Büros könnten tatsächlich schicker werden. Aber für den, der auch viel im Homeoffice arbeitet eventuell nicht so von Bedeutung.

Arbeitsatmosphäre

Meinem Vorgesetzten kann ich trauen. Und natürlich auch meinen Team-Kollegen.

Image

Die einen beurteilen das Image so, die anderen so. Klar ist, daß die Firma von ihrem Namen zehren kann. Es könnte noch mehr Innovation drin sein. Aber da bremsen die strengen Regularien in der Medizintechnik allgemein.

Work-Life-Balance

Da gibt es eigentlich auch nichts zu beanstanden. Man reagiert sehr flexibel auf Bedürfnisse.

Karriere/Weiterbildung

Wer Leistung bringen möchte wird hier ganz sicher nicht blockiert. Leistung wird erkannt und anerkannt. Dementsprechend gibt es tatsächlich genügend Möglichkeiten aufzusteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

absolut angemessen. Und auch in aktuell turbulenten Zeiten gibt der Arbeitgeber von sich aus eine Lohnerhöhung um die Inflationsauswirkungen für jeden von uns zu mildern. Obendrein gab's zwischendrin Edeka-Einkaufsgutscheine. Sehr nette Geste. Man macht sich Gedanken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

man hat erst kürzlich eine Menge Geld in eine innovative Klimatisierung/Heizung der Produktionshalle gesteckt.

Kollegenzusammenhalt

Absolut Top. Von ganz oben bis nach unten.

Umgang mit älteren Kollegen

hier könnte ich "alt" werden. ;-)

Vorgesetztenverhalten

könnte nicht besser sein

Arbeitsbedingungen

Einige Büros könnten durchaus ein update vertragen. Auch 6-8 Arbeitsplätze in einem Büro finde ich, je nach Aufgabenbereich, zu viel. Es könnte ruhiger sein. Aber auch hier wird investiert und gegengesteuert.

Kommunikation

man weiß steht's was los ist. Es gibt regelmäßige Townhall-Meetings die vom Management in Weßling gehalten werden. Und auch internationale wo das Management in Singapur informiert.

Gleichberechtigung

absolut Multi-Kulti und jeder ist gleich

Interessante Aufgaben

Kommt ganz darauf an woran man gerade arbeitet. Aber am Ende ist man immer auch mit aktueller Technologie in Kontakt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BöhmSenior Human Resources and Organizational Development Manager

Herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Zum Thema Meetings haben wir kürzlich beschlossen, dass wir nochmals unsere Meetingkultur und Meetingregeln kommunizieren in den Team Meetings um diese noch besser zu leben. Auch an den Büroräumen sind wir dran- hier werden aktuell nötige Investitionen getätigt. Die 'Verschönerung' folgt dann im zweiten Schritt. Viel Erfolg und Freude an der Arbeit weiterhin!

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 67 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Dornier MedTech durchschnittlich mit 3,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Medizintechnik (3,5 Punkte). 71% der Bewertenden würden Dornier MedTech als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 67 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 67 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Dornier MedTech als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden