Workplace insights that matter.

Login
Dr. Zwissler Holding AG Logo

Dr. Zwissler Holding 
AG
Bewertung

schnell wachsendes Unternehmen - gute Aufstiegsmöglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei zwissTEX GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein sehr dynamisches Unternehmen - es wächst sehr schnell
Kostenlos für die Mitarbeiter - wöchentlich frische Äpfel aus der Region und gefiltertes Leitungswasser mit oder ohne Kohlensäure.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die interne Kommunikation sollte verbessert werden.
1 Stunde Mittagspause ist mir persönlich zu viel.

Verbesserungsvorschläge

Flexible Arbeitszeiten - daran wird aber zum Glück gearbeitet
interne Kommunikation besser aufbauen
mehr Mitarbeiterschulungen

Kommunikation

Daran sollte gearbeitet werden, klappt noch nicht ganz reibungslos - aber das ist ein Problem, dass viele Unternehmen haben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen, man hilft sich gegenseitig.

Work-Life-Balance

Es sollten flexiblere Arbeitszeiten her. Mir persönlich ist 1 Stunde Mittagspause zu viel. Jedoch wird daran gerade gearbeitet und das ist toll.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, lange Betriebszugehörigkeit wird sehr geschätzt, Rentner werden immer zur Weihnachtsfeier eingeladen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In diesem Bereich hat sich vieles zum positiven verändert und es wird stets daran gearbeitet.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von Dr. Zwissler Holding AG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, uns zunächst für Ihr Feedback ganz herzlich bedanken. Schön, dass Sie den guten Kollegenzusammenhalt schätzen und darüber hinaus unser Umwelt- und Sozialbewusstsein positiv bewerten.

Bezüglich Ihrer Anmerkung zu den Arbeitszeiten, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ein flexibles Arbeitszeitmodell bereits im März einführen werden. Leider kann es vorkommen, dass wir aus betrieblichen Gründen nicht jeden Weiterbildungswunsch erfüllen werden können. Dennoch möchten wir Ihnen versichern, dass uns auch die fachliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters sehr wichtig ist.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!