Navigation überspringen?
  

DS Smithals Arbeitgeber

Deutschland Branche Druck / Papier / Verpackung
Subnavigation überspringen?
DS SmithDS SmithDS Smith
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DS Smith Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten hinter den Kollegen stehen und unterstützen

Pro

Soziale Leistungen

Contra

Schwaches Managementteam

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DS Smith
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Gutes Team-Work und Betriebsklima. Allerdings belastet das Thema Kommunikation und Informationspolitik diesen Bereich der Arbeitsatmosphäre extrem stark. Das Betriebsklima ist nicht durch Vertrauen geprägt weil viele Themen geheim gehalten werden. Unter anderem loben die Vorgesetzten gar nicht und intressieren sich auch nicht für andere Lebensbereiche abgesehen von der Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

Leider ist das Verhalten der Vorgesetzten nicht entsprechend. Eine sehr schlechte bis gar keine Informationspolitik wird angewendet sodass die Mitarbeiter teilweise nicht wissen in welche Richtung das Unternehmen strategisch sich entwickelt. Des Weiteren werden nicht nachvollziehbare Entscheidungen getroffen welche nicht ausreichend Kommuniziert und Begründet werden. Die Mitarbeiter werden nicht in die Entscheidungsfindung mit eingebunden. In Konfliktfällen wird der einfacherere Weg des Wegsehens oder kurzem Gespräch gegangen aber keine langfristige Lösung verfolgt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt in den einzelnen Teams bzw. Abteilungen. Des Weiteren herscht ein direkter ungezwungener Austausch andem auch Probleme direkt angesprochen werden und man diese gemeinschaftlich verbessern kann. Allerdings sind diese Erfahrungen sehr individuell von dem entsprechendem Team abhängig.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenvielfahlt ist gut. Leider wiederholen sich einige Aufgaben obwohl man Verbesserungsvorschläge für effizientere Prozesse einbringen möchte ist das Umsetzen dieser schwer bis unmöglich. Des Weiteren ist die Arbeitsbelastung in der Regel gut aufgeteilt im Team / Abteilung. Die Aufgabenbelastung kann man sich in Eigenregie einteilen und abarbeiten.

Kommunikation

Die Kommunikation im Unternehmen und den Abteilungen ist leider verbesserungswürdig. Meetings finden statt allerdings ohne Entscheidungen zu treffen. Des Weiteren ist die Informationsweitergabe vom Management zu den leitenden Mitarbeitern und anschließend in die unteren hierarchieebenen sehr schlecht bis nicht vorhanden, da viele Themen geheim gehalten werden und keine transparente arbeitsweise herscht.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Ungleichheiten zwischen den beiden Geschlechtern. Auch bei Wiedereinstellungen werden alle Mitarbeiter gleich Behandelt und Geschätzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden auch eingestellt und diese geschätzt und auch das Potential und Wissen dieser berücksichtigt und immer gerne gehört. Allgemein ist das Durchschnittsalter höher als bei anderen Betrieben und aus diesem Grund weniger junge Mitarbeiter zu finden.

Karriere / Weiterbildung

Es werden bis zu 2 externen Schulungen im Jahr für den Mitarbeiter getragen. Allerdings gibt es keine Entwicklungsmöglichkeit auf der Position.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen für die Arbeitsbelastung und Arbeitsumgebung. Des Weiteren wird sich an Sozialleistungen wie Vermögenswirksamen-Leistungen beteiligt. Allerdings entspricht das Gehalt nicht einem in de IT-Branche üblichem sondern in der Papier-Branche. Des Weiteren sind die Aufstiegschancen nicht vorhanden und ein interner Weg zu einer neuen Position im Unternehmen nicht möglich.

Arbeitsbedingungen

Die Räume, Einrichtungen und das Gebäude ist bereits etwas älter. Allerdings sind die Arbeitsmaterialien wie PC, Tastatur, Monitor, Beamer etc. auf dem neusten Stand der Technik. Die Arbeitsbedingungen sind angenehm und entsprechen allen gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen. Beleuchtung, Belüftung und Lärmpegel ist angenehm und gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Umweltgedanke ist in der gesamten Belegschaft und Unternehmensführung sehr deutlich und wird stark verfolgt. Auf Umwelt- und Klimaschutz wird sehr stark geachtet. Dies ist auch der Tatsache zu verschulden, dass man Produkte aus Papier und Pappe verarbeitet.

Work-Life-Balance

Man kann sehr gut Beruf und Privates voneinander trennen. Des Weiteren hat man eine nicht zu hohe Arbeitsbelastung. Nach betriebswirtschaftlichem Abwegen kann i.d.R. gut Urlaub genommen werden. Die Arbeitszeiten kann man flexibel anpassen und auch auf ein Gleitzeitkonto Stunden auf und nach Eigenverantwortung wieder abbauen. Die Arbeitszeiten bewegen sich in einem normalem Rahmen je nach Vertragsstruktur und es herscht auch nur sehr seten ein Gruppenzwang bezüglich Mehrarbeit.

Image

Allgemein ist das Image der Papierverarbeitenden Industrie nicht gut. Allerdings hat DS Smith durch den AUfkauf von SCA im Jahr 2012 seitdem ein positives Image. Die Entwicklung der Firma zu extrem viel Nachhaltigkeit und Umweltschutz stärkt das positive Image. Des Weiteren ist de Firma gesellschaftlich beim BASF Firmen Cup vertreten und macht Anzeigenwerbung um das Image besonders in der Region zu stärken.

Verbesserungsvorschläge

  • Informationspolitik deutlich stärken und mehr Informationen den Mitarbeitern weitergeben besonders ist hierbei die Information von den Vorgesetzten gemeint
  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten schaffen und eine Entwiclungsmöglichkeit intern bereitstellen

Pro

- kostenlos Mineralwasser am Arbetsplatz
- kostenlos Kaffee und Tee am Arbeitsplatz
- Rabatt bei den Fitnessstudios Venice Beach oder Pfitzenmeier
- Kantine mit Essenszulage
- Betriebliche Altersvorsorge an welcher der Arbeitgeber sich anteilig Beteiligt
- Gleitzeitkonto mit Kernarbeitszeiten als Anwesenheitspflicht
- Bis zu 2 mal HomeOffice im Monat

Contra

- Rückhalt bei kritik und komplikationen von Vorgesetzten nicht vorhanden
- Arbeitspensum bei Projekten und Ausfall von Mitarbeitenr (Urlaub, Krank etc.) steigt deutlich

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DS Smith
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DS Smith
3,19
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Druck / Papier / Verpackung)
3,03
15.032 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.866.000 Bewertungen