Navigation überspringen?
  

d.velop AGals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

d.velop AG Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,47
Vorgesetztenverhalten
4,18
Kollegenzusammenhalt
4,60
Interessante Aufgaben
4,40
Kommunikation
3,88
Arbeitsbedingungen
4,25
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,61
Work-Life-Balance
4,48

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,47
Umgang mit älteren Kollegen
4,57
Karriere / Weiterbildung
4,02
Gehalt / Sozialleistungen
3,81
Image
4,56
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird nicht geboten
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 15.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war vor der Neuorganisation sehr gut. Durch die Neuorganisation Anfang des Jahres arbeiten die Teams nicht mehr richtig miteinander.
Es ist auch keine klare Strategie vom Management zu erkennen: Cloud oder doch lieber On Prämise? Das drückt doch sehr auf die Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem direkten Vorgesetzten (L-Leitung) habe ich kaum Berührungspunkte. Er versucht das Beste aus der Situation mit der Neuorganisation zu machen.
Probleme, die wir dem Management mitgeteilt haben, werden ignoriert. Wir sollen diese selbst lösen. Wenn wir die Probleme selbst lösen könnten, würde wir nicht zum Management gehen?!

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist top! Tolle Kollegen!

Interessante Aufgaben

Es gibt Kollegen, die durch die Neuorganisation wirklich interessante Aufgaben abbekommen haben. Ich gehöre leider nicht dazu.

Kommunikation

Durch die Neuorganisation gibt es sehr viele interne Team-Meetings. Ein Überangebot für teaminterne Themen sozusagen. Aber was außerhalb des Teams stattfindet, bekommt man leider nicht mehr mit.

Gleichberechtigung

Ich kenne Kolleginnen, die deutlich schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen. Im Management sind sieben Männer und nur eine Frau. Ich hoffe, dass sich beides ändert.

Karriere / Weiterbildung

In diesem Jahr haben wir ein Budget pro Mitarbeiter, was wirklich ein Fortschritt zu den Jahren zuvor ist. Wir werden jedoch nicht ermuntert, dieses zu nutzen und das Budget ist auch unter Branchendurchschnitt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unter Branchendurchschnitt. Neue Mitarbeiter ohne Berufserfahrung verdienen zum Teil mehr als bestehende Mitarbeiter mit deutlich mehr Berufs- und Lebenserfahrung.

Arbeitsbedingungen

Das IT Equip ist gut. Jedoch gibt es Großraumbüros mit entsprechenden Lärmpegel und ein Gebäude, was trotz mehrfacher Bitte nicht klimatisiert ist. Bei den hohen Temperaturen diesen Sommer ist man froh, wenn man dort nicht arbeiten muss.

Work-Life-Balance

Für mich stimmt sie, aber es gibt genügend Kollegen, die viele Überstunden haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management sollten mehr auf die Mitarbeiter hören. Die d.velop war mal eine wirklich tolle Firma.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass deine Rückmeldung auch positive Aspekte enthält (Kollegenzusammenhalt, spannende neue Aufgaben durch Neuorganisation). Natürlich sind wir dir aber auch für deine negative Kritik dankbar, da wir jeden Tag daran arbeiten noch besser zu werden und das durch euer Feedback natürlich noch gezielter funktioniert. Einige deiner Kritikpunkte werfen bei uns jedoch Fragen auf: Du schreibst, dass das Management Probleme „ignoriert“ und die Rückmeldung gibt ihr solltet „die Probleme selbst lösen“. Es ist schade, dass du daraus ableitest wir würden die Probleme ignorieren. Das tun wir natürlich nicht! Es ist aber im Sinne der Selbstorganisation, dass Probleme unter den Mitarbeitern eigenverantwortlich gelöst werden. Daher ist dies die Einladung, eigenverantwortlich zu handeln. Ganz nach unserer Überzeugung: “There is no fail, there is only make”. Das heißt keineswegs, dass wir die Probleme ignorieren: wir sind natürlich im gesamten Management jederzeit ansprechbar und versuchen euch in euren Anliegen zu unterstützen. Du sprichst darüber hinaus an, dass du dein Aufgabengebiet nicht mehr interessant findest: es gibt viele spannende Aufgaben bei der d.velop AG und da wir mittlerweile im Rahmen des gesamten d.velop Konzerns auch bei unseren Töchterfirmen viele spannende Herausforderungen haben, würden wir gerne hierzu mit dir ins Gespräch kommen und gemeinsam Möglichkeiten eruieren. Überrascht sind wir auch über die anderen Kritikpunkte, die wir nicht nachvollziehen können. Wir würden deine Aspekte gerne besser verstehen und offene Fragen bzw. Unsicherheiten im gemeinsamen Gespräch mit dir thematisieren. Du weißt: unsere Tür steht euch immer offen! Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch. Juliana Niedermeier Director People and Culture



Wie ist die Unternehmenskultur von d.velop AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 05.Dez. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Es scheint keiner einen Plan davon zu haben, wie man MA motiviert, entwickelt und fördert. Deshalb gehen die Guten und der Rest kratz sich in der Rangordnung die Augen aus.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine wirkliche MA Vertretung in Form eines Betriebsrates, der wirklich die Interessen der MA im Blick hat würde der d.velop gut tun.

Contra

Kein richtiges miteinander. Es bilden sich Gruppen die zusammen halten, doch bleiben die unter sich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für dein Feedback, welches wir selbstverständlich sehr ernst nehmen. Allerdings weicht deine Meinung deutlich von der hervorragenden Durchschnittsbewertung der d.velop AG auf kununu ab. Deine Wahrnehmung entspricht auch nicht der gelebten Unternehmenskultur. Du sprichst zwei Aspekte an: 1. Die Motivationsfähigkeit der Unternehmensführung und die Mitarbeiterförderung im Allgemeinen 2. Das vermeintliche Fehlen einer Mitarbeitervertretung Hierzu sei kurz gesagt, dass die d.velop AG es ohne außerordentlich motivierte und teamorientierte Mitarbeiter sicherlich nicht geschafft hätte, über fast 25 Jahre kontinuierlich zu wachsen sowie eine führende Position im ECM Markt zu erobern und zu behaupten. Die Interessen der Mitarbeiter sind in unseren Unternehmens-Leitlinien zur Nachhaltigkeit „Das Prinzip d.velop“ verankert. Bei der aktiven Gestaltung des kollegialen Miteinanders spielt die unabhängige Mitarbeitervertretung TEAM eine elementare Rolle. Das positive Arbeitsklima hier und heute sowie der stetige Erfolg der d.velop AG bestärken mich, bei aller Wachsamkeit, in der Überzeugung, dass wir sehr viele Dinge richtig machen. Mit freundlichen Grüßen Werner Lütkemeier

Corporate Marketing

d.velop AG

  • 17.Feb. 2015 (Geändert am 27.Mai 2016)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Glasbüros oder offen, keinerlei Privatsphäre, keine Rückzugsorte.

Vorgesetztenverhalten

keinerlei Ahnung von Personalführung und Motivationslehre. Leere Versprechungen und Hinhaltetaktiken, wie sie im Buche stehen. Kontrollfreaks, die kein Vertrauen aufbauen können. Demotivierende Aufgaben und Disziplinarmaßnahmen (schwer zu beweisen, tendenziell eher schon Mobbing) bei Kollegen die auf Missstände hinweisen sind normal. Durch Fachkompetenz an Postion gekommen, nicht durch Führungskompetenz. Weitreichende Fehlbesetzungen was den Personal-Anteil geht. Fachlich - meine Anerkennung!

Kollegenzusammenhalt

tolles Teamwork, selbst wenn alle eigentlich auch Einzelkämpfer sind. Es wird einem tendenziell immer geholfen.

Interessante Aufgaben

Tolle Herausforderungen, gewisse Entscheidungsfreiheit bei der Umsetzung.
Flexible Arbeitszeit wird zwar angepriesen, aber nicht verstanden, gelebt und anders erwartet.

Kommunikation

kritische Meetings ohne Agenda, spontante Meetingabsagen (trotz weit angereister Kollegen), keine offene Kommunikation, trotz das diese so angepriesen wird. Fieser Flurfunk, böse Nachrede. Rechtswidriges, wissentliches Verhalten durch die Personalabteilung (Überstunden, Wochenendarbeit, Nachtzulagen, unzulässige Abmahnungen und Kündigungen).

Gleichberechtigung

Die weiblichen Kolleginnen verdienen (wenn nicht gerade in hohen Positionen) teilweise bis zu 1/3 weniger Gehalt als die männlichen Kollegen. Die Frauenquote ist allerdings recht erfreulich hoch.

Karriere / Weiterbildung

Angepriesene Fortbildungen und Karrierechancen haben eine wahrscheinlichkeit von 10% erfüllt zu werden - also fast alles leere Versprechungen, außer der kurzfristige Nutzen ist erkennbar. Langfristig wird hier demotivierend gearbeitet.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind gut, das Gehalt ist im deutschlandweiten Vergleich sehr schlecht. Andere Unternehmen (selbst kleinerer Größe) zahlen 50-70% mehr Gehalt für gleiche Arbeit.

Arbeitsbedingungen

sehr gute technische Ausstattung, für ausgewählte gibt es Homeoffice. Die Firmenwagenregelung die für alle einheitlich benannt wird, bleibt aber bestimmten Personen vorbehalten.
Keine klare Regelung der Geschäftsführung, selbst auf Anfrage.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

gute Einstellung, Solarenergie, Vereinsförderungen.

Image

sehr gut am Markt wahrgenommen, tolles Marketing, gute Kundenzufriedenheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein gut geschulter Betriebsrat, der die Interessen der Mitarbeiter vertritt, aber auch den Arbeitgeber unterstützen kann, wäre dringend nötig. Leider traut sich niemand diesen aufzustellen und die Geschäftsführung sieht den Bedarf nicht.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für dein umfangreiches und vor allem offenes Feedback! Wir freuen uns natürlich über die positiven Aspekte, die du ansprichst (Kollegenzusammenhalt, Umwelt-/Sozialbewusstsein, Image etc.). Aber auch für deine Kritik sind wir dankbar, denn dadurch gibst du uns die Chance, diese Punkte zu hinterfragen und zu verbessern. Wir müssen allerdings zugeben, dass wir schon etwas überrascht sind über deine Bewertungen hinsichtlich Vorgesetztenverhalten, Gleichberechtigung, Gehalt und Benefits etc., da uns diese Sichtweisen bisher von keinem Bewerter in dieser Form dargestellt wurden (siehe Übersicht: www.kununu.com/de/all/de/it/dvelop). Dennoch sind wir selbstverständlich immer der Ansicht, dass jeder Mitarbeiter die Chance haben sollte, sich bei uns wohlzufühlen. Spaß an der Arbeit ist ja offensichtlich auch bei dir vorhanden. Und damit das auch so bleibt, möchte ich dich gerne einladen, in einem persönlichen Gespräch deinen Kritikpunkten auf den Grund zu gehen. Bitte wende dich hierzu entweder direkt an mich, an deinen Vorgesetzten oder auch an das TEAM. Vielen Dank, Mario Dönnebrink

Corporate Marketing

d.velop AG

  • 03.Aug. 2011 (Geändert am 20.Aug. 2013)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gleichberechtigung

Manche verstehen noch nicht das Frauen die gleiche Arbeit machen wie Männer und das oft besser ;-)

Karriere / Weiterbildung

Es sollte immerLuft nach oben sein .-) Aber es ist schon in Ordnung!

Arbeitsbedingungen

Es sollte immerLuft nach oben sein .-) Aber es ist schon in Ordnung!

Work-Life-Balance

Naja, die Arbeit macht Spaß da ist der Hang zur Selbstausbeutung eecht hoch ;-)

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation sollte in beide Richtungen funktioneiren und Feedback, sofern konstruktiv, sollte auf fruchtbaren Boden fallen! Als Mitarbeiter sollte man das Gefühl haben vom Chef ernst genommen und respektiert zu werden, dass geht natürlich auch in die andere Richtung.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,75
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,75
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Deine Bewertung. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir die Punkte Vorgesetztenverhalten und Kommunikation (v.a. bidirektionale...) näher erörtern und somit konkrete Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren könnten. Es wäre toll, wenn Du dich dazu bei mir, der Personalabteilung oder auch beim Mitarbeitergremium "TEAM" melden könntest. Viele Grüße, Mario

Mario Doennebrink
Vorstand Vertrieb / Marketing
d.velop AG

  • 30.Juni 2011
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Arbeitsklima
Arbeitszeiten
Interessante Aufgaben

Contra

Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, das Thema Kommunikation liegt nicht nur Dir am Herzen. Sicher gibt es einige Dinge, die bereits sehr gut umgesetzt werden (z.B. Intranet), aber auch einiges, das weiterhin verbessert werden kann. Ich würde mir wünschen, dass Du Dich bei mir, oder aber in der Mitarbeiterorganisation "Team" meldest, damit wir konkrete Ansatzpunkte identifizieren können. Vielen Dank für Deine Bewertung. Weiterer Tipp: Es gibt auch eine geschlossene d.velop-Gruppe auf Facebook. Ich würde mich freuen, Dich dort auch anzutreffen. Viele Grüße, Mario Dönnebrink

Mario Doennebrink
Vorstand Vertrieb / Marketing
d.velop AG

  • 29.Apr. 2011
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    d.velop AG
  • Stadt
    Gescher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, das sind Punkte, die u.U. leicht gelöst werden könnten, ich möchte Dich einladen, dass Gespräch zu suchen. Gern persönlich, oder über unsere Personalverantwortlichen. Die Bewertung der Benefits jedoch weicht grundsätzlich von allen anderen Bewertungen ab, mir scheint dort eine Fehleingabe vorzuliegen. Beste Grüße, Mario Dönnebrink

Mario Doennebrink
Vorstand Vertrieb / Marketing
d.velop AG