Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Dyson
Bewertung

Ein Ort mit viel Potenzial für die eigene Karriere, aber kein Ort um sich wohlzufühlen.

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dyson GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interne Weiterentwicklung durch Rollenwechsel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bedrohliches Arbeitsklima

Arbeitsatmosphäre

Generell herrscht eine sehr konstruktive Atmosphäre. Man sucht immer nach Wegen etwas möglich zu machen. Das Arbeitsklima in Köln selbst, habe ich als eher toxisch wahrgenommen, da keine Rücksicht auf Grenzen einzelner Personen genommen wird, absurder Perfektionismus eine Vielzahl von Mitarbeiter in Angstzustände führt und die ungeschriebenen Regel der Firma im Widerspruch zu einem gesundern Arbeitsumfeld stehen.

Kommunikation

Der Flurfunk funktioniert oft besser als die interne Kommunikation. War für mich selten störend. Wer etwas wissen möchte, bekommt auf Fragen immer Antworten und wenn man keine bekommt, ist das auch eine Antwort.

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht sein Bestens und im Rahmen der Möglichkeiten und vor allem der wenigen Zeit anderen zu helfen. Grosse Hilfsbereitschaft ist da, aber durch die Natur des Businesses auch notwendig, da man auf einander angewiesen ist.

Work-Life-Balance

Kann man sich erschaffen, aber das hängt auch stark von der Abteilung, Line Manager und dem eigenen Anspruch ab.
Ist möglich, aber man sollte sich bewusst machen, dass Dyson immer mehr fordern wird, als man leisten kann. Es gibt eine Überstundenregelung, die den Arbeitnehmer aber massive benachteiligt.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte sehr gute Line Manager, die ihm Rahmen ihrer zeitlichen Möglichkeiten immer präsent und meist verfügbar waren. Allerdings ist Mitarbeiterentwicklung etwas, dass bei Dyson nebenbei läuft und von der Person selbst getrieben werden muss.

Interessante Aufgaben

Ich hatte unzählbare viele Projekte, die man in der Fülle und Variation wohl selten in einem Job zu Gesicht bekommt. So anstrengend Dyson als Arbeitgeber ist, so sehr befindet man sich auch häufig im Flow, weil man schlicht coole Projekte hat - sowohl vom Prestige, von der Einzig- und Neuartigkeit, aber eben auch durch die sehr diversen Projektteams.

Gleichberechtigung

Zumindest in den unteren Entscheidungsebenen ein sehr ausgewogenes Bild. Prinzipiell ist Dyson aber sehr hierarchisch geführt und gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr wenige über 40, die nicht dem Leadership Team angehören. Das Unternehmen baut stark auf junge, formbare Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Vor Corona gab es viel Annehmlichkeiten im Büro wie z.B. häufige Buffets, allerlei Snacks und Massage. Dies hat natürlich abgenommen, gleichzeitig gibt es in der Arbeitshalle keine Rückzugsmöglichkeiten, da alle auf einer Fläche sitzen. Dort ist es sehr laut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen macht immer genau so viel wie notwendig, damit man nicht negativ auffällt. Eine Tendenz zum Greenwashing und SR-Washing ist auf jeden Fall gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktübliches Gehalt, allerdings intransparent.
Verwässert durch Überstunden.
Kein Urlaubsgeld
Kein Weihnachtsgeld

Image

Bekannt und auch angesehen.

Karriere/Weiterbildung

Man lernt viel durch viele Projekte, es gibt aber nur sehr selten und auch nur für einen erlesenen Teil Weiterbildungsmöglichkeiten.
Diese sind aber durchaus interessan.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team Dyson Germany

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses differenzierte Feedback genommen hast.Wir freuen uns, dass dir deine Tätigkeit in deinem Team in guter Erinnerung bleiben wird und dass du Dyson als Arbeitgeber in so vielen Punkten positiv bewertest.

Deine kritischen Rückmeldungen nehmen wir ernst. Hierzu würden wir uns gerne persönlich mit dir austauschen, um die wichtigen Themen noch besser nachvollziehen und Maßnahmen zur Optimierung entwickeln zu können.

Wir freuen uns, wenn du uns hierzu über tellmemore.germany@dyson.com kontaktierst. Selbstverständlich werden alle Gesprächsinhalte vertraulich behandelt.

Vielen Grüße,
Dein HR Team