Navigation überspringen?
  

E. Breuninger GmbH & Co.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
E. Breuninger GmbH & Co.E. Breuninger GmbH & Co.E. Breuninger GmbH & Co.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 390 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (171)
    43.846153846154%
    Gut (106)
    27.179487179487%
    Befriedigend (58)
    14.871794871795%
    Genügend (55)
    14.102564102564%
    3,50
  • 73 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    46.575342465753%
    Gut (8)
    10.958904109589%
    Befriedigend (17)
    23.287671232877%
    Genügend (14)
    19.178082191781%
    3,36
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (4)
    80%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,82

Arbeitgeber stellen sich vor

E. Breuninger GmbH & Co. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
3,36 Bewerber
3,82 Azubis
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Hatte bisher immer tolle Vorgesetzte die einen maximal unterstützen und im Unternehmen fördern.

Kollegenzusammenhalt

Super nette Kollegen, immer wieder entstehen sogar private Freundschaften. Es wird sich gegenseitig geholfen und man geht sehr fair miteinander um.

Interessante Aufgaben

Breuninger schaut nicht zu wie sich der Markt rasant verändert, sondern packt die Zukunftsthemen des Handels (Digitalisierung, Omnichannel, hocheffiziente und flexible Logistikprozesse) mit viel Mut aktiv und höchst professionell an. Aktuelle Beispiele im Unternehmen: die digitalen Bereiche erfahren ein starkes Wachstum um online und stationär für den Kunden zu verknüpfen (so wurde u.a. erst kürzlich ein neuer, eigenentwickelter Onlineshop gelauncht). Zudem plant und baut Breuninger momentan eines der weltweit modernsten Logistikzentren im Fashionumfeld, u.a. mit den neusten Technologien im Bereich der Automatisierung.

Kommunikation

Breuninger ist sich mitterweile sehr bewusst darüber, dass eine intensive und offene Kommunikation im Unternehmen das Arbeitsklima und somit die Zufriedenheit der Mitarbeiter stark verbessert. Und das ist schließlich eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen um als Unternehmen erfolgreich am Markt zu agieren.

Gleichberechtigung

Es gibt keinerlei Benachteiligungen zwischen den Geschlechtern.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden durchaus auch ältere Mitarbeiter eingestellt. Ebenfalls ist die Wertschätzung von älteren Mitarbeitern grundsätzlich im Unternehmen gegeben. Breuninger hat aber ein spürbares Problem ältere Kollegen bis zum Eintritt ins Rentenalter zu motivieren und von ihnen Leistung abzurufen. Deswegen ist man häufiger sehr froh darüber, wenn ältere Kollegen in den Ruhestand "abtreten".

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele interne Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem wird die Karrierechance im Unternehmen stark gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Wie überall im Handel ist es so, dass man in Führungspositionen bei sehr guter Leistung ein durchaus erfreuliches Gehaltsniveau erreichen kann. Als "normaler" Verkaufsmitarbeiter auf der Fläche oder in anderen Supportbereichen sind die Gehälter wiederum am unteren Ende der Skala angesiedelt und es reicht kaum aus um damit über die Runden zu kommen. Das ist aber (leider) typisch Handel!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplatzbedingungen müssen sehr differenziert betrachtet werden. Die IT-Ausstattung ist sehr gut (mittlerweile kann man sogar frei wählen mit was man arbeiten möchte), die Räumlichkeiten (moderne Einrichtung, Belüftung, Beleuchtung usw.) sind teilweise aber katastrophal und super unterschiedlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Breuninger glänzt noch nicht durch ein bewusstes Umweltbewusstsein. So gibt es immer noch massig Plastiktüten und mit Ressourcen geht man sehr verschwenderisch um, wenn man damit einen höheren Unternehmenserfolg erzielen kann. Zudem distanziert sich das Unternehmen noch immer nicht vom Echtpelzhandel, was mich als Mitarbeiter besonders stört (da einfach nicht mehr zeitgemäß).

Work-Life-Balance

Breuninger ist im Handel sicherlich eine sehr positive Ausnahme was das Thema Arbeitszeiten und Work-Life-Balance betrifft. Nichtsdestotrotz kann man Breuninger nicht mit den Arbeitszeiten und der Work-Life-Balance vergleichen die man in der Industrie vorfindet.

Image

Breuninger hat eine sensationell tolle Reputation im Markt! Und das Unternehmen tut momentan wirklich sehr viel dafür, in Zeiten des Talent-Wars das Image als Arbeitgeber weiter aufzupolieren.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    E. Breuninger GmbH & Co.
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite in einem positiv gestimmten und sehr aktivem Team. Besonders schätze ich die vielen unterschiedlichen Charaktere und das Engagement was so viele Kolleginnen und Kollegen jeden Tag zeigen.

Vorgesetztenverhalten

Passt gut bis sehr gut. Jeder hat seine Stärken und Lernfelder. Im Gesamten bin ich wohl bei 4,5 Sternen.

Kollegenzusammenhalt

Das ist nicht mein erster Arbeitgeber und ich hatte schon viele ganz tolle Kollegen. Jedoch noch nicht einen so wertvollen Kollegenkreis. Bin stolz dazu zu gehören.

Interessante Aufgaben

Breuninger fördert und fordert. Das fordern ist fast immer präsent und das spornt mich persönlich an. Ich kann wachsen und es gibt viel Raum zum weiter entwickeln. Hier liegt vieles an mir selbst und je lauter ich rufe "hier bin ich" desto weiter kann ich kommen. So mein Bild.

Kommunikation

Im Kollegenkreis und in meinem Team sprechen wir viele Themen sehr aktiv und aus meiner Sicht lösungsorientiert an. Die Kommunikation ist grundsätzlich gut, kann wie so oft trotzdem noch offener und zeitnaher sein. Manche Infos, vor allem aus der UL würde ich mir früher wünschen. Hier ist der Flurfunk oft deutlich schneller.

Gleichberechtigung

Wir haben im Verkauf / Führungsteam deutlich mehr Frauen als Männer und so würde ich sagen, dass die Position der Frau (auf vielen Ebenen) gleichwertig ist. Für einen guten Wiedereinstieg gibt es noch viel zu tun. Nach dem Mutterschutz haben wir für die Mütter noch nicht so gute Rahmenbedingungen (Kinderhort, Arbeitszeitmodelle...) dass wir attraktiv wären.

Umgang mit älteren Kollegen

Bin, wie erwähnt, von unserer Atmosphäre und der Zusammarbeit begeistert.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterintwicklung ist sehr punktuell. Dann aber auch TOP. Regelmäßig haben wir im Einzelhandel die Besten Auszubildenden die viele Prämien einheimsen. Es entwickeln sich ständig super motivierte junge Führungskräfte und viele unserer Trainings für unsere Mitarbeiter sind sehr gut. Ich wünsche mir deutlich mehr Möglichkeiten zur horizontalen und individuellen Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt immer zuverlässig schon zum Monatsende. Wir sind eines der wenigen Unternehmen, das jährlich eine Gehaltserhöhung und Urlaubsund gibt. Das finde ich toll. Mehr geht immer.

Arbeitsbedingungen

Zum Teil sollte in Möbel, Schreibpulte, Umkleiden, Schreibtische etc. investiert werden (hier fällt bestimmt jedem ein Möbelstück.... ein). Technisch sind wir sehr gut ausgestattet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ackert hier an vielen Ecken um zB. Strom zu sparen, die Lieferanten zu fair trade zu "verpflichten" und interne Prozesse zu hinterfragen bzw. zu optimieren, um die Umwelt zu schonen und nachhaltiger zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Hier hat sich aus meiner Sicht in den letzen 2-3 Jahren sehr viel getan. Ja im Handel sind die Arbeitszeiten immer einer der großen Kritikpunkte und das kann ich verstehen, trotzdem hat es sich aus meinr Sicht gebessert und ich kann bei Bedarf meine Arbeitszeit meist gut anpassen. Auf jeden Fall kann ich mit meinem Chef jederzeit über Wünsche... reden und min. 90% sind machbar. TOP

Image

Intern haben wir ein gutes Image und was ich höre, sind sehr viele Kolleginnen und Kollegen zufrieden. Negative Punkte findet man natürlich auch. Wenn man sich anschaut wie viele langjährige Mitarbeiter wir haben, sage ich, es ist sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Cool bleiben wenn es mal nicht so läuft. Manchmal bricht Panik aus obwohl wir am Ende (des Quartals/ Jahres) immer sehr sehr erfolgreich sind.

Pro

Wir möchten immer besser werden, uns immer weiter entwickeln. Wir bleiben gefühlt nie stehen und sind in vielen Dingen ganz vorne. Das ist anspruchsvoll aber macht mich auch unglaublich Stolz. Für mich fühlt es sich Besonders an ein Teil des Breuninger Teams zu sein.

Contra

Manche Entscheidungen basieren gefühlt, nur darauf WER was gesagt hat und nicht wie gut die Idee oder die Person dahinter ist. Viel Politik (wie in jedem größeren Unternehmen).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Breuninger Stiftung Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Neuerungen, wie z.B. ASES, werden immer zum Nachteil der Mitarbeiter eingeführt.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Abteilungsleiterin greift leider zu wenig durch. Sie möchte es allen recht machen und mit allen gut Freund sein. Sie hat keine eigene Linie und wechselt immer wieder ihre Meinung, um keinem vor den Kopf zu stoßen. Das ist nicht immer positiv für den Mitarbeiterzusammenhalt.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind eine große Familie!

Interessante Aufgaben

Ich kann mir meine Arbeit selbst einteilen und Aufgaben gegebenenfalls delegieren. Auch das Zeitmanagement liegt in meinen Händen. Das ist wirklich sehr positiv und hilft mir extrem, als Mutter mit 3 Kindern, Beruf und Familienleben unter einen Hut zu bringen.

Kommunikation

Informationen stehen bereit, aber man muss sich die Informationen abholen. Es gibt zu wenig betriebliche Informationen für die versammelte Mannschaft. Regelmäßige Mitarbeiterfrühstücke mit der Unternehmensleitung wären wünschenswert. Es muss nicht immer mit Frühstück sein. Die interessierten Mitarbeiter würden auch ohne Frühstück kommen.

Gleichberechtigung

Breuninger wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen, dass Frauen nach der Elternzeit wieder zurückkehren, wenn überhaupt, dann werden sie in den Verkauf gesteckt und am Besten zu den unmöglichsten Arbeitszeiten, z. B. von 14.00 bis 20.00 Uhr, extrem familienfreundlich!

Umgang mit älteren Kollegen

Mich wundert es immer wieder, wo die älteren Kollegen versteckt werden. Man sieht hauptsächlich, junge, attraktive Menschen. Die Älteren verschwinden in Bereichen, die sich im Hintergrund befinden (Logistik, Buchhaltung, Inventur,...), da sie nicht in das junge dynamische Bild von Breuninger passen.

Karriere / Weiterbildung

Das trifft leider nur für junge Mitarbeiter zu.

Gehalt / Sozialleistungen

Für langjährige Mitarbeiter ist es schwierig, eine Anpassung ihres Gehaltes an den heutigen Standard durchzusetzen, nahezu unmöglich. Umso länger die Betriebszugehörigkeit andauert, um so schlechter die Bezahlung. Neueinsteiger sind immer bessergestellt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen werden immer wieder an neue Bedingungen angepasst. Breuninger investiert sehr viel in die Arbeitsumgebung der Mitarbeiter, aber es darf kein Stillstand eintreten. Es gibt einfach zu viele Baustellen, die noch in Angriff genommen werden müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Fahrradkeller ist super!!! Ein Zuschuss für das Jahresabo bei der VVS wäre wünschenswert, damit die Mitarbeiter nicht mit dem Auto in die Stadt fahren.

Work-Life-Balance

Für mich in der Verwaltung ist die Work-Life-Balance perfekt. Die Mitarbeiter im Verkauf haben es durch die Arbeitszeiten, besonders jetzt vor Weihnachten nicht einfach.

Image

Leider reden sehr viele Mitarbeiter schlecht über Breuninger. Das bekommen auch die Kunden mit. Breuninger wirkt nach außen hin extrem hochwertig. Man sollte dankbar sein, in solch einem tollen Unternehmen arbeiten zu dürfen. Das spiegelt sich aber nicht in den Gehältern wieder.

Verbesserungsvorschläge

  • Auch die älteren Mitarbeiter sind ein hohes Gut, besonders mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen. Auch diese Mitarbeiter sollten bis zur Rente gefördert und auch gefordert werden, sowie eine gerechte Bezahlung erhalten.

Pro

die allgemeine Stimmung im Haus, die Atmosphäre und das Arbeitsklima ist sehr positiv, man fühlt sich wohl und akzeptiert

Contra

keine Kinderbetreuung, nicht familienfreundlich, Wiedereinstieg nach Elternzeit wird, wenn möglich, verhindert, Betriebsrat und Unternehmensleitung arbeiten zu eng zusammen, bei Neueinstellungen ist es von Vorteil, jung, dynamisch, gut aussehend und schlank zu sein

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Breuninger Stiftung Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 390 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (171)
    43.846153846154%
    Gut (106)
    27.179487179487%
    Befriedigend (58)
    14.871794871795%
    Genügend (55)
    14.102564102564%
    3,50
  • 73 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    46.575342465753%
    Gut (8)
    10.958904109589%
    Befriedigend (17)
    23.287671232877%
    Genügend (14)
    19.178082191781%
    3,36
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (4)
    80%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,82

kununu Scores im Vergleich

E. Breuninger GmbH & Co.
3,48
468 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,19
120.011 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen