Navigation überspringen?
  

EADals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

EAD Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,33
Vorgesetztenverhalten
2,11
Kollegenzusammenhalt
2,89
Interessante Aufgaben
3,22
Kommunikation
2,22
Arbeitsbedingungen
3,13
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,78
Work-Life-Balance
3,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,89
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,22
Gehalt / Sozialleistungen
3,22
Image
2,11
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 9 Bewertern Homeoffice bei 2 von 9 Bewertern Kantine bei 8 von 9 Bewertern keine Essenszulagen Kinderbetreuung bei 2 von 9 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 8 von 9 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 9 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 9 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 9 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 3 von 9 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 9 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 3 von 9 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 9 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 9 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Pro

nette Kollegen, gutes Betriebsklima, viele Sonderleistungen wie Job-Ticket, Betriebsrente, Kantine, kostenfreies Parken

  • 06.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Pro

gute Einarbeitung, positives Betriebsklima, sehr nette Kollegen/in,
saubere Büros, es ist für das wohlbefinden gesorgt (Kantine, große Küche)

  • 08.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Es wird viel Wert auf Fort- und Weiterbildung gelegt und hier den Miarbeitern sehr viel an internen und externen Seminaren / Schulungen angeboten. Auch auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird viel Wert gelegt, u.a. durch flexible Arbeitszeiten.

  • 25.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Image

Einen guten Ruf Genießt ?Nein-Weiterempfelen?Nein-Ob ich stolz darauf bin dort zu arbeiten?Früher ja Heute nicht mehr.Aber um dass zu erklären Daführ ist die Seite zu klein.

Arbeitsatmosphäre

Unter der Leitung leidet natürlich das ganze Klima. Entweder man verbiegt sich komplett und hechelt und gehorcht wie ein Hund oder man geht unter.

Vorgesetztenverhalten

Zwischenmenschlich unter aller Kanone. Schikane pur.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt gibt es keinen. Jedes Team ist nur so gut wie die Leitung. Da die Leitung schon nicht funktioniert und nur mit Druck und Vorwürfen arbeitet, schaut jeder nur auf sich selbst und dass jeder selbst mit einer heilen Haut durch den Tag kommt.

  • 18.Jan. 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
0,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 25.Sep. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • 01.Juli 2014 (Geändert am 02.Juli 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird ständig in einen angst Zustannd versetzt um die Arbeitsleistung vorran zu treiben, selbst bei einer kleinen Trinkpause, bei 30°C, bekommt eine Abmahnung angedroht.

Vorgesetztenverhalten

In dieser Firma herscht eine hierarchie und jeder Angestellte bekommt das auch von seinen Vorgesetzen zu spüren.
Es ist dringend Erforderlich das zu verbessern, da Die Arbeitsatmosphäre stark darunter leidet.

Verbesserungsvorschläge

  • Das gesamte Management bedarf gezielter Seminare und Kurse in Bezug auf die Personalführung. Die Raum- und Parkplatzsituation muss dringend verbesert werden. Die Mitarbeiter sollten mehr in wesentliche Entscheidungsprozesse mit einbezogen werden.

Contra

Die Führungskultur ist sehr stark hierarisch geprägt. Es wird bei den Mitarbeiter permanent ein Angstgefühl erzeugt. Die Vorgesetzten fürhen durch Strafen.