EBM Ingenieurgesellschaft mbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Es wird besser!!

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei EBM Ingenieurgesellschaft mbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

War mal schlechter, aber seid dem davon gesprochen wird, dass die „Insolvenz“ bald enden soll, wird es besser bzw. etwas entspannter.

Kommunikation

Wird auch besser es werden öfter Informationen von der GF weiter gegeben! Das einzige was nicht konkret ausgesprochen wird ist wann ist die Insolvenz vorbei ist! Erst hieß es Februar / März jetzt Mai / Juni!

Kollegenzusammenhalt

War immer gut jedenfalls bei uns in der Team!

Work-Life-Balance

Sehr gut vor allem die Gleitzeit!!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut im Team danach naja!!

Interessante Aufgaben

Im großen und ganzen ja!

Gleichberechtigung

Die ist hier sehr gut!!

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Arbeitsbedingungen

ok, Einrichtung etwas in die Jahre gekommen und nicht mehr up to Date. IT geht so, immer wieder Server Verbindungs-Abbrüche! Laptops, Handys nicht gerade die neusten!

Gehalt/Sozialleistungen

Ist Ok, leider gibt es hier keinen Tarifvertrag wo alles geregelt ist. Daher ist hier jeder selbst verantwortlich!

Image

Wird hoffentlich nach der Insolvenz besser

Karriere/Weiterbildung

Nicht für alle


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

EBM Ingenieurgesellschaft mbH, Ihr HR-Team
EBM Ingenieurgesellschaft mbHIhr HR-Team

Sehr geehrte/r Kollegin/Kollege,

wir freuen uns über die positive Einschätzung der ansteigenden Arbeitsatmosphäre und sind dankbar für konstruktives Feedback.
Die Geschäftsführung ist stets darum bemüht, aktuelle Informationen bezüglich des Unternehmens an die Mitarbeiter weiterzugeben. Dazu dienen auch die mittlerweile monatlichen Informationsveranstaltungen. Sollte es noch Unklarheiten geben, steht die Tür der Geschäftsführung zu jeder Zeit für Fragen offen.
Auch möchten wir gerne anbieten, dass die Schulungswünsche noch einmal an die/den zuständige/n Teamleiter/in oder an das Geschäftsführungsteam direkt heran getragen werden. Hier lässt sich sicherlich eine Lösung für Ihre persönliche Weiterbildung finden.
Die Hinweise bezüglich der Einrichtung sowie der IT nehmen wir gerne an und werden in den Jahren 2020/2021 daran arbeiten.
Vielen Dank für Ihre Verbesserungsvorschläge.