Workplace insights that matter.

Login
Ebner Stolz Logo

Ebner 
Stolz
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 247 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 247 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

„Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit über 1.700 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an mehr als 720 Standorten unseres internationalen Netzwerks. Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand!“
Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
In Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ist Ebner Stolz als Arbeitgeber die Alternative zu den Big4. Sie arbeiten für kleine und große Champions aus dem Mittelstand. Dabei entdecken Sie Ihr Spezialthema oder treiben es gezielt voran, ohne das unternehmerische Ganze aus den Augen zu verlieren. Sie profitieren als Teil eines tollen Teams von den guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Ihnen unser überdurchschnittliches Wachstum ermöglicht. Als Hochschulabsolvent stellen wir Ihre Karriere auf ein breites Fundament. Erleben Sie, wie Ihr Engagement in der Arbeit für mittelständische Unternehmer wirksam wird. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr berufliches Lebensthema zu entdecken anstatt allzu früh in der Spezialisten-Sackgasse zu landen. Denn nur was einem Spaß macht, macht man auch richtig gut! Die Ebner Stolz-Akademie bietet Ihnen eine zweigleisige Ausbildung in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Die Qualität zeigt sich in Bestehensquoten von rund 75% in den Examina - das ist weit über dem Branchendurchschnitt. Als Professional beraten Sie in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung mittelständische Unternehmer auf Augenhöhe. Wir bieten Ihnen dabei viel Raum für Freiheit und Professionalität - die sie gemeinsam mit starken Kolleginnen und Kollegen und in einem großen internationalen Netzwerk nutzen. Bei Ebner Stolz arbeiten Sie fernab von starren Vorgaben in einer freiberuflich geprägten Organisation - als solide Grundlage für Ihre unternehmerischen Entscheidungen und Ihre erfolgreiche Karriere. Wir bieten Ihnen die Chance, Ihr Spezialthema ohne fachliches Silodenken voranzubringen.

Rechtsberatung

Möchten Sie schon nach kurzer Einarbeitungszeit mit Unternehmern an einem Tisch sitzen? Bei Ebner Stolz machen Sie aus Ihrem juristischen Fachthema einen Erfolgsfaktor für mittelständische Unternehmen. Über 100 erfahrene Rechtsanwälte unterstützen deutschlandweit unsere Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen – von Transaktionen wie Unternehmenskäufen und Umstrukturierungen bis zur laufenden Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Belangen. Dabei
arbeiten wir in interdisziplinären Teams eng mit den Kolleginnen und Kollegen aus Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung zusammen. Wir sind eine Leistungsorganisation mit menschlichem Klima und persönlichem Austausch. Steile Lernkurve? Garantiert. Das gilt für Ihr juristisches Fachwissen ebenso wie für das Verständnis der unternehmerischen Belange unserer Mandanten. Perspektiven bis hin zur Partnerschaft? Möglich und erwünscht.

Management Consultants
Näher dran! Nach diesem Motto arbeiten wir gemeinsam mit Unternehmern und Top-Managern an Herausforderungen unserer Kunden. Und sorgen dafür, dass unsere Arbeit zu messbaren Ergebnissen führt. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir stehen für handfeste Leistungssteigerung und nachhaltige Restrukturierung. Zahlreiche Marktführer unterstützen wir durch unsere ausgewiesene Kompetenz in Corporate Development, Performance Management, Unternehmenssteuerung, Corporate Finance und Restrukturierung. Dank unserer Umsetzungsorientierung, mit 1a Handwerkszeug und engagiertem Teamplay bringen wir positiven Drive ins Unternehmen. Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Wir bieten hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer eigenen Entwicklung. In einem Team von 100 Beratern, das sich persönlich kennt und schätzt, werden Sie sich sofort wohlfühlen. Unser Ziel ist Ihre Entwicklung zur Führungspersönlichkeit - individuell und ohne Up-or-Out. Dabei wählen Sie Ihr fachliches Profil, als ausgewiesener Spezialist oder generalistisch breit für die Beratung von Unternehmern auf Augenhöhe. Die Bewertungen zu unserem Management Consulting finden Sie auf der eigenen Bewertungsseite.

Produkte, Services, Leistungen

Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung
Rechtsberatung
Management Consulting

Perspektiven für die Zukunft

Wir investieren in unsere Mitarbeiter, denn Ihr fachliches und persönliches Wachstum ist unsere Chance!
Wir legen Wert auf langfristige Beziehungen zu unseren Mitarbeitern. Deshalb lernen Sie bei uns zunächst das große Ganze kennen, dabei unterstützen Sie unsere erfahrenen Berater. Mit der Zeit entdecken Sie Ihr Spielfeld für ein Fachthema und haben den Freiraum und die Verantwortung, dieses aktiv voranzutreiben und damit einen sichtbaren Beitrag für Ebner Stolz zu leisten. Unsere Kolleginnen und Kollegen denken unternehmerisch und arbeiten mit Ihrem spezifischen Know-How interdisziplinär zusammen. Dadurch erweitern Sie Ihren Blick auf Prüfung und Beratung. Gemeinsam schaffen wir damit ein einzigartiges praktisches Wissen, von dem Sie schnell profitieren werden. Mit Ihrem eigenen Fachwissen bringen Sie sich nach wenigen Jahren schon aktiv in die Weiterbildung weniger erfahrener Kollegen ein. Dank individueller Förderungen und Vereinbarungen zu beruflichen und privaten Zielen können Sie Ihre Stärken bei uns voll ausspielen. Sie machen genau das, was Sie gern machen wollen. Somit bieten wir Ihnen eine weitgehend selbständige Arbeits- und Entwicklungsperspektive , die in einen sicheren und attraktiven Rahmen eingebettet ist . Ob Sie eine klassische Entwicklung zum Beispiel zur Führungskraft anstreben oder alternativ eine Leitungsfunktion als Fachexperte erreichen möchten: Dank unseres stetigen Wachstums bietet sich Ihnen bei uns eine Vielzahl an Karriereperspektiven.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.700
Umsatz255 Mio.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 217 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • ParkplatzParkplatz
    42%42
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • CoachingCoaching
    19%19
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    18%18
  • KantineKantine
    15%15
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    14%14
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Ebner Stolz über Benefits sagt

  • Direkter Kontakt zu Entscheidern bei unseren Mandanten
  • Große Sichtbarkeit des persönlichen Arbeitseinsatzes von Anfang an
  • Ein einzigartiger und umfassender Einblick in den Mittelstand, das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind keine anonyme Beratungsmaschine: Bei uns zählen Ihre Persönlichkeit und Ihr Engagement.
Möchten Sie Tag für Tag im Job erleben, dass Ihr persönlicher Beitrag einen Unterschied macht? Oder geben Sie sich damit zufrieden, dass Ihr Engagement in der Masse untergeht? Bei Ebner Stolz betreuen wir eine Vielzahl an mittelständischen Mandanten, von Einzelunternehmern bis hin zu größeren Mandanten mit dreistelligen Millionenumsätzen oder sogar Milliarden-Umsätzen wie Fischer, LBBW, Porsche, Edding, Block Gruppe, DuMont Mediengruppe, INDUS, AGRAVIS, Alba Group, Landgard oder Stihl, mit jeweils individuellen Bedürfnissen und Anforderungen an unsere Dienstleistungen. Auf Grund der mittelständischen Struktur unserer Mandantschaft steigen Sie daher intensiv in die Prozesse der Unternehmen ein und lernen die gesamte Struktur des Unternehmens sowie seine Produkte und Geschäftsfelder intensiv kennen. Dieses Wissen bietet Ihnen eine solide Grundlage, um die Mandanten optimal zu beraten. Gemeinsam holen wir das Beste für unsere Mandanten heraus. Sie möchten sich nicht von Anfang an auf nur ein Thema spezialisieren und sich stattdessen breiter aufstellen? Kein Problem, denn Ihre Freude bei der Arbeit schlägt sich in unseren Umsatzzahlen nieder. Darum ermöglichen wir Ihnen gern eine thematisch breitere Tätigkeit. Wäre es nicht schön, wenn Sie in der Wirtschaftsprüfung auch an dem ein oder anderen Beratungs- oder CorporateFinance-Projekt mitwirken können? Auch können Sie bei uns Steuerberatung und Prüfung miteinander kombinieren. Unsere verschiedenen fachlichen Weiterbildungsmodule und Persönlichkeitsseminare bringen Sie auf den Wissensstand, um Ihren Aufgaben optimal gewachsen zu sein. Apropos wachsen - auf Grund unseres kontinuierlichen Wachstums können wir Ihnen eine Vielzahl attraktiver Möglichkeiten bieten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Praktikanten, Werkstudenten, (akademische) Berufseinsteiger und Berufserfahrene stellen wir für die Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung oder unser Management Consulting ein. Neben Generalisten suchen wir auch Spezialisten in Fachgebieten wie zum Beispiel Financial Services, Corporate Finance, IT-Revision, Int. Steuerrecht etc.. Auszubildenden bieten wir im Büromanagement und in der Steuerberatung hervorragende Perspektiven.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen die unterschiedlichsten Typen. Uns verbindet, dass wir unternehmerisch denken und Lust haben etwas zu gestalten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Ebner Stolz.

  • Nadine Studer

    Tel.: 0711/2049-1616

    E-Mail: Nadine.Studer@ebnerstolz.de

  • Um uns ein gutes Bild von Ihnen machen zu können, hätten wir am liebsten eine vollständige (digitale) Bewerbungsmappe von Ihnen. Sie besteht klassischerweise aus Lebenslauf, Schulabschluss- und gegebenenfalls Studiumszeugnis(sen) sowie relevanten Arbeitszeugnissen. Auf dieser Grundlage können wir Ihre Unterlagen schnellstmöglich prüfen und Ihnen zeitnah Rückmeldung geben. Beschreiben Sie uns noch genau, warum Sie zu uns passen und was Sie von uns erwarten: So finden wir die Position bei Ebner Stolz, die Ihren Interessen am besten gerecht wird.

  • Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie direkt online über unser schmales Bewerbungsformular an uns übermitteln oder per E-Mail an unsere Recruiter senden.

  • Entscheiden Sie sich für eine Bewerbung bei uns, so durchlaufen Sie keine langwierigen Bewerbungsprozesse mit Assessment Centern und psychologischen Eignungstests. Stattdessen lernen Sie unsere Führungskräfte in einem persönlichen Gespräch näher kennen. So finden wir schnell heraus, ob wir zueinander passen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Aktuell toller Umgang mit den Mitarbeitern während der Corona-Zeit (Verständnis für Sorgen, Homeoffice, Masken und Osternest nach Hause geschickt, Kostenbeteiligung für Internet etc.)
Bewertung lesen
Tolle Arbeitsatmosphäre und klasse Vorgesetztenverhalten.
In der Wirtschaftsprüfung ist man grundsätzlich einem Partner zugeordnet und im Wesentlichen auf dessen Mandaten tätig.
Bewertung lesen
Wertschätzung für Praktikanten
Kritikfähigkeit und Verbesserungsambitionen
Selbständigkeit beim Arbeiten
Bewertung lesen
- Arbeitsumfeld
- Kollegialer Umfang und dass darauf Wert gelegt wird
- Vielfältige Aufgaben
Es wird sich bemüht Probleme der Mitarbeiter schnell zu lösen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 93 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Arbeitsausrüstung (vor Allem da es einfach keine für das Arbeiten im HO gibt), den kühlen Umgangston zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, die Heranführung Berufseinsteiger an Tätigkeit bzw. an die jeweiligen Aufgaben/Mandate
Bewertung lesen
Keine Führungsqualitäten. Alteingesessenes Recht, ober sticht unter. Man kann dazwischen geraten. Frauen sind in der Führungsebene nicht gewünscht. Allerdings merken sie gerade mal, dass eine „Korrektur“ diesbezüglich überfällig ist.
Bewertung lesen
Keine Fortbildungsmöglichkeiten, schlechtes Gehalt, keine Jahresgespräche, keine Boni. Mieses Vorgesetztenverhalten, Diensthandy dient vor allem der Erreichbarkeit am Sonntag,....
Bewertung lesen
- die fehlende Kommunikation
- Frauen werden besser behandelt
- keiner kennt das Wort "Danke"
- Wertschätzung = 0
Unflexibel gegenüber Praktikanten und Werkstudenten bezüglich Homeoffice
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 84 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation verbessern, bessere IT-Ausstattung. Wenn schon keine Bonuszahlungen gezahlt werden, sollten wenigstens andere Goodies geleistet werden (Mitarbeiter-Rabatte wie Fitnessstudio, Essenszulagen, Kantine, Parkplatz, Hund am Arbeitsplatz, bessere Stühle und Tische, Laptops und Bildschirm für Home Office, Fremdsprachenunterricht, ...)
Bewertung lesen
Offenere Kommunikation nach innen. Noch intensiveres Werbung zur Gewinnung von motivierten Kollegen. Es muss klar sein, dass die Mandanten-Akquisition nur sinnvoll ist, wenn auch der Fokus auf die Mitbeiter-Akquisition parallel mitläuft.
Bewertung lesen
Sich tatsächlich um die Praktikanten kümmern. Wenn keiner Zeit für einen Praktikanten hat, dann sollte man keinen Praktikanten einstellen.
Davon loskommen, dass man eben nicht zu den Big 4 gehört.
Weiter am Abbau der 2. Klassen Gesellschaft (Verwaltung / Fachebene) arbeiten. Vielleicht noch ein paar Benefits schaffen (Jobrad / Fitness-Center Ermäßigung)
Bewertung lesen
Eigentlich nicht. Vielleicht manchmal konsequenter sein und Schwächen bei Führungspersönlichkeiten nicht decken.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 72 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Ebner Stolz ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 59 Bewertungen).


Der Zusammenhalt innerhalb des Teams liegt auf höchstem Niveau - leider ist diese durch die Pandemie etwas eingeschlafen. In Zeiten außerhalb einer solchen Extremsituation finden regelmäßig Afterwork-Events statt, welche vom ganzen Team wahrgenommen werden. Da die Beurteilungsgröße neuer Kollegen zum nicht unwesentlichen Teil über die Charaktereigenschaften der einzelnen Personen getroffen werden, passt das Team menschlich sehr gut zusammen und viele sind auch privat miteinander vernetzt.
5
Bewertung lesen
Ich habe zahlreiche Kollegen an den verschiedensten Standorten kennengelernt und war immer äußerst zufrieden. Es gibt immer ein paar Ausfälle, die jedoch mit Blick auf die Gesamtheit der Mitarbeiter in Deutschland sehr sehr gering ausfallen.
5
Bewertung lesen
Regelmäßige gemeinsame Mittagessen und Feierabendbier (sofern man will), tolle Events: Weihnachtsfeiern, Skiausfahrt, Wasen, Sommerfest mit der ganzen Familie, Teamausflüge, Weindorf, Incentive-WE etc., "Team" ist auch ein Team
5
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit war immer freundlich, respektvoll und effektiv. Ich hatte den Eindruck, dass ehrlich miteinander umgegangen wurde.
4
Bewertung lesen
Toller Kollegenzusammenhalt und klasse Teams.
Die Kollegen helfen gerne weiter und unterstützen bei aufkommenden Fragen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 59 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ebner Stolz ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 63 Bewertungen).


Hier ist noch Luft nach Oben, aber es wird an vielen Stellen auf die Kritik reagiert und sehr viel angepasst. Insgesamt aber auf dem richtigen Weg.
3
Bewertung lesen
Hier muss unbedingt nachgearbeitet werden. Immer informieren ist das Zauberwort. Das zeigt den Mitarbeitern Wertschätzung.
3
Bewertung lesen
Lediglich innerhalb der jeweiligen Teams. Quasi nicht vorhanden innerhalb der Abteilung oder gar Abteilungsübergreifend
1
Bewertung lesen
Nicht vorhanden, keiner fühlt sich für den Praktikanten verantwortlich.
1
Bewertung lesen
Es wird nur gesprochen, wenn etwas schief läuft/gelaufen ist ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 63 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 61 Bewertungen).


Weiterbildung wird groß geschrieben. Es gibt eine Fülle an Inhouse-Schulungen, an denen Kollegen aus allen Standorten teilnehmen. Aber auch an den Standorten werden Weiterbildungen (auch via Webinar etc) angeboten. Wer will und leistungsbereit ist hat hier aus meiner Sicht sehr viele Karrierechancen. Die Branche braucht Nachwuchs. Das haben die Partner verstanden. Daher sind die Chancen m.E. so gut wie nie.
4
Bewertung lesen
Katastrophal. Keine Einarbeitung, keine Schulungen. Für StB, WP ist man vom Goodwill und der Tagesform der diversen Vorgesetzten abhängig. Trotz klarer Vereinbarung nicht genehmigt. Tipp: Unbedingt im Vertrag schriftlich vereinbaren! (In der Branche sonst selbstverständlich.) Es wird erwartet, dass Fortbildungen selbst bezahlt und im Urlaub/am Wochenende durchgeführt werden.
1
Bewertung lesen
Theoretisch könnte glaube ich jeder Partner werden. Partnerschaft ist dafür nach meiner Einschätzung auch offen. Selbstverständlich ist nicht jeder geeignet. Vielleicht sind in der Vergangenheit auch Personen befördert worden, die dem eigentlich nicht gerecht werden. Das hemmt wohl etwas
4
Bewertung lesen
Sowohl der Knowledge-Transfer mit direkten Kollegen und Vorgesetzten als auch Schulungen durch die ES Akademie gaben mir die Möglichkeit mein Fachwissen stetig weiterzuentwickeln. Auch Berufsexamina werden kostenseitig unterstützt.
Die Karrieremöglichkeiten (Aufstiege innerhalb der Struktur) sind leicht über Branchendurchschnitt.
4
Bewertung lesen
Jährlich 2 Wochen Schulung: Wirtschaftsprüfung 1 & Steuern 1 (Jedes Jahr das nächste Level: 2 / 3)
Darüber hinaus Fachschulungen, bspw. für den Umgang mit SAP, Excel, Prüfungssoftware und Massendatenauswertungstools.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 61 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 215 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater42 Gehaltsangaben
Ø50.400 €
Steuerberater19 Gehaltsangaben
Ø70.500 €
Steuerberater-Assistent19 Gehaltsangaben
Ø42.600 €
Gehälter für 16 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Ebner Stolz
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Ebner Stolz
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards