Navigation überspringen?
  

Ebner Stolzals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Ebner StolzEbner StolzEbner Stolz

Bewertungsdurchschnitte

  • 133 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (56)
    42.105263157895%
    Gut (25)
    18.796992481203%
    Befriedigend (32)
    24.06015037594%
    Genügend (20)
    15.037593984962%
    3,39
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,97
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Firmenübersicht

„Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit 1.400 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an 650 Standorten unseres internationalen Netzwerks. Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand!“


Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
In Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ist Ebner Stolz als Arbeitgeber die Alternative zu den Big4. Sie arbeiten für kleine und große Champions aus dem Mittelstand. Dabei entdecken Sie Ihr Spezialthema oder treiben es gezielt voran, ohne das unternehmerische Ganze aus den Augen zu verlieren. Sie profitieren als Teil eines tollen Teams von den guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Ihnen unser überdurchschnittliches Wachstum ermöglicht. Als Hochschulabsolvent stellen wir Ihre Karriere auf ein breites Fundament. Erleben Sie, wie Ihr Engagement in der Arbeit für mittelständische Unternehmer wirksam wird. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr berufliches Lebensthema zu entdecken anstatt allzu früh in der Spezialisten-Sackgasse zu landen. Denn nur was einem Spaß macht, macht man auch richtig gut! Die Ebner Stolz-Akademie bietet Ihnen eine zweigleisige Ausbildung in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Die Qualität zeigt sich in Bestehensquoten von rund 75% in den Examina - das ist weit über dem Branchendurchschnitt. Als Professional beraten Sie in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung mittelständische Unternehmer auf Augenhöhe. Wir bieten Ihnen dabei viel Raum für Freiheit und Professionalität - die sie gemeinsam mit starken Kolleginnen und Kollegen und in einem großen internationalen Netzwerk nutzen. Bei Ebner Stolz arbeiten Sie fernab von starren Vorgaben in einer freiberuflich geprägten Organisation - als solide Grundlage für Ihre unternehmerischen Entscheidungen und Ihre erfolgreiche Karriere. Wir bieten Ihnen die Chance, Ihr Spezialthema ohne fachliches Silodenken voranzubringen.  


Rechtsberatung

Möchten Sie schon nach kurzer Einarbeitungszeit mit Unternehmern an einem Tisch sitzen? Bei Ebner Stolz machen Sie aus Ihrem juristischen Fachthema einen Erfolgsfaktor für mittelständische Unternehmen. Über 100 erfahrene Rechtsanwälte unterstützen deutschlandweit unsere Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen – von Transaktionen wie Unternehmenskäufen und Umstrukturierungen bis zur laufenden Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Belangen. Dabei
arbeiten wir in interdisziplinären Teams eng mit den Kolleginnen und Kollegen aus Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung zusammen. Wir sind eine Leistungsorganisation mit menschlichem Klima und persönlichem Austausch. Steile Lernkurve? Garantiert. Das gilt für Ihr juristisches Fachwissen ebenso wie für das Verständnis der unternehmerischen Belange unserer Mandanten. Perspektiven bis hin zur Partnerschaft? Möglich und erwünscht.


Management Consultants
Näher dran! Nach diesem Motto arbeiten wir gemeinsam mit Unternehmern und Top-Managern an Herausforderungen unserer Kunden. Und sorgen dafür, dass unsere Arbeit zu messbaren Ergebnissen führt. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir stehen für handfeste Leistungssteigerung und nachhaltige Restrukturierung. Zahlreiche Marktführer unterstützen wir durch unsere ausgewiesene Kompetenz in Corporate Development, Performance Management, Unternehmenssteuerung, Corporate Finance und Restrukturierung. Dank unserer Umsetzungsorientierung, mit 1a Handwerkszeug und engagiertem Teamplay bringen wir positiven Drive ins Unternehmen. Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Wir bieten hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer eigenen Entwicklung. In einem Team von 100 Beratern, das sich persönlich kennt und schätzt, werden Sie sich sofort wohlfühlen. Unser Ziel ist Ihre Entwicklung zur Führungspersönlichkeit - individuell und ohne Up-or-Out. Dabei wählen Sie Ihr fachliches Profil, als ausgewiesener Spezialist oder generalistisch breit für die Beratung von Unternehmern auf Augenhöhe. Die Bewertungen zu unserem Management Consulting finden Sie auf der eigenen Bewertungsseite.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

197 Mio.

Mitarbeiter

1.400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung
Rechtsberatung
Management Consulting

Perspektiven für die Zukunft

Wir investieren in unsere Mitarbeiter, denn Ihr fachliches und persönliches Wachstum ist unsere Chance!

Wir legen Wert auf langfristige Beziehungen zu unseren Mitarbeitern. Deshalb lernen Sie bei uns zunächst das große Ganze kennen, dabei unterstützen Sie unsere erfahrenen Berater. Mit der Zeit entdecken Sie Ihr Spielfeld für ein Fachthema und haben den Freiraum und die Verantwortung, dieses aktiv voranzutreiben und damit einen sichtbaren Beitrag für Ebner Stolz zu leisten. Unsere Kolleginnen und Kollegen denken unternehmerisch und arbeiten mit Ihrem spezifischen Know-How interdisziplinär zusammen. Dadurch erweitern Sie Ihren Blick auf Prüfung und Beratung. Gemeinsam schaffen wir damit ein einzigartiges praktisches Wissen, von dem Sie schnell profitieren werden. Mit Ihrem eigenen Fachwissen bringen Sie sich nach wenigen Jahren schon aktiv in die Weiterbildung weniger erfahrener Kollegen ein. Dank individueller Förderungen und Vereinbarungen zu beruflichen und privaten Zielen können Sie Ihre Stärken bei uns voll ausspielen. Sie machen genau das, was Sie gern machen wollen. Somit bieten wir Ihnen eine weitgehend selbständige Arbeits- und Entwicklungsperspektive , die in einen sicheren und attraktiven Rahmen eingebettet ist . Ob Sie eine klassische Entwicklung zum Beispiel zur Führungskraft anstreben oder alternativ eine Leitungsfunktion als Fachexperte erreichen möchten: Dank unseres stetigen Wachstums bietet sich Ihnen bei uns eine Vielzahl an Karriereperspektiven.

Benefits

  • Direkter Kontakt zu Entscheidern bei unseren Mandanten
  • Große Sichtbarkeit des persönlichen Arbeitseinsatzes von Anfang an
  • Ein einzigartiger und umfassender Einblick in den Mittelstand, das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

20 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Praktikanten, Werkstudenten, (akademische) Berufseinsteiger und Berufserfahrene stellen wir für die Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung oder unser Management Consulting ein. Neben Generalisten suchen wir auch Spezialisten in Fachgebieten wie zum Beispiel Financial Services, Corporate Finance, IT-Revision, Int. Steuerrecht etc.. Auszubildenden bieten wir im Büromanagement und in der Steuerberatung hervorragende Perspektiven.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen die unterschiedlichsten Typen. Uns verbindet, dass wir unternehmerisch denken und Lust haben etwas zu gestalten.

Gesuchte Studiengänge

Wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium. Gern auch mit Schwerpunkten aus den Bereichen, Financial Services, IT oder Digitalisierung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind keine anonyme Beratungsmaschine: Bei uns zählen Ihre Persönlichkeit und Ihr Engagement.

Möchten Sie Tag für Tag im Job erleben, dass Ihr persönlicher Beitrag einen Unterschied macht? Oder geben Sie sich damit zufrieden, dass Ihr Engagement in der Masse untergeht? Bei Ebner Stolz betreuen wir eine Vielzahl an mittelständischen Mandanten, von Einzelunternehmern bis hin zu größeren Mandanten mit dreistelligen Millionenumsätzen oder sogar Milliarden-Umsätzen wie Fischer, LBBW, Porsche, Edding, Block Gruppe, DuMont Mediengruppe, INDUS, AGRAVIS, Alba Group, Landgard oder Stihl, mit jeweils individuellen Bedürfnissen und Anforderungen an unsere Dienstleistungen. Auf Grund der mittelständischen Struktur unserer Mandantschaft steigen Sie daher intensiv in die Prozesse der Unternehmen ein und lernen die gesamte Struktur des Unternehmens sowie seine Produkte und Geschäftsfelder intensiv kennen. Dieses Wissen bietet Ihnen eine solide Grundlage, um die Mandanten optimal zu beraten. Gemeinsam holen wir das Beste für unsere Mandanten heraus. Sie möchten sich nicht von Anfang an auf nur ein Thema spezialisieren und sich stattdessen breiter aufstellen? Kein Problem, denn Ihre Freude bei der Arbeit schlägt sich in unseren Umsatzzahlen nieder. Darum ermöglichen wir Ihnen gern eine thematisch breitere Tätigkeit. Wäre es nicht schön, wenn Sie in der Wirtschaftsprüfung auch an dem ein oder anderen Beratungs- oder CorporateFinance-Projekt mitwirken können? Auch können Sie bei uns Steuerberatung und Prüfung miteinander kombinieren. Unsere verschiedenen fachlichen Weiterbildungsmodule und Persönlichkeitsseminare bringen Sie auf den Wissensstand, um Ihren Aufgaben optimal gewachsen zu sein. Apropos wachsen - auf Grund unseres kontinuierlichen Wachstums können wir Ihnen eine Vielzahl attraktiver Möglichkeiten bieten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei Ebner Stolz arbeiten Sie mit echten mittelständischen Unternehmern und im Austausch mit der obersten Führungsebene zusammen. Die Türen stehen bei Ebner Stolz in der Regel offen, sodass Sie bei fachlichen wie privaten Fragen kurze Wege haben, um sich mit Kollegen oder Ihrem Vorgesetzten auszutauschen. Starres Hierarchiedenken liegt uns nicht. Wir haben Interesse an unseren Kollegen und führen Gespräche auf Augenhöhe. Bei uns finden Sie tolle Typen, ausgelassene Feste und viel Raum für Persönlichkeit. Nur eine stetige Weiterentwicklung bringt Sie und uns voran. Deshalb herrscht bei uns eine Kultur des „lebenslangen Lernens“. Das zeigt sich an unserem umfangreichen Angebot zur Weiterbildung, von dem Sie durch den gesamten Zyklus als Mitarbeiter von Ebner Stolz profitieren. Probieren Sie es daher doch einfach einmal aus, bei uns werden Sie sich schnell am richtigen Platz fühlen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Menschen mit einer Affinität zu Zahlen sind bei uns richtig! Bei Ebner Stolz finden Sie in einer unserer vier Disziplinen die Aufgabe, die zu Ihnen passt. Das ist für beide Seiten gut: Denn nur was Spaß, macht man auch richtig gut.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Um uns ein gutes Bild von Ihnen machen zu können, hätten wir am liebsten eine vollständige (digitale) Bewerbungsmappe von Ihnen. Sie besteht klassischerweise aus Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschluss- und gegebenenfalls Studiumszeugnis(sen) sowie relevanten Arbeitszeugnissen. Auf dieser Grundlage können wir Ihre Unterlagen schnellstmöglich prüfen und Ihnen zeitnah Rückmeldung geben. Beschreiben Sie uns noch genau, warum Sie zu uns passen und was Sie von uns erwarten: So finden wir die Position bei Ebner Stolz, die Ihren Interessen am besten gerecht wird.

Bevorzugte Bewerbungsform

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie direkt online über unser schmales Bewerbungsformular an uns übermitteln oder per E-Mail an unsere Recruiter senden.

Auswahlverfahren

Entscheiden Sie sich für eine Bewerbung bei uns, so durchlaufen Sie keine langwierigen Bewerbungsprozesse mit Assessment Centern und psychologischen Eignungstests. Stattdessen lernen Sie unsere Führungskräfte in einem persönlichen Gespräch näher kennen. So finden wir schnell heraus, ob wir zueinander passen.

Ebner Stolz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,39 Mitarbeiter
3,97 Bewerber
4,11 Azubis
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Als ich dort beschäftigt war, wurden viele jüngere Kollegen eingestellt, sodass man man auch außerhalb der Arbeit sich gemeinsam getroffen hat. Das war sehr cool!

Vorgesetztenverhalten

Konflikte konnten angesprochen werden, hat die Führungsebene diese aber nicht für wichtig erachtet so wurde m.E. nur um den heißen brei geredet. Hatte die Firma einen Nutzen aus der vorgeschlagenen Veränderung, so wurde diese selbstverständlich umgehend angepasst. Als Mitarbeiter wurde man in Konfliktfällen mit einbezogen, allerdings wurde dies nur getan, um denjenigen zu "beruhigen" und das Gefühl zu geben, dass sie dran sind, aber vorerst nichts machen können.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt überall schwarze Scharfe ;-) Aber grundsätzlich waren alle Mitarbeiter und Kollegen sehr ehrlich miteinander und vor allem hilfsbereit!

Interessante Aufgaben

Ebner Stolz bietet auf jeden Fall ein großes Spektrum an interessanten Aufgaben. Von Lohn- & Finanzbuchhaltung zu komplexen Steuererklärungen, Ausarbeitung fachlicher Problemstellungen sowie der Wirtschaftsprüfungsabteilung ist alles möglich.

Kommunikation

Es gab wöchentliche Treffen, bei der die aktuelle Arbeitssituation jedes Mitarbeiters besprochen wurde. Sofern jemand zu viele Aufträge hatte, konnte man die Gelegenheit nutzen und dies in dem Meeting ansprechen.

Gleichberechtigung

Auch wenn der Beruf eines Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers tendenziell männerlastig ist, haben Frauen bei Ebner Stolz genau dieselben Aufstiegsmöglichkeiten. M.E. wurden weder Frauen noch Männer in irgendeiner Art und Weise benachteiligt.

Karriere / Weiterbildung

Viele Berufsträger möchte Ebner Stolz haben um große Mandanten an Land zu ziehen. Daher investieren sie in die Fortbildungen zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Das Unternehmen trägt einen finanziellen Anteil an den Weiterbildungen, allerdings nicht die kompletten Kosten.

Gehalt / Sozialleistungen

Wasser, Kaffee sowie Säfte wurden komplett für die Mitarbeiter zu Verfügung gestellt. Das Gehalt ist im Vergleich zu kleineren Steuerberatern / Wirtschaftsprüfern definitiv besser. Kann allerdings unter den Kollegen auch voneinander abweichen. M.E. entspricht dies jedoch in der Regel der Verantwortung des jeweiligen Mitarbeiters. Es gab immer eine Weihnachtsfeier sowie einen Betriebsausflug im Jahr. Die Gehälter wurden ohne Außnahme immer pünktlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

In der Regel haben alle Mitarbeiter zwei Bildschirme (bestehend aus einem großen Bildschirm sowie Laptop). Dies entspricht auch den notwendigen Arbeitsbedingungen. Lärmbegel war in Ordnung, obwohl man direkt an der Straßenbahngleise gelegen war. Klimaanlage gab es nicht (was in den Sommermonaten schon zeitweise unangenehm aber normal war).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In der Wirtschaftsprüfungabteilung wurde überwiegend digital gearbeitet. Aufgrund des Programms war dies auch notwendig. Trotzdessen gab es unendlich viele Handakten. Dasselbe in der Steuerabteilung. M.E. wurde viel zu viel - teilweise auch unnötiges - gedruckt. Das Einzige was in dem Unternehmen vermutlich fair trade war, war der Kaffee.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte in der Regel jederzeit genommen werden. Auch wenn mal "busy season" war. Sofern die eigene Arbeit bis Urlaubsbeginn erledigt war, war alles in Ordnung. Je höher der Posten im Unternehmen, umso länger waren auch die Arbeitszeiten. Es war/ist schwierig aus dem Teufelskreis rauszukommen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ebner Stolz
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 09.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter und Partner sind nett. Nach außen. Hinter dem Rücken wird viel gelästert. Wenn man es auch noch wagt, regelmäßig pünktlich Feierabend zu machen, ist man sowieso unten durch. Einige sind richtig stolz auf ihre unzähligen Überstunden. Anerkennung und Lob von den Chefs bekommen diese davon aber auch nicht. Lediglich noch mehr Arbeit. Überstunden werden natürlich erwartet. Auch nach Feierabend und im Urlaub klingelt gerne das Handy und Emails sollen bearbeitet werden.

Vorgesetztenverhalten

Partner schlecht. Männer werden ganz klar bevorzugt. Das sieht man alleine an der Anzahl der weiblichen Partnern in Köln. Partner wollen meistens alles selber machen. Haben dadurch keine Zeit für die Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Nach Außen sehr gut. Es wird aber viel gelästert. Es werden gerne Leute ausgegrenzt.

Interessante Aufgaben

Mal mehr mal weniger. Manche Mitarbeiter haben Glück und bekommen interessante Aufgaben. Andere bekommen immer nur die Reste.

Kommunikation

Sehr schlecht von den Partnern. Weder Neueinstellungen noch Sitzordnung wird kommuniziert.

Gleichberechtigung

Männer werden bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Finde ich sehr schlecht. Man schenkt diesen nicht die nötige Anerkennung.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen sind sehr gut. Könnten kaum besser sein.
Karrierechancen sind nicht besonders hoch. Insbesondere nicht als Frau mit Familie.

Gehalt / Sozialleistungen

Festgehalt ist nicht besonders hoch und steigt auch nur sehr schleppend. Partner sind von dem Boni-System überzeugt. Für Mehr muss man von 8 bis 20 Uhr täglich arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Schönes modernes Bürogebäude. Vielzahl an Literatur vorhanden. EDV könnte besser sein. Teilweise sehr langsam und veraltet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird immer noch sehr viel gedruckt. Ebner Stolz ist noch sehr weit von der Digitalisierung entfernt.

Work-Life-Balance

Überstunden, Überstunden. Freitag mind. bis 18 Uhr. Ansonsten Gleitzeit. Dies ist sehr gut. Man kann morgens auch etwas später kommen und bleibt dafür länger.

Image

Außen hui, Innen pfui

Pro

Fortbildungsangebot. Vielzahl an Literatur

Contra

Schlechte Kommunikation, Zu viel Druck an den falschen Stellen, Bessere Verteilung der Tätigkeiten, Bessere Gehaltssteigerungen, Schlechte EDV

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ebner Stolz
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Grundsatz ist die Atmosphäre ja ganz anständig, richtige Freude und Begeisterung sieht jedoch anders aus. Übrigens gilt das für alle Entwicklungsstufen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt lichte Momente in einer dunklen Welt.

Kollegenzusammenhalt

Auch wenn die Stimmung und das Klima unter den direkten Kollegen ganz ordentlich ist, so habe ich richtige Teamarbeit und füreinander einstehen eigentlich nicht erfahren.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Themen begegnen auch einem Einsteiger jeden Tag. Langweile ist eigentlich ein Fremdwort.

Kommunikation

Kommunikation ist doch nicht immer nötig. Neue Consultants können doch riechen was man von ihnen will und wenn sich in komplexen Themen neue Sachverhalte ergeben.

Gleichberechtigung

Zwischen Frau und Mann habe ich schon So wahrgenommen.
Ansonsten kommts drauf an wievdu mit deinem Vorgesetzten klarkommst.
Menschen sind eben nicht gleich. Die Bemühungen um Gleichberechtigung sehe ich auf jeden Fall als gegeben.

Karriere / Weiterbildung

Zahlreiche interne Schulungen. Examen werden gefördert, jedoch wenn es auch dem zuständigen Partner zeitlich in den Kram passt.

Gehalt / Sozialleistungen

leicht Branchenunterdurchschnittliche Bezahlung. Keine Boni. Bei Gehaltssteigerungen hat man das Gefühl seinen Herrn lobpreisen zu müssen. Steigerungen zum Teil nicht mal was die allgemeinen Tarifabschlüsse der Gewerkschaften so bringen.
Wegen dem Gehalt darf man bei diesem Unternehmen nicht einsteigen.

Arbeitsbedingungen

Kaffee und kalte Getränke werden gestellt. Höhenverstellbare Tische gibt's schlicht nur wenn du mal einen Zwischenfall hattest und wohl ein ärztliches Attest bringst.
Die IT Systeme sind gelinde gesagt verbesserungswürdig. Die Lage der Büros (in Stuttgart) ist optimal.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt - Es gibt zwar ein E-Auto im Fuhrpark jedoch wird auf Mülltrennung nach meiner Wahrnehmung überhaupt keinen Wert gelegt, und wohl auch vom Reinigungsdienstleister nicht gefordert. Schade!
Sozial - keine Ahnung

Work-Life-Balance

Man kann Glück und Pech haben. Als Consultant noch ganz in Ordnung, aber je weiter man kommt, je schlechter wird die Balance. Wobei auch Balance für jeden anders aussieht.

Image

Einfach mal rumfragen

Verbesserungsvorschläge

  • Im Interesse des Unternehmens in erster Linie die IT-Landschaft. Für ein bisschen weniger Fluktuation einen Beurteilungsmechanismus, der auch den Mitarbeiter wert schätzt und nach oben bewertet.

Pro

Aufgabenvielfalt, Überstundenregelung,

Contra

Einflussmöglichkeit auf persönliche Einsatzplanung, intranspatente Feedbackkultur, Entwicklungsmöglichkeiten,

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ebner Stolz GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Bewertungsdurchschnitte

  • 133 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (56)
    42.105263157895%
    Gut (25)
    18.796992481203%
    Befriedigend (32)
    24.06015037594%
    Genügend (20)
    15.037593984962%
    3,39
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,97
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

Ebner Stolz
3,43
144 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung)
3,63
8.271 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.900.000 Bewertungen