Navigation überspringen?
  

Ebner Stolzals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Ebner Stolz Erfahrungsbericht

  • 19.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Haifischbecken

1,31

Arbeitsatmosphäre

Den Partnern sind die Mitarbeiter egal - Hauptsache der Umsatz stimmt. Die direkten Vorgesetzten interessieren sich nur für ihren eigenen Erfolg; man fühlt sich als Mitarbeiter von ihnen unter Druck gesetzt, ausgebeutet und bewusst kleingehalten.
Freundlichkeit, Offenheit und Fairness werden hier nur vorgetäuscht.
Als Mitarbeiter erfährt man bei Ebner Stolz keine Wertschätzung!

Vorgesetztenverhalten

vgl. oben

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht hier eine Ellenbogenmentalität, kein ehrliches und offenes Miteinander.

Interessante Aufgaben

Leider wird nur behauptet, dass flache Hierarchien herrschen. In der Realität wird einem keine Möglichkeit gegeben, Einfluss auf die Ausgestaltung des Arbeitsgebietes zu haben und sich weiterzuentwickeln.

Work-Life-Balance

Hier kennt man die gesetzliche Höchstgrenze 10 Std am Tag nicht !

Image

Die große Mehrheit hat innerlich gekündigt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Ebner Stolz GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern