Navigation überspringen?
  

Ecker + Ecker GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?

Ecker + Ecker GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,50
Image
2,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit Homeoffice bei 1 von 2 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 2 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 2 Bewertern Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Generell ist die Arbeitsatmosphäre gut. Manchmal herrscht jedoch Stress, was sich auf den Umgangston auswirken kann.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind bemüht, sollten jedoch mehr Verantwortung an Mitarbeiter abgeben. Dadurch, dass die drei Geschäftsführer in jedem Projekt maßgeblich involviert sein wollen, kommt es immer wieder zu Problemen. Da alle drei miteinander verwandt sind, wirkt ihr Verhalten in Konfliktsituationen manchmal unprofessionell. Lob und Feedback werden selten ausgesprochen. Kritik wird nicht gerne gesehen und vorallem nicht konstruktiv gehandhabt. Teilweise fehlt es an Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super. Es gibt wenig Lästereien und eigentlich wird jeder gut aufgenommen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist verbesserungswürdig. Es gibt viele verschiedene Team, die miteinander arbeiten müssen. Untereinander werden Informationen manchmal nicht transparent und klar weiter gegeben. Auch die Kommunikation der Vorgesetzten ist durchaus ausbaufähig. Lob und Feedback gibt es selten.

Karriere / Weiterbildung

In die Weiterbildung der Mitarbeiter wird investiert. Sowohl intern als auch extern kann an Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen werden. Generell können Vorschläge für Weiterbildungen eingereicht werden, die zumeist umgesetzt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, aber Verhandlungssache. Man muss eine Geheimhaltungsklausel zum Gehalt unterschreiben.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten, Ausstattung und Software sind sehr gut. Mit wenigen Ausnahmen gibt es zweier Büros. Ein Barista versorgt die Mitarbeiter mit Essen und Getränken. Freitags gibt es Essen im Büro.

Work-Life-Balance

Durch feste Arbeitszeiten und Druck durch die Vorgesetzten steht Work auf jeden Fall im Fokus. Überstunden werden definitiv erwarten. Dennoch sind diese im Verhältnis zu anderen Beratungen meist überschaubar.

Image

In der Branche sehr bekannt und zumeist ein guter Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Verantwortung an Kollegen abgeben
  • Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegen bringen
  • Mehr Vertrauen in die Mitarbeiter stecken
  • Überstundenregelung einführen

Pro

- Bemühungen was Verpflegung und Sport angeht

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Ecker + Ecker GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Ecker + Ecker GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 18.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die eisige Atmosphäre entsteht nicht durch die Kollegen, sondern wird von Oben erzeugt. Zum Lachen muss man buchstäblich mit dem Fahrstuhl in den Keller fahren.

Vorgesetztenverhalten

Inhabergeführtes Unternehmen

Interessante Aufgaben

Um diese zu erledigen müsste man die Freiheit dazu bekommen und das Vertrauen

Kommunikation

Eine breite, transparente Kommunikation würde die Arbeit erleichtern. So muss man sich mühsam seine Info-Stücken via Flurfunk holen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alt werden ist kein Zuckerschlecken

Gehalt / Sozialleistungen

Faires Gehalt

Arbeitsbedingungen

Mann könnte so vieles, sehr einfach verbessern

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein Bewusstsein für den Verbrauch von Papier und Plastik. Keine Mülltrennung.

Work-Life-Balance

Es geht insbesondere um Work.

Image

Noch weitestgehend unbekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Die Geschäftsführung sollte sich für moderne, digitale Lösungen im Arbeitsalltag öffnen. z.B. Outlook als Termin und Kommunikations-Tool

Pro

Die Lage des Unternehmens lädt zur Mittagspause an der Alster ein

Contra

Sehr altmodische Kommunikation in Richtung Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ecker + Ecker GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung