Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ECR European Consumer Rights GmbH / 
VerbraucherrittermbH
Bewertungen

14 von 77 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Umgang mit älteren Kollegen
kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Super Unternehmen !

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Verbraucherritter in Cottbus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hundefreundlich, konstruktive Gespräche, beim rauchen kommen immer herrliche Gespräche zustande, meinsten Mitarbeiter sehr freundlich, gute Arbeitsbedingungen, bin sehr zufrieden hier und das seit fast 2 Jahren :)

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir nichts ein

Work-Life-Balance

Zeiten von 8-16:30 sorgen dafür, dass man Nachmittag noch Zeit für privates Leben hat !

Karriere/Weiterbildung

Es wird keinem was Geschenkt und das ist auch gut so, wer was will muss es auch fordern, die meisten regen sich auf, dass nur Lieblinge genommen werden haben aber wahrscheinlich nie was dafür getan um in eine bessere Position zu kommen !

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist knapp überm Mindestlohn, reicht für die Arbeit definitv aus

Kollegenzusammenhalt

Ich finde die Kollegen halten gut zusammen, nicht alle aber die meisten

Umgang mit älteren Kollegen

Ich persönliche komme mit allen Altersgruppen super zurecht !

Vorgesetztenverhalten

TL's sind soweit gut und freundlich :)

Arbeitsbedingungen

Kaffe & Wasser gratis...TOP! Rechner, Bildschirme, Maus,, Tastatur etc. werden gestellt und sind auch auf einem guten technischen Stand ! Obst liegt auch immer Griffbereit

Kommunikation

Gibt jeden Mittwoch Fachmeeting, wo aktuelles geklärt wird und auch die Mitarbeiter gefragt werden, ob es Probleme und Fragen gibt!

Interessante Aufgaben

Klar gibt es Aufgaben die kein Spaß machen aber die schönen Aufgaben überwiegen hier


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Creating the Digital Future of Legal Services... Hier zu arbeiten bedeutet neu und quer zu denken.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

neu und quer zu denken, flache Hierarchien, Möglichkeit zu persönlichen Weiterentwicklung, keine strenge Arbeitszeit, dynamischen Umfeld, Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Zuschuss Fitness, Sport oder Weihnachtsgeld ew. Urlaubsgeld wäre von Vorteil

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen, gute Arbeitsatmosphäre

Image

die Mitarbeiter reden sehr positiv über Firma

Work-Life-Balance

SUPER!

Karriere/Weiterbildung

sehr gute Perspektiven in der Firma, gute Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung

Gehalt/Sozialleistungen

sehr gutes Gehalt. Zuschuss Fitness, Sport oder Weihnachtsgeld ew. Urlaubsgeld wäre von Vorteil

Umwelt-/Sozialbewusstsein

auf Umwelt wird geachtet

Kollegenzusammenhalt

nette Arbeitskollegen, die hilfsbereit sind

Umgang mit älteren Kollegen

langdiendende Kollegen sind geschätzt

Vorgesetztenverhalten

überraschend höfflich und nett

Arbeitsbedingungen

große Räume, eigener großer Arbeitsplatz, Laptop, große Bildschirme, ergonomisches Sitzen, Büromaterial immer jede Menge da, Homeoffice Möglichkeit

Kommunikation

flache Hierarchie, offenes Ohr

Interessante Aufgaben

Grosses zu bewegen macht Spaß


Gleichberechtigung

Bester Arbeitgeber meiner gesamten Laufbahn

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ganze Firma "rechtzeitig" ins HO gesandt.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles läuft perfekt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles bestens.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Umfeld, tolle Ausstattung, tolle Kollegen

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung freie Zeiteinteilung, mal früher gehen ist grundlegend kein Problem. Home Office ist problemlos möglich.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich anstrengt und seine Skills gut einsetzt, kommt man schnell weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegen schludern gern etwas...

Kollegenzusammenhalt

Keinen möchte ich mehr missen!

Umgang mit älteren Kollegen

Problemlos

Vorgesetztenverhalten

Bessere Chefs kann man sich nicht wünschen.

Arbeitsbedingungen

Modernes Convertible, problemlos die Mglk. auf Home Office..

Kommunikation

Perfekter Umgang seitens der Teamleiter / Geschäftsführung mit den normalen Angestellten

Gleichberechtigung

Frauen auf höheren Positionen sind recht häufig anzutreffen.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich ambitioniert zeigt, gibts viele weitere Tätigkeitsfelder.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spannender Job in schnell wachsendem Unternehmen!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Miteinander unter den Kollegen ist super- innerhalb der einzelnen Abteilungen natürlich noch etwas besser, da man da einfach enger zusammenarbeitet. Mittags wird zusammen gegessen wenn man Lust darauf hat und es ist auch wenn viel zu tun ist immer eine sehr angenehme Atmosphäre im Büro.

Image

Da es das Unternehmen noch nicht so lange gibt, leider noch keine große Bekanntheit unter Bewerbern oder Externen. Ich würde aber Verbraucherritter als Arbeitgeber auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis empfehlen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit und Möglichkeit zum Home Office --> super Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung

In so einem jungen Unternehmen sind aktuell die Aufstiegschancen (noch) begrenzt - wenn man sich weiterentwickeln und weiterbilden möchte muss man selbst aktiv werden und das einfordern - das wird dann aber auch sehr gerne und offen angenommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessenes Gehalt, das immer pünktlich gezahlt wird. Ein Verbesserungsvorschlag wäre noch eine betriebliche Altersvorsorge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmen engagiert sich im Bereich Umwelt (z.B. durch Bäume pflanzen), aber in den Büros selbst könnte das Umweltbewusstsein noch viel mehr gepflegt werden- z.B. durch Mülltrennung!

Kollegenzusammenhalt

Den Kollegenzusammenhalt kann ich nur für den Münchner Standort beurteilen - der ist hier super. Alle arbeiten auf ein gemeinsames Ziel hin und jeder packt mit an.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt in München ist eher jünger, generell gibt es aber auch über beide Standorte hinweg ältere Kollegen, die natürlich gleich behandelt werden.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt zeitnah Feedback zur eigenen Arbeit und Feedback ist immer offen und konstruktiv. Ein Verbesserungsvorschlag wäre noch das Setzen von konkreten Zielen.

Arbeitsbedingungen

Zentral gelegenes und gut erreichbares Büro, besondere Wünsche beim Equipment können oft berücksichtigt werden. Moderne Technik.

Kommunikation

Durch das schnelle Wachstum und die Entwicklung bleibt leider manchmal die Kommunikation auf der Strecke. Man muss Informationen aktiv selber anfordern, bekommt dann aber auch Infos/Antwort.

Gleichberechtigung

Keine Unterscheidung zwischen Männer und Frauen, Alter etc.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben und durch neue Themenfelder im Unternehmen sehr abwechslungsreich - jeder kann seinen Aufgabenbereich auch selbst mit definieren und bekommt Eigenverantwortung von Anfang an. Durch die gelebte Start-Up Kultur sehr kurze Entscheidungswege und "einfach mal ausprobieren" Mentalität so dass man viele Ideen einbringen und selber umsetzen kann.

Sehr viel Verbesserungspotenzial

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hunde sind (noch) erlaubt (super großer plus Punkt), lockerer Umgang für ein Call Center.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die schlechten Punkte sind ausführlich Beschrieben. Ich hoffe die negativen Punkte werden verbessert. Ansonsten muss man sich anderweitig orientieren.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Bezahlung, bessere Aufstiegsmöglichkeiten sollten geschaffen werden (interne Assessment Center), bessere Büromöbel, besserer Datenschutz. Die Mitarbeiter sollten sich trauen einen Betriebsrat zu gründen (Kritik an die nörgeler/Mitarbeiter).

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich ist die Arbeit im Vergleich zu anderen Call Centern entspannt

Image

Komischerweise ist die Darstellung nach außen noch sehr gut. Man kann nur hoffen das hier mehr nach außen getragen wird. Es ist natürlich nicht alles schlecht aber die negativen Dinge stechen raus.

Work-Life-Balance

Der Spagat zwischen Arbeit ud Privatleben funktioniert wirklich sehr gut. Kurzfristig frei bekommen oder früher gehen funktioniert unkompliziert. Hier gibt es einen dicken plus Punkt

Karriere/Weiterbildung

Es gibt wenig bis kaum vorhandene Weiterbildungsmöglichkeiten. Hiermuss leider viel in eigen Regie passieren was bei dem umfangreichen Thema nicht ganz leicht ist. Das muss besser werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Standort München kann ich nicht sprechen.

Für Cottbus gilt folgendes. Dafür das man hier die Arbeit eines Rechtsanwaltfachangestellten erledigt wird man sehr schlecht bezahlt. Mann schrammt knapp Mindestlohn vorbei. Wirklich sehr sehr schlecht. Keine Vermögenswirksamen Leistungen oder betriebliche Altersvorsorge. Es gibt eine Prepaid Kreditkarte auf der ein minimaler monatlicher Betrag landet. Naja, besser als gar nichts. Aber insgesamt ist die Entlohnung ein Witz wenn man bedenkt was man leistet und was die Firma einnimmt. Auch hier bleibt die ein Wort Frage..... Warum?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird großen Wert daraufgelegt das so wenig Papier wie möglich genutzt wird. Das ist wieder ein dicker plus Punkt.

Kollegenzusammenhalt

Der Großteil der Kollegen (Sacharbeiter) arbeitet Hand in Hand und man kann sich aufeinander verlassen. Bei manchen Kollegen weiß man allerdings nicht woran man ist und muss aufpassen was man sagt. Spricht man mit dem falschem ist man von einem auf den anderen Tag weg.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es auch nichts auszusetzen. Selbst wenn man kurz vor dem Rentenalter (oder schon im Rentenalter) ist bekommt man hier eine Chance.

Vorgesetztenverhalten

Leider Gottes wird hier nur jemand aufsteigen der sich mit den Vorgesetzten gut stellt. Das ist wirklich traurig und schade. Es gibt viele Kollegen die einiges auf dem Kasten haben aber nicht die Karriereleiter aufsteigen werden. Warum? Es werden nur die Leute aufsteigen die sich mit den Vorgesetzten super verstehen. Nur darauf kommt es an.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind so lala. Ergonomie am Arbeitsplatz ist dem Arbeitgeber ein Fremdwort. Keine höhenverstellbaren Monitore, umständlich verstellbare Tische die eine zu kleine Arbeitsfläche haben(nur in einigen Abteilungen so), billige Bürostühle die einen schlechten Sitzkomfort haben. Sicherheit am Arbeitsplatz ist auch kein Thema. Lose Kabel in denen man sich verfangen kann und alles runter reißt oder stolpert. Wieso interessiert das niemanden???

Zu den einzelnen Büros hat jeder Zugang. Wirklich jeder. Auch außenstehende. Ab in den Fahrstuhl und rein in die Büros. Ein hoch auf den Datenschutz. Auch das scheint niemanden zu stören. Auch hier kann man nur fragen... Warum?

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Firma ist schlecht. Bis Informationen von einer Abteilung zur anderen kommen vergeht eine gefühlte Ewigkeit. Warum? Wie können denn so alle vernünftig miteinander arbeiten?

Gleichberechtigung

Auch bei diesem Punkt kann man dem Arbeitgeber keinen Vorwurf machen. Egal ob Männlein oder Weiblein, benachteiligt wird niemand.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist weitläufig und super interessant. Abwechslung ist garantiert. Auch hier ein dicker plus Punkt

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Menzel, Recruiter / HR Manager
Laura MenzelRecruiter / HR Manager

Liebe Mitarbeiterin / Lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine kritischen und offenen Anmerkungen.
Zu einigen der von Dir genannten Punkte würden wir gerne Stellung nehmen.
Jeder Mitarbeiter hat bei uns die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Besprich Dich dazu bitte mit Deiner Teamleitung. Gern kannst Du Dich auch persönlich bei mir im Personalbüro melden.
Wir achten stets auf die Ergonomie am Arbeitsplatz und auf moderne Büroausstattung – es gibt zudem z.B. die Möglichkeit höhenverstellbare Schreibtische und Bildschirmarbeitsplatzbrillen zu beantragen.
Deinen Kritikpunkt mit den Kabeln nehmen wir sehr ernst. Wir haben bereits angefangen, das Problem zu lösen und die Stolperfallen entfernt.
Alle Büros an unserem Standort sind mit separaten Türen versehen, sodass Außenstehende nicht in unsere Büros kommen können.
In unserer täglichen Arbeit achten wir stets auf die Einhaltung des Datenschutzes.

Gerne würden wir mit Dir gemeinsam über Möglichkeiten der von Dir angesprochenen Punkte diskutieren und würden uns freuen, wenn Du das persönliche Gespräch zu Deinem Teamleiter/in suchst, oder Dich bei mir im Personalbüro meldest. Natürlich kannst Du uns auch anonym über unsere Feedback-Box am Standort Cottbus eine Rückmeldung geben.
Wir versuchen stets euch mit allen Mitteln zu unterstützen.

viele Grüße
Laura
HR Manager

Ein Arbeitgeber mit Herz

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Verbraucherritter in Cottbus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschlichkeit. Das sich Zeit genommen wird für die Kollegen

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sehen sich als Einheit und Team

Image

Top Ruf hier in Cottbus

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten werden individuell abgesprochen. Wünsche für spontanes frei oder Urlaub werden quasie immer ermöglicht. Die monatliche Arbeitszeit variiert nach Arbeitnehmerwunsch

Karriere/Weiterbildung

Jeder ist seines Glückes Schmied. Wer sich mehr Verantwortung zutraut, bekommt diese auch

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist überdurchschnittlich im vergleich zu anderen Betrieben aus der Region und Branche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir trennen Müll und benutzen echtes Geschirr und Tassen anstelle von wegwerf Bechern und Geschirr.

Kollegenzusammenhalt

Extrem ausgeprägt! Und die Firma fördert dies durch gemeinsame Feste und eine gemütliche Lounge für die Pause inklusive Dart und Tischkicker

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll. Mit den Kollegen jeden Alters.

Vorgesetztenverhalten

Sehr kollegial und menschlich. Sehen sich nicht "über den Angestellten" sondern als Teil des Teams. Gemeinsam werden Arbeitsaufläufe optimiert, das Team wird transparent auf dem aktuellen Stand gehalten.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze können frei eingerichtet werden. Wenn man lieber einen eigenen Stuhl haben will, bringt man den mit. Wenn aus gesundheitlichen Gründen etwas gebraucht wird, hilft der Arbeitgeber dabei.

Kommunikation

Direkt und ehrlich, Kritik oder Lob, gerne gesehen und jeder redet mit jedem :)

Gleichberechtigung

Absolut. Leistung zählt, nicht das Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Jeder Bereich hat ein Thema, eine Aufgabenvielfalt ist dadurch geboten

Super Arbeitgeber, ich bin sehr froh hier zu sein!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket ist sehr gut und ich freue mich jeden Tag, dass ich hier arbeiten darf.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Arbeitsklima, jeder soll sich auf Arbeit wohlfühlen und gerne herkommen.

Image

Teilweise noch etwas unbekannt, aber auf einem sehr guten Weg nach oben.

Work-Life-Balance

Sehr ausgewogen, es wird flexibel auf jeden Mitarbeiter eingegangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt über dem ortsüblichen Schnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird materialsparend gearbeitet. Müll wird ordentlich getrennt.
Es wird auf Bedürfnisse der Mitarbeiter gut eingegangen.

Kollegenzusammenhalt

Einfach klasse, jeder hilft jedem!

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang mit allen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation auf Augenhöhe, man wird als Mensch ernst genommen und kann jederzeit alles besprechen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Jeder hat sei eigenen Arbeitsplatz. Es gibt einen Loungebereich mit Küche un Kaffeeautomaten. Hunde sind bei uns auch gerne gesehen.

Kommunikation

Manchmal etwas kurzfristig aber jede Info wird an alle weitergetragen und auch erklärt.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleichberechtigt behandelt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich


Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich Sonntag bereits auf Montag freut, ist man endlich angekommen!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Verbraucherritter in Cottbus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe noch keinen Mitarbeiter getroffen, der ernsthaft etwas negatives vom Unternehmen berichtet hat. Wahnsinn! Ich hoffe, dass ich hier bis zur Rente bleiben kann, auch wenn es noch einige Jahre sind. Für mich der Beste Arbeitgeber in Cottbus und das mit sehr großem Abstand. Ich dachte nie, dass ich einmal super gerne zur Arbeit gehen würde. Einige kommen sogar in ihrem Urlaub die Kollegen besuchen, weil sie ihnen fehlen. Das sagt schon alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Absolut gar nichts!

Verbesserungsvorschläge

- an der Kommunikation, besonders standortübergreifend arbeiten
- Gehaltsanpassungen
- Parkmöglichkeiten erweitern oder wo anders anmieten und den Mitarbeitern anbieten, klar kommen einige von weiter her, wenn man dennoch aus anderen Stadtteilen oder umliegenden Dörfern kommt, kann es auch sehr anstrengend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sein

Arbeitsatmosphäre

Die Beste! Jeder ist bemüht die gute Atmosphäre beizubehalten und das klappt auch sehr gut, klar kann man sich nicht mit jedem gleich gut verstehen, dennoch kommt man mit jedem aus und es wird viel Wert auf ein positives Miteinander gelegt. Falls es mal - und das ist sehr selten - Probleme gibt, werden diese sofort zur Sprache gebracht und gelöst.

Work-Life-Balance

Toll! Ein Arbeitgeber, dem dein Leben außerhalb des Jobs nicht egal ist!
Brennt bei dir zuhause die Luft, kannst du nach Absprache problemlos mal eher gehen und die Zeit nacharbeiten, Urlaub klappt meist auch spontan und Überstunden - falls mal welche anfallen - können problemlos zeitnah abgebummelt werden.

Karriere/Weiterbildung

Stetig weiterwachsendes Unternehmen = stetige Weiterbildung, die sehr ernst genommen wird und auch sehr wichtig ist. Es wird das bestmöglichste getan

Gehalt/Sozialleistungen

Zu Anfang bekommt jeder ein - zugegeben für die Region überdurchschnittliches - gleiches Gehalt. Ich finde, dass das Gehalt nach Ablauf der Probezeit an das Können des Mitarbeiters angepasst werden sollte. Da sollte dann auch Rücksicht auf die unterschiedlichen Bereiche genommen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses Büro, gedruckt wird nur im Notfall. Müll wird getrennt.

Kollegenzusammenhalt

Man hat nicht das Gefühl, dass man gerade mit den Kollegen arbeitet, sondern eher, dass man mit Freunden an einem Projekt tüftelt. Es gibt keinen Kollegen, über den ich ein schlechtes Wort verlieren würde und sobald es auch nur einen Anschein eines Problems gibt, stehen sofort alle helfend zur Seite und man wird immer, bei wirklich allem unterstützt. Sowas gibt es in Cottbus sicherlich kein zweites Mal.

Umgang mit älteren Kollegen

Absolut kein Unterschied zu dem mit jüngeren Kollegen, ich habe das Gefühl, dass einige, die vorher nicht so ein Glück in ihrem Arbeitsleben hatten, nun voll aufblühen können und endlich glücklich sind.

Vorgesetztenverhalten

Wunderbar. Niemand wird von oben herab behandelt, sondern jeder gleich. Jeder duzt sich im Unternehmen und dies gilt auch für die Vorgesetzten und ich finde, dass das schon viel sagt.
Sowohl der Chef als auch jegliche Teamleiter sind absolut wertschätzend, nett und bemüht das Beste für den Arbeitnehmer herauszuholen. Auch hier herrscht ein respektvolles aber schon fast freundschaftliches Verhältnis. Die Teamleiter geben alles dafür, dass es uns als Arbeitnehmer gut geht und dass dies auch so bleibt.

Arbeitsbedingungen

Moderne Technik, sich ständig entwickelndes Unternehmen. Es gibt einen Anti-Stress-Raum, den jeder frei nutzen kann, falls mal eine Pause von Nöten ist, um abzuschalten. Falls man mag, kann man seinen Hund mitbringen, selbst wenn man keinen hat, ist es sehr beruhigend den Hund des Kollegen kurzerhand zu streicheln. Echt wahnsinnig, wie Hunde zur Stressminderung beitragen und wie dieser Arbeitgeber dies ebenso zur Mitarbeiter- (und wahrscheinlich Hunde- ) Zufriedenheit nutzt. Es gibt kostenfreies Wasser und Kaffee bis zum abwinken. Es gibt nichts zu bemängeln, absolut beste Bedingungen für beste Leistungen.

Kommunikation

Das Unternehmen wächst stetig und sehr schnell, alle sind bemüht dem nachzukommen, die Kommunikation könnte allerdings, besonders standortübergreifend, sehr viel besser sein. Es wird jedoch daran gearbeitet, es gibt viele Meetings auch bereichsübergreifend, um den Austausch zu gewährleisten. Bei kurzfristigen Änderungen manchmal schwierig, ich vertraue aber darauf, dass auch das künftig klappt.

Gleichberechtigung

Ob Rentner, Student oder Mittvierziger, hier gibt es keine Differenzierungen. Jeder wird absolut gleich behandelt, niemand wird bevorzugt und niemand diffamiert. Es ist absolut nicht zu vergleichen mit anderen Arbeitgebern, hier wird nicht hinter dem Rücken gelästert, wer lästert, der fliegt und da wird auch kein Spaß verstanden. Und das völlig zurecht, nur so kann man die gute Arbeitsatmosphäre beibehalten, die jeder so liebt und schätzt und nur so kann man sichergehen, dass sich alle wohl fühlen. Weiter so, das ist einzigartig.

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig und spannend.


Image

Wo man mit Spaß zur Arbeit geht...

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Verbraucherritter in Cottbus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Rundum zufrieden

Verbesserungsvorschläge

Momentan keine

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist top. Wir arbeiten in schönen hellen Büros in denen ein guter Geräuschpegel herrscht. Man kann sich super konzentrieren :) Wenn man etwas falsch macht bekommt man konstruktive Kritik, und wird nicht unnötig angeschrien wie es bei anderen Arbeitgebern der Fall ist. Es wird immer daran gearbeitet ein Problem zu beheben.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance wird hier gelebt wie selten ... man hat immer die Möglichkeit kurzfristig frei zu bekommen oder seine Schicht zu tauschen. Auch Urlaub ist schnell genehmigt .

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt über dem regionalen Durchschnitt und ist in Ordnung.

Tee, Wasser, Kaffee etc. gibt es umsonst.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen verstehen sich super, und helfen sich gegenseitig bei Problemen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut wie oben beschrieben

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich auf selber Ebene wie jeder normale angestellte Mitarbeiter hier. Keiner lässt den Chef raushängen. Generell herrscht ein freundschaftliches Miteinander, auch mit den Vorgesetzten TLs.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind echt gut. Wir haben nagelneue und moderene Computer und Arbeitsplätze.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings und Schulungen mit dem anderen Standort statt. Generell herrscht ein großer Austausch zwischen beiden Standorten und es fühlt sich an als wären die Kollegen nur ein Haus weiter am arbeiten.

Gleichberechtigung

Egal ob Mann ob Frau, Alt oder jung, hier sind alle gleich viel wert.

Interessante Aufgaben

Es gibt genug Aufgabengebiete, so dass einen nicht langweilig wird. Die Aufgaben teilt man sich untereinander auf, so dass jeder auch mal etwas anderes machen kann.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Menzel, Recruiter / HR Manager
Laura MenzelRecruiter / HR Manager

Vielen Dank für Deine so ausführliche und ehrliche Meinung! Wir sind immer bemüht, dass unsere Mitarbeiter so zufrieden und glücklich bleiben!

Das Beste was mir passieren konnte !!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Verbraucherritter in Cottbus gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde toll dass so viel Wert auf Teamwork gelegt wird. Dass vom guten Arbeitsklima nicht nur geredet sondern dass es gelebt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe bis jetzt wirklich noch nichts Schlechtes entdecken können.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche, angenehme Atmosphäre in der das Arbeiten Spaß macht .

Image

Ich habe noch mit keinem Mitarbeiter in unserer Firma gesprochen der eine schlechte Meinung über unseren Arbeitgeber geäußert hat. Ich selbst hatte seit 1990 nie solche gute Arbeitsbedingungen, ein solch ein gutes Arbeitsklima und soviel Menschlichkeit der kompetenten Führungskräfte erlebt, da macht es Spaß den Mandanten in ihrer Not zu helfen. Das gute Image was die Verbraucherritter sich bei ihren Mandanten mit Fleiß und Kompetenz erarbeitet haben entspricht der Realität.

Work-Life-Balance

Wirklich toll. Ein Dienstplan der einem die Möglichkeit gibt sein privates Leben planen zu können, wobei sehr familienfreundlich auf die Belange der Mitarbeiter Rücksicht genommen wird.

Kollegenzusammenhalt

Es wird Wert darauf gelegt dass es zu keinen Grüppchen- und Cliquenbildungen kommt, das Team zählt!

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung oder alt, ... alle sind gleich. Worüber andere reden wird hier praktiziert.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetzenverhalten ist einwandfrei. Unsere Teamleiter sind freundlich und kompetent.

Arbeitsbedingungen

Jeder darf seinen Arbeitsplatz nach seinem Geschmack ganz individuell gestalten.

Interessante Aufgaben

Man lernt täglich hinzu, die Arbeit ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und macht Spaß.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN