Workplace insights that matter.

Login
EDEKA Südwest Logo

EDEKA 
Südwest
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 393 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 393 Bewertungen entdecken

Wir ♥ Lebensmittel.

Wer wir sind

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH – „Wir Lebensmittel.“

Die EDEKA Südwest, mit Sitz in Offenburg, ist die zweitgrößte der sieben EDEKA-Regionalgesellschaften. Unser Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, den südlichen Teil von Hessen und angrenzende Teile Bayerns. Gemeinsam mit unseren Kaufleuten betreiben wir rund 1.200 Märkte der Vertriebsschienen E center, EDEKA, ... nah und gut und Marktkauf.

Als einer der führenden Lebensmittelhändler in Deutschland wollen wir unsere Kunden mit Qualität, Auswahl, Frische, Service und regionaler Kompetenz versorgen und begeistern. Dafür geben unsere 44.000 Mitarbeiter und rund 2.850 Auszubildende (Angaben einschließlich selbstständiger Einzelhandel) in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen täglich ihr Bestes. Mit Stolz sind wir einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region und uns der Verantwortung, die damit einhergeht bewusst.

Zu unseren eigenen Produktionsbetrieben gehören Fleisch- und Wurstproduzenten, mehrere Backbetriebe, ein Weinkeller und ein Mineralbrunnen sowie ein Spezialist für Fisch und Meeresfrüchte. Die geschlossene Prozesskette von der Produktion bis an die Ladentheke gewährleistet nicht nur ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit. Wir können dadurch auch schnell und gezielt auf Kundenwünsche und Trends eingehen – und Ihnen vielfältige, berufliche Chancen in unserem Unternehmensverbund bieten.

Wen wir suchen

„Gemeinsam sind wir stark“: Als genossenschaftliches Unternehmen sind wir davon überzeugt, dass dieses Prinzip zum Erfolg führt und uns diesen langfristig sichert. Und genau deshalb suchen wir an unseren fünf Standorten – Offenburg, Heddesheim, Ellhofen, Balingen und St. Ingbert –Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen an der Erreichung unserer Ziele arbeiten und, die genauso wie wir für die Themen Handel, Lebensmittel, Qualität und Frische „brennen“.

Was wir bieten

Sie arbeiten bei uns in einer spannenden und sicheren Branche, die Ihnen Abwechslung und Herausforderungen bietet. Bei uns haben Sie viele unterschiedliche Möglichkeiten, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Mit unseren Nachwuchsförderungs- und Weiterbildungsprogrammen machen wir Sie – und uns – fit für die Zukunft. Mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ haben wir uns außerdem dazu verpflichtet, unseren Mitarbeitern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Weitere Informationen und unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie hier.

Produkte, Services, Leistungen

Gemeinsam mit unseren selbstständigen Einzelhändlern, betreiben wir in unserem Absatzgebiet rund 1.200 Märkte verschiedener Vertriebsschienen. Die EDEKA Südwest übernimmt dabei wichtige Dienstleistungen für Kaufleute, um sie in ihrem täglichen Geschäft zu unterstützen.

Perspektiven für die Zukunft

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit für sich passende Schulungen aus einem umfangreichen Trainingsportfolio auszuwählen. Wir bieten unseren Mitarbeitern passgenaue Förderprogramme – bis hin zur Führungskraft. Zahlreichen E-Learning-Kurse mit jeder Menge Know-how stehen unseren Mitarbeitern im Wissensportal zur Verfügung.

Kennzahlen

Mitarbeiter44.000 (einschließlich selbstständiger Einzelhandel)
UmsatzCa. 9,1 Mrd. Euro (Verbund-Außenumsatz)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 363 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    66%66
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • KantineKantine
    56%56
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    16%16
  • CoachingCoaching
    16%16
  • InternetnutzungInternetnutzung
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was EDEKA Südwest über Benefits sagt

Unser Angebot an Benefits umfasst viele Bereiche. Je nach Betriebszugehörigkeit gehören dazu z.B.:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kantinen mit vergünstigtem Essen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesundheitsmaßnahmen und Gesundheitsförderung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Parkplatz
  • Mitarbeiterrabatte, -vergünstigungen und Zuschüsse
  • Mitarbeiterevents
  • Übertarifliche (Funktions-)Zulagen, Prämien, Leistungsentgelte, Jubiläumszahlung bei Betriebsjubiläen
  • Betriebsarzt

Weitere Infos zu unseren Benefits finden Sie unter https://verbund.edeka/südwest/karriere/edeka-südwest-als-arbeitgeber/

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ein Arbeitgeber fürs Leben

Wer für uns arbeitet, der arbeitet für einen der größten Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland. Stetiges Wachstum und hohe Innovationsfähigkeit garantieren sichere, spannende und abwechslungsreiche Arbeitsplätze. Wir bieten zudem individuelle Lösungen für alle Lebenslagen sowie vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Aufgabengebiete und Einstiegsbereiche. Dazu gehören beispielsweise:

  • IT
  • Einkauf/Warengeschäft
  • Logistik/Supply Chain Management
  • Marketing/Vertrieb
  • Organisation und Technik
  • Personal- und Bildungswesen
  • Projekt-/Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen/Controlling

Gesuchte Qualifikationen

  • Gute bis sehr gute (Hoch-)Schulleistungen
  • Praxis- bzw. Berufserfahrung
  • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Überzeugungskraft und Zielorientierung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir suchen Bewerber aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, mit Interesse am Lebensmittelhandel. Auf unserer Webseite können Sie sich über die aktuellen Stellenausschreibungen informieren: https://verbund.edeka/südwest/karriere/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei EDEKA Südwest.

  • Die Tätigkeit in Handel und Produktion ist abwechslungsreich und fordernd. Informieren Sie sich über unser Unternehmen und entwickeln Sie eine Vorstellung der Stelle, auf die Sie sich bewerben. Wichtig für ein persönliches Gespräch ist vor allem, dass Sie immer ehrlich und authentisch sind. Nur so können wir feststellen, ob Sie zu unserem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle passen.

  • Bitte bewerben Sie sich online über unsere Stellenbörse, dort finden Sie alle aktuell ausgeschriebenen Stellen. Sie erreichen diese unter verbund.edeka/südwest/stellenbörse. Informationen zur Initiativbewerbung finden Sie hier

    Auf Ausbildungs- und Studiumsplätze können Sie sich unter www.edeka-suedwest.de/ausbildung bewerben.

    Alle Fragen rund um die Bewerbung bei EDEKA Südwest beantworten wir in unserem Bewerber-FAQ.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Urlaubs-/Weihnachtsgeld
Jobrad
Mitarbeiterrabatt
4,5 Stunden Woche (theoretisch auf dem Papier)
Bewertung lesen
Sehr sozial , mit Problemen kann man immer zu ihnen kommen , bemühen sich immer um Lösungen ,
Bewertung lesen
Die flexible Zeiteinteilung und das gesamte Team bzw. der zusammenhält innerhakb des Teams
Bewertung lesen
Gleitzeitregelung
4,5 Tage-Woche
Urlaubs-/Weihnachtsgeld
Rabatt beim Einkauf
Kantine
Gibt jedem eine Chance. Unabhängig von Nationalität, Behinderung, Alter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 229 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das alles nach außen hin gut dargestellt wird, aber die Realität sieht anders aus.
Corona Regeln gibt es, werden aber nur in der Chefetage durchgesetzt. Im Lager selbst, werden die Corona Regeln selbst von Linienführern, Schichtführern nicht befolgt. Fahrer der Speditionen laufen ohne Masken im Lager herum. Halten keine Abstände ein. Überall hängen Hinweisschilder mit den Corona Regeln, die werden aber ignoriert. Corona Tests sind freiwillig und wurden erstmals in der KW 50 durchgeführt. 2 mal 2 Stunden. Viele Mitarbeiter ...
Bewertung lesen
Das Personalmanagement schreib: Unsere Firmenkultur ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Anerkennung und Zusammenhalt. Wir sind eine große EDEKA-Familie und leben eine Kultur flacher Hierarchien und offener Türen. Hat ein Mitarbeiter Ideen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Sorgen, kann er sich jederzeit an eine Führungskraft wenden – auch an die Geschäftsführung.
Das wird hier zwar gesagt aber absolut nicht gelebt.
Bewertung lesen
die dreistigkeit mit den mitarbeitern umzugehen während der krise. die menschen kaufen wie blöd, es geht jede menge ware übers band und die umsätze sind hoch. Das erste das EDEKA macht, weihnachtsgeld streichen, in einer Zeit in der viele Mitarbeiter Probleme haben ihre Rechnungen zu bezahlen. Geld einnehmen ohne Ende aber dann die Mitarbeiter nicht unterstützen. Da merkt man was man der Leitung wert ist.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 198 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Stechuhr gehört direkt vor die Kantine platziert, damit die Mitarbeiter ihre Pause auch komplett nutzen können, um sich von der Arbeitsstrapazen zu erholen und nicht einen Teil der Pause auf Korridoren herumgelaufen werden muss.
Für die Größe des Werks und die langen Wege kann die Belegschaft nichts.
Die 15 Min. die man täglich gutgeschrieben bekommt langen gerade so für das Umziehen der Hygenekleidung.
-
Der Personalverkauf läuft leider oft sehr Chaotisch ab. Es sollte meiner Meinung nach der Bestellvorgang ...
Bewertung lesen
Corona Regeln werden absichtlich von vielen Kollegen ignoriert. Man begrüßt sich mit Küsschen, Umarmung, Handschlag.
Anstandsregeln und Maskenpflicht gelten nur theoretisch. In der Chefetage werden die Corona Regeln streng überwacht und müssen eingehalten werden. Im Lager selbst, interessiert das keinen!
Bewertung lesen
Klare Strukturen und Zuständigkeiten für alle Abteilungen, bessere Kommunikation, mehr Anerkennnung/Wertschätzung (finanziell und auch persönlich)
Umgang mit Leistungsträgern des Unternehmens verbessern und Sich den Leitsatz von Edeka ''Wir lieben Lebensmittel'' zu Herzen nehmen!
Bewertung lesen
Es gibt über die Abteilungen hinweg große Unterschiede, was das Arbeitsklima angeht. Gleiche Voraussetzungen für alle wären da schön.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 190 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von EDEKA Südwest ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 32 Bewertungen).


Erfahrung wird innerhalb des Teams wertgeschätzt. Allerdings nur weil die Abteilung sonst vollständig untergehen würde, weil neue Mitarbeiter nicht richtig eingelernt werden.
3
Bewertung lesen
Gute gelöst in meinem Umfeld
4
Bewertung lesen
Alter ist unwichtig, die Zusammenarbeit ist generell gut.
4
Bewertung lesen
Ich denke mit älteren Kollegen wird genauso umgegangen wie mit jüngeren. Hier denke ich haben alle die gleichen Rechte und Pflichten. Auch werden ältere Kollegen genauso geschult wie jüngere, also absolut gleichberechtigt. Bei vielen älteren Mitarbeitern kann man von deren Erfahrung profitieren, aber natürlich gibt es auch das ein oder andere schwarze Schaf, dass nicht mehr so wirklich Lust hat auf seine alten Tage Leistung zu bringen. Das wiederum trägt nicht unbedingt zur Motivation der jüngeren Fraktion bei.
5
Bewertung lesen
Einwandfrei. Bei uns gibt es kein Hire and Fire wenn ein gewisses Alter überschritten ist. Viele gehen bei uns nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand.
Möglichkeiten auch im Ruhestand noch teilweise tätig sein zu können gibt das Unternehmen bei Interesse auch. All das finde ich ausgezeichnet.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 32 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EDEKA Südwest ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 58 Bewertungen).


Die Meinung der Mitarbeiter in der Logistik Abteilung in Rheinstetten werden überhaupt nicht mit einbezogen, es finden keine Feedback-Gespräche statt.
Für Mitarbeiter gibt es keinerlei Informationen über Ereignisse/Erfolge/Gewinne geschweige denn werden Mitarbeiter an diesen Gewinnen beteiligt.
Eine Firmeninterne Umfrage was die Bedürfnisse der Mitarbeiter sind könnte dem Unternehmen helfen sich zu verbessern.
1
Bewertung lesen
Leider ist es bei uns in der Abteilung so geregelt, dass der Vorgesetzte uns nichts mitteilt.
Erfahren meistens alles aus den Nebenbüros.
3
Bewertung lesen
Da nur Grabenkämpfe zwischen den Abteilungen stattfinden, besorgt man sich die notwendigen Informationen über den Flurfunk.
1
Bewertung lesen
Nur im eigenen Kollegenkreis, von oben wird nur über das schwarze Brett informiert.
2
Bewertung lesen
Man wird als letztes informiert und auch nur kurz bevor es sowieso öffentlich wird
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 58 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 64 Bewertungen).


Die Zielgruppe Fachexperten bleibt dabei etwas außen vor. Man erhält aber Möglichkeiten, wenn man sich aktiv dafür einsetzt.
4
Bewertung lesen
Wenn eine Weiterbildung gemacht wird, kommen zwar versprechen, diese werden jedoch nicht umgesetzt, warum?
1
Bewertung lesen
Möglichkeiten gibt es genug und gefördert wird man auch wenn man das möchte
5
Bewertung lesen
Aufstieg möglich. Aber mehr Verantwortung heißt nicht gleich mehr Geld!
3
Bewertung lesen
Bilde mich jährlich weiter, meine Führungskraft unterstützt das.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 64 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 327 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einzelhandelskaufmann57 Gehaltsangaben
Ø26.600 €
Verkaufskraft im Einzelhandel40 Gehaltsangaben
Ø24.800 €
Fleischereifachverkäufer20 Gehaltsangaben
Ø26.900 €
Gehälter für 39 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
EDEKA Südwest
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EDEKA Südwest
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards