Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

educcare Bildungskindertagesstätten 
gemGmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 94 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 94 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 81 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    46%46
  • CoachingCoaching
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    40%40
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    23%23
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • KantineKantine
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich habe bei Educcare mit 0 Erfahrung aber meine Leitung( Educcare ) hat mich an der Hand genommen und mich dahin gebracht alles mögliche getan wo ich heute stehe dafür bin ich dankbar
Ich würde mein Team, Leitung für keinen anderen Arbeitgeber tauschen
Ich freue mich das ich ein Teil sein darf und kann es nur weiterempfohlen !
Gleitzeit, work life balance, flache Hierarchien, kompetente, humorvolle, wertschätzende Geschäftsführer, kreative wertschätzende Ideen für Events und Ereignisse
Bewertung lesen
Das es während des lockdown keine Kurzarbeit gab
Bewertung lesen
Junges Team und viele kreative Freiräume
Bewertung lesen
Selbstwirksamkeit wird groß geschrieben
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 55 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Inkompetente Führungskräfte
Quantität statt Qualität
Kein Betriebsrat !!! Das man Mitarbeiter nach "unten" berwerten darf, aber andersrum die Abteilungsleitungen nicht.
Bewertung lesen
- Alle Personen die oben "regieren" dürfen nicht aus dem Wirtschafts- sondern auch dem Sozialen Bereich kommen. Ansonsten haben Erzieher*innen und die Häuserleitungen das Problem, dass Wirtschaftsmenschen uns so viel mit Regeln stopfen, obwohl sie keine Ahnung von Pädagogik haben. Da gehören eine Sozialarbeiter*innen oder Pädagoge*innen hin.
-Wir bleiben häufig mit 6-7 Kindern alleine und keiner Interessiert das.
-Kein Jobticket. Dafür gibt es ein ungerechteres Fahrtgeld im Wert von 50€ die nach Steuern nur 25€ auf die Hand bleibt. Außerdem ...
Das man sich als Mitarbeiter irrelevant fühlt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die educcare-Kultur und das hohe Maß an Eigenverantwortung ist etwas ganz Großartiges und Wertvolles, das man andernorts quasi nicht findet. Daher ist es aus meiner Sicht wichtig, neue Mitarbeiter*innen im Onboarding an dieses Konzept heranzuführen und mitzunehmen. Und danach auch in Gesprächen laufend zu reflektieren, ob das individuelle Denken und Tun noch zur Kultur passt. Eigentlich fast schon ein Coachingprozess. Wenn das aber gelingt, ist es für alle Beteiligten einfach nur "mindblowing" ;-)
Educcare sollte einen "Betriebsrat" oder ähnliches gründen, in dem die Verwaltung, die Pädagogen die Geschäftsführung stützen und deren Arbeit transparanter gemacht werden und kostenlose Parkplätze für Mitarbeitende fehlen
Bewertung lesen
Einen Betriebsrat !!! Das die "unten" auch die "oben" bewerten dürfen. Das würde mal transparenz schaffen (und da bin ich mir sicher), einige umstrukturierungen bringen! Dann würde auch nicht so eine fluktuation herrschen.
Bewertung lesen
Vor allem sollte man ganz klar zwischen gGmbH (Kitas) und GmbH (Verwaltung) differenzieren. Kununu gibt den Firmen die Möglichkeit Firmierungen zusammenzuführen, dadurch kann ein verzertes Bild entstehen.
Bewertung lesen
Schuster bleib bei deinen Leisten! So viel Wahres dran! Sollten sich die Geschäftsleitungen mal zu Herzen nehmen...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 32 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,0

Der am besten bewertete Faktor von educcare Bildungskindertagesstätten gemGmbH ist Gleichberechtigung mit 4,0 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Ob Praktikant oder Studiert, Hausmeister oder Koch, alle dürfen sich gleichberechtigt ins Team einbringen
5
Bewertung lesen
Vielfältige und gleichberechtigte Teams
5
Bewertung lesen
ist im vollem Umfang gegeben, der Frauenanteil liegt mindestens bei 80 %
5
Bewertung lesen
Hohe Frauenquote; einige LGBT
3
Bewertung lesen
Vielfalt ist wichtig und wird als Stärke gesehen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von educcare Bildungskindertagesstätten gemGmbH ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Unterschiedlich. Manche werden nach TVÖD bezahlt, andere nur in Anlehnung. Ansonsten halt eine betr. Altersvorsorge udn wenn man die nicht mag, dann halt 50€ Fahrkostenzuschuss, der sich nicht rechnet wegen Abzügen. Hinzukommt, dass dieser bei Teilzeitkräften reduziert wird. Es gab bisher sozusagen Weihnachtsgeld, aber da besteht kein Recht drauf. Und eine Gehaltserhöhung ist nicht nur von der Leitung abhängig, sondern von der Regionalleitung am Ende. Es gibt noch ein Einkaufsportal, was aber die wenigsten nutzen, weil es zum einen kaum ...
2
Bewertung lesen
Es werden einem 50€ vom Brutto abgezogen, damit man es dann als "ACHTUNG: Zuschuss" in Form von Fahrgeld oder Altersvorsorge, wieder ausgezahlt bekommt. Man sollte übrigens nicht zu niedrig ansetzen bei Gehaltsverhandlungen, weil später geht da nichts (oder nur sehr schwer) nach oben.
1
Bewertung lesen
Gehalt wird nur am Tarif orientiert und kann nicht mehr verhandelt werden.
Teilzeitkräfte werden in der native-Pauschale benachteiligt
1
Bewertung lesen
Angelehnt an TVöd? ja, aber nach unten, weil wir 40 Stunden die Woche arbeiten und haben kein Jobticket, was bei TVöD anders ist.
1
Bewertung lesen
Gehalt entsprechend dem TVöD
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 21 Bewertungen).


Hängt leider stark mit den möglichen Stellen zusammen. Da es nicht viele Leitungsstellen gibt, musste ich den Arbeitgeber verlassen, um Leitung zu werden.
2
Bewertung lesen
Es wäre schön, wenn man das Wissen was schon da ist, gezielt einsetzen würde. Dann kann man die Unwissenden mitziehen und davon gibt es eben leider viele. Karriere und Weterbildung: hier ist man sehr von der willkür der "Abteilungsleitungen" abhängig.
1
Bewertung lesen
Halt das übliche: Man kann von Ergänzungskraft sich weiterbilden auf Fachkraft, dann kann man halt Leitung werden und vielleicht auch irgendwann mal Regionalleitung. Also unterm Strich wie bei allen anderen Kitaträgern auch.
1
Bewertung lesen
Man darf auf Eigeninitiative an günstigen Fortbildungen teilnehmen. Früher durften die auch etwas teurer sein
4
Bewertung lesen
Möglichkeiten zur Personalentwicklung innerhalb des Unternehmens sind begrenzt
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 21 Bewertungen lesen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 81 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in12 Gehaltsangaben
Ø39.800 €
Buchhalter:in2 Gehaltsangaben
Ø38.700 €
Help Desk Support Specialist2 Gehaltsangaben
Ø35.400 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
educcare Bildungskindertagesstätten gemGmbH
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern vertrauen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
educcare Bildungskindertagesstätten gemGmbH
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken