Navigation überspringen?
  

EFS – Elektronische Fahrwerksysteme GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Zurück zur Job-Übersicht

Experte (m/w) Sensorik in der Vorentwicklung

Sie sind Teil der Vorentwicklung Automatisiertes Fahren und machen zukünftige assistierte und automatisierte Fahrfunktionen prototypisch im Fahrzeug erlebbar. Integriert in unser Team für Umfeldwahrnehmung und Situationsverstehen, werden Sie Experte und zentraler Ansprechpartner für Sensorik, Sensorkonzepte und Sensordatenbewertung. Entsprechend der Anforderungen unserer Kunden koordinieren und begleiten Sie projektübergreifend die Integration, Anbindung, Inbetriebnahme und Kalibrierung von Sensoren in den Versuchsträgern. Weiter beurteilen Sie die Performance von Sensoren und Wahrnehmungsalgorithmen sowohl im Fahrzeug als auch in der Simulation.


Ihre Aufgaben:

  • Zentraler Ansprechpartner für neuartige Sensorik und Sensorkonzepte
  • Integration, Anbindung, Inbetriebnahme einschließlich Kalibrierung und Evaluierung von Sensoren im Versuchsträger
  • Entwicklung von Algorithmen und Tools zur Multi-Sensorkalibrierung
  • Weiterentwicklung von Methoden zur Sensorbewertung gegenüber Referenz

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbar 
  • Fundierte Kenntnisse der Sensortechnologien Video, Laser, Radar und Ultraschall
  • Min. 2 Jahre Berufserfahrung mit thematischem Bezug
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie selbständige und kreative Arbeitsweise 
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zurück zur Job-Übersicht