Navigation überspringen?
  

Elektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technischeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
Elektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technischeElektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technischeElektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technische
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    50%
    2,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Elektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technische Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,37 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.März 2018 (Geändert am 06.März 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Klare Strukturierung zwischen der Geschäftsführung und den Mitarbeitern, direkte Aussagen ohne um den heissen Brei zu reden, ob positives oder negatives, offenes Verhältnis mit klarem Visier.
Wenn jeder mit jedem spricht, dann bleibt der Spass auch nicht auf der Strecke!

Vorgesetztenverhalten

Projektabstimmung zwischen der Geschäftsführung und den jeweiligen Mitarbeitern des Projektes (Projektteam), Zielsetzung gemäß Vorgaben des Auftraggebers oder nach Terminplan.

  • 02.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Nichts.

Contra

Die Erwartungen der Geschäftsführung an die Angestellten sind überdurchschnittlich hoch. Die Gehälter dagegen liegen weit unter der Schmerzgrenze. Versprechen die von der Geschäftsführung gemacht werden, werden nicht gehalten. Zudem werden Vorgesetzte gerne mal persönlich und laut. Ansonsten wird gerne hinter dem Rücken über einen gesprochen, von der Geschäftsführung wie auch der Kollegen. Die Kollegen werden con der Geschäftsführung quasi gegeneinander ausgespielt. Wer krank ist oder gar länger Urlaub nehmen möchte, muss mit Hasstiraden rechnen. Es wird keine Rücksicht genommen auf die Familie des Angestellten (Kinder und Ehepartner sowie Eltern) die eventuell ernsthaft krank sind. Überstunden werden nicht angerechnet und danach fragen darf man auch nicht. Ist man selbst ernsthaft krank und darf gewisse Dinge eigentlich nicht machen, wird auch das ignoriert. Kurz - die Mitarbeiter müssen sich kaputt Arbeiten damit sich die Geschäftsführung das Geld einstecken kann.
Wer Spaß auf Arbeit haben möchte, ist hier leider falsch.

  • 11.Jan. 2017 (Geändert am 12.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Achtung der Mitarbeiter, denn die verdienen das Geld. Geld ist für die Geschäftsführung das A und O

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    50%
    2,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Elektroplan-Schneider Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Sicherheitsplanung und technische
2,37
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,35
36.962 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.541.000 Bewertungen