Navigation überspringen?
  

Elwema Automotive GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Elwema Automotive GmbH Erfahrungsbericht

  • 08.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitgeber ist nicht weiterzuempfehlen

2,69

Arbeitsatmosphäre

Das Grundproblem im Unternehmen sind die Vorgesetzten. Die meisten Positionen sind von Führungskräften besetzt, die fachlich sicherlich ihre Berechtigung haben, allerdings keine Führungsqualitäten vorweisen können. Dies wird sehr stark deutlich wenn es um klassische Führungsinstrumente wie Mitarbeitergespräche, Führungsstil (patriarchalische Ausrichtung um Unternehmen), Beurteilungen, Konfliktmanagement usw. geht. Die Führungskräfte agieren rein aus dem Bach heraus und wurden vermutlich nie auf diese Aufgaben vorbereitet. Das Betriebsklima ist zudem durch eine große Distanz der Abteilungen geprägt. Grabenkämpfe sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits unter Arbeitsatmosphäre beschrieben, sind die Vorgesetzten mit den gestellten Aufgaben überfordert. Teilweise werden Entscheidungen ohne ausreichende Informationen erwirkt, Kommunikation wird generell klein geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sich gegenseitig großteils bekannt, da die meisten aus Ellwangen kommen und sich auch außerbetrieblich treffen. Die Integration der Kollegen ist fair und ehrlich.

Interessante Aufgaben

Bei den Aufgaben im Bereich der mechanischen Technik geht es im Wesentlichen nur um das "Durchkopieren" von bereits erstellten Maschinen. Die Arbeit wird einem ausgebildeten und anspruchsvollen Ingenieur sehr schnell langweilig. Forschung und Entwicklung ist zudem keine vorhanden.

Kommunikation

Es gibt keine Regeltermine bzw. geregelte Informationsmedien. Teilweise macht es den Eindruck als ob bewusst Informationen zurückgehalten werden um die Mitarbeiter nicht zu sehr partizipieren zu lassen.

Gleichberechtigung

Mir ist keine Diskriminierung aufgrund irgendwelcher Faktoren aufgefallen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden geschätzt und akzeptiert.

Karriere / Weiterbildung

Eine Karriere im klassischen Sinn ist bei dem Unternehmen nicht möglich. Es gibt schlichtweg keine Aufstiegstellen. Die wenigen Führungspositionen sind durch einen Personenkreis besetzt, die gefühlt schon seit Anbeginn der Firmengründung dort sitzen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair - allerdings ohne Tarifbindung. Teilweise werden Handys und Dienstwagen gestellt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind gut und modern. Teilweise sind zu viele Leute in den Großraumbüros aber das findet man in den meisten Firmen. Es wird recht umfangreiches Büromaterial gestellt.

Work-Life-Balance

Es herrscht in gewissem Rahmen eine Gleitzeitregelung. Allerdings wird beispielsweise beim Kundenbesuch verlangt, dass am selben Tag hingefahren und wieder zurückgereist wird - selbst wenn die Fahrstrecke acht Stunden beträgt. Das führt schnell zu sehr langen Arbeitstagen. Angebote zum gemeinsamen Freizeitvergnügen gibt es auf privater Ebene.

Image

Das Image der Firma ist insbesondere im Elllwanger Raum gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte im Unternehmen müssen unbedingt mit entsprechendem Wissen versorgt werden. Die Führungsmethoden sind mangelhaft bzw. nicht vorhanden. Transparenz in der Entscheidungsfindung und Kommunikation müssen zwingend vergrößert werden.

Pro

Siehe Einzelpunktbewertungen.

Contra

Siehe Einzelpunktbewertungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Elwema Automotive GmbH
  • Stadt
    Ellwangen (Jagst)
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung