Navigation überspringen?
  

Emonsals Arbeitgeber

Deutschland Branche Transport/Verkehr/Logistik
Subnavigation überspringen?

Emons Erfahrungsbericht

  • 25.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitgeber mit Zukunft!

4,38

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima bei Emons ist wirklich gut. Mit meinen Kollegen verstehe ich mich bestens und die Arbeit im Team macht Spaß.

Vorgesetztenverhalten

Bei Problemen und Anfragen stehen einem immer die Türen offen und es wird meistens eine individuelle Lösung gefunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen stehen einem immer mit Rat und Tat zur Seite. Wer Hilfe braucht, bekommt sie auch!

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere. In meinem Bereich macht es die Mischung zwischen Routineaufgaben, neuen Themen/Projekten und Herausforderungen. Langweilig wird es jedenfalls nicht.

Kommunikation

In der Regel wird man früher oder später über Neuigkeiten und Veränderungen im Unternehmen informiert.

Gleichberechtigung

Bisher habe ich nur positive Erfahrungen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Betriebszugehörigkeit der Kollegen bei Emons ist teilweise sehr lang. Von daher gehe ich davon aus, dass mit "älteren Kollegen" genauso wie mit "jungen Kollegen" umgegangen wird!

Karriere / Weiterbildung

Bei Emons gibt es eine Akademie mit verschiedenen Seminaren für den Bereich Spedition & Logistik. Die Tagungshotels sind gut und man wird ausreichend verpflegt während den Seminaren. Emons hat ein eigenes Nachwuchsprogramm für Nachwuchsführungskräfte.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich denke die Vergütung ist branchenüblich. Zusätzlich gibt es eine Unfallversicherung, einen kleinen Zuschuss zur Altersvorsorge und Mitarbeiter-Benefits zum vergünstigten einkaufen.

Arbeitsbedingungen

Bei Emons bekommt man sicherlich nicht den neusten PC, aber man hat ausreichend Arbeitsmaterialien um einen guten Job zu machen. Leider sind nicht alle Niederlassungen klimatisiert und es wird im Sommer extrem heiß.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Emons ist eine Spedition, nutzt aber in der eigenen Flotte nur moderne LKW und hat sogar eine Bahn. Soweit ich weiß, gibt es auch verschiedene soziale Projekte.

Work-Life-Balance

Im Großen und Ganzen kann man nicht meckern. Nach Rücksprache mit dem Vorgesetzten kann man Termine auch mal während der eigentlichen Arbeitszeit wahrnehmen und diese nacharbeiten. Flexibleres Arbeiten und die Möglichkeit zwischendurch im Home-Office zu arbeiten (in Abteilungen wo es möglich ist) wäre wirklich toll.

Image

Wahrscheinlich werden wir von Privatpersonen eher weniger wahrgenommen. In der Logistikbranche hat Emons einen Namen, schließlich gibt es das Unternehmen bereits seit 1928. An der Arbeitgebermarke wurde in den letzten Jahren auch viel getan und der Außenauftritt stark verbessert.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Sommer heizen sich die Büroräume sehr stark auf und es fällt einem schwer 100 % zu geben. Hier sollte man ernsthaft darüber nachdenken Klimaanlagen nachzurüsten. Vielleicht könnte man bei den Firmenevents etwas abwechslungsreicher werden. Die Möglichkeit flexibler und auch mal im Home-Office zu arbeiten wäre Zeitgemäß und sollte geprüft werden.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    EMONS
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege (m/w/d), herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Es freut uns wirklich sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Emons für Sie ein Arbeitgeber mit Zukunft ist. Gerne geben wir Ihre Verbesserungsvorschläge entsprechend weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Emons. Viele Grüße aus Köln!

Christoph Welticke
Personalreferent