Navigation überspringen?
  

Emsland Frischgeflügelals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Emsland Frischgeflügel Erfahrungsbericht

  • 27.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Wenn man nicht angeschrien wird, muss das Lob genug sein! Einstecken und Mund halten! Mitarbeiter werden "verheizt"!

2,23

Arbeitsatmosphäre

Unter "Gleichgesinnten" läuft es recht harmonisch ab. Spätestens ab der zweiten höheren Hierarchie bekommen sehr viele deutlich zu spüren, dass sie dem Unternehmen nichts wert sind.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise unverschämt, absolut herablassend und vor allem laut.

Interessante Aufgaben

Gibt´s genug. Leider ist es für die meisten in der Produktion extrem schwer, da kaum jemand vernünftig deutsch spricht. Außer den wenigen Deutschen, die die Anweisungen geben.

Kommunikation

Verbesserungsvorschläge sollen immer gemacht werden. Leider nur eine Phrase! In Wirklichkeit möchte sich kaum jemand mit dieser "Extraarbeit" auseinandersetzen. "Hauptsache läuft" ist in aller Munde.

Gleichberechtigung

Ist vorhanden!

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt genügend Arbeitsplätze, an denen die Tätigkeiten körperlich auch für ältere Kollegen gut zu verrichten sind. Leider leiden die meisten an jahrelangen Verschleiß durch monotone Arbeit.

Karriere / Weiterbildung

Ein Tropfen auf den heißen Stein.

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise absolut überbezahlt in den höheren Rängen. Die am stärksten beanspruchten "kleinen Arbeiter" werden unterbezahlt, zumal ein Großteil aus Leiharbeitern besteht. Für Schichtarbeit, hohem Verschleiß wegen monotoner Arbeit und Kälte, vorgeschriebene Wochenendarbeit sowie Überstunden, wenig Urlaub/ Weihnachtsgeld/ Urlaubsgeld sind viele mittlerweile nicht mehr motiviert.

Arbeitsbedingungen

Gegen Kälte zieht man sich an. In den Pausen gibt es warme Getränke und eine tolle Kantine mit einer hervorragen Auswahl an kalten und warmen Speisen. Es ist sehr laut. Gehörschutz ist Pflicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist bestimmt ok.

Work-Life-Balance

Überstunden sind an der Tagesordnung. Durch Probleme mit der Berufsgenossenschaft vor einigen Jahren wurde es besser.

Image

Ich kenne keinen einzigen zufriedenen Mitarbeiter innerhalb der Produktion. Nach außen hin glänzt das Unternehmen durch Zertifikate und tolle Imagevideos. Der Schein trügt.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte haben enormen Nachholbedarf. Viele werden ins kalte Wasser geschubst und sind merklich überfordert. Mitarbeitermotivation muss besser (oder überhaupt) geschult werden. Viele Arbeiter sind frustriert und wütend bzgl. des herablassenden Umgangs von Vorgesetzten. Von Jahr zu Jahr wird es schwieriger, da die Deutschkenntnisse der Arbeiter teilweise oft gegen Null gehen, die Anweisungen von "oben" aber auf deutsch erfolgen. Würde der Arbeitgeber mehr zahlen, würde sich langfristig qualifizierteres Personal einfinden, was viele Arbeitsabläufe enorm erleichtern und wiederum andere Kosten einsparen würde.

Pro

Gesundheitsmanagement

Contra

Das Thema Zeitarbeit sollte überdacht werden. Viele gute Leute gehen wegen genannter Gründe. Sparen am falschen Ende. Arbeitszeiten sind hart.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Emsland Frischgeflügel GmbH
  • Stadt
    Haren (Ems)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion