Energiequelle GmbH Logo

Energiequelle 
GmbH
Bewertung

Das Unternehmen ist familienfreundlich, es gibt aber noch Verbesserungspotenzial.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Energiequelle GmbH in Zossen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umweltbewusstsein, soziales Engagement

Verbesserungsvorschläge

Bessere Struktur und Organisation der Arbeitsabläufe. Klare Anweisungen auch bezüglich Über- und Unterordnungsverhältnisse.

Arbeitsatmosphäre

Sehr, sehr angenehme Kollegen.

Kommunikation

Daran hapert es desöfteren.

Work-Life-Balance

Ist ausbaufähig. Die meisten machen Überstunden, um den Arbeitsanfall zu bewältigen.

Vorgesetztenverhalten

Hatte in 1 Jahr und 8 Monaten 4 verschiedene Vorgesetzte. Zu häufiger Wechsel. Die letzte Vorgesetzte war fachlich und organisatorisch eine Katastrophe.

Interessante Aufgaben

Sehr, sehr spannende und abwechslungsreiche Aufgaben.

Gleichberechtigung

Gibt damit zumindest bei mir ab und an Probleme.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Stark ausgeprägt.

Gehalt/Sozialleistungen

Für meinen Bereich eher unterdurchschnittlich.

Karriere/Weiterbildung

Man kann gut Weiterbildungsmassnahmen besuchen. Englisch wird für alle angeboten.


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Uns freuen die positiven Aspekte, die Du in der Zusammenarbeit wahrnimmst. Natürlich nehmen wir aber auch Deine kritischen Rückmeldungen ernst.

Gerade das Verhalten unserer Führungskräfte sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance ist für unser Unternehmen sehr wichtig. Deshalb laden wir dich ein, uns ein ausführlicheres Feedback zu den von dir angemerkten Kritikpunkten zu geben.

Deine Meinung ist uns wichtig und wir freuen uns über Verbesserungsvorschläge!

Du erreichst uns telefonisch unter 033769 / 871 233 oder per Email unter herrmann@energiequelle.de.

Liebe Grüße
Dein HR-Team