Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?

ENITAS Erfahrungsbericht

  • 07.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Zeitarbeit eben

2,18

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre war soweit ganz gut bei verschiedenen Einsätzen. Aber auch nicht herrausragend. Es war eben Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Durchschnittlich.

Interessante Aufgaben

Normaler ServiceDesk, nichts besonderes.

Kommunikation

Die Zeitvergütung, Überstundenabbau etc. war sehr schlecht kommuniziert. Im Bewerbungsgespräch haben mir einige Informationen gefehlt. Allerdings ist der damalige Kontakt inzwischen auch nicht mehr bei der Enitas.

Gleichberechtigung

Konnte nichts Negatives feststellen. Allerdings hatten wir auch keine Frauen im Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Konnte nichts Negatives feststellen. Allerdings hatten wir auch keine älteren Mitarbeiter im Team.

Karriere / Weiterbildung

Es wurde keine Weiterbildung oder ähnliches angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich. Um auf ein halbwegs anständiges Netto zu kommen, wird alles über "Zusatzleistungen" gemacht, die nicht in Rente etc. einfließen.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittlich.

Work-Life-Balance

Es wurde zwar auf die Arbeitszeiten geachtet, die Einsätze waren aber teilweise sehr weit entfernt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    ENITAS Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT