Navigation überspringen?
  

Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter HaftungEnterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter HaftungEnterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (6)
    50%
    2,66
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,66 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nie zuvor eine solch schlechte Arbeitsatmosphäre erlebt. Im Vertrag sind vorab 45 Stunden geregelt - aufgrund der unterbesetzten Filialen leistet man jedoch wöchentlich viele Überstunden OHNE Pausen! Jeder Trainee durchläuft für 4 Monate eine Zeit am Frankfurter Flughafen. Dabei steht man teilweise 9-10 Stunden in einer Tiefgarage ohne Belüftung und viel Abgase und versucht dem Kunden ausschließlich Nebenleistungen sowie Versicherungen zu verkaufen. Mit einem Management Traineeprogramm hat das leider wenig zu tun. Fluktuation ist sehr hoch. Ich habe damals in einem Intervall mit 10 Trainees angefangen und bis heute (1 Jahr später) arbeitet nur noch einer davon bei Enterprise. Die meisten schließen ihr Traineeprogramm ab und wechseln anschließend sofort zu anderen Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Versprechungen von der obersten Management Ebene werden in den meisten Fälle nicht eingehalten!

Kollegenzusammenhalt

Den Kollegenzusammenhalt in den Filialen kann man als einzigsten positiven Aspekt ansehen. Jedoch ist fast jeder von seinem Job und der obersten Management Ebene in der Zentrale frustriert, da diese den Mitarbeitern ständig lose Versprechungen geben.

Interessante Aufgaben

Das Traineeprogramm richtet sich in keinster Weise an ein Management Traineeprogramm. Man wird lediglich auf den Verkauf von Nebenleistungen gedrimmt und lernt wie man Autos auf Schäden eincheckt! Auch das Reinigen von Fahrzeugen mit der Handwäsche gehört zu den täglichen Aufgaben eines Trainees.

Umgang mit älteren Kollegen

So gut wie keine älteren Mitarbeiter vorhanden. Ausschließlich junge Studienanabgänger, welche schon sehr schnell verheizt werden und entweder schon vor oder beim Abschluss des Traineeprogramms die Ferne suchen.

Work-Life-Balance

Keine Work-Life-Balance vorhanden. 45 Stunden vertraglich geregelt und wöchentlich darüber hinaus mehrere Überstunden ohne Pausen. Wochenendarbeit und in der 4 monatigen Flughafenzeit zusätzlich Schichtarbeit.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 31.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Weicht stark in den Filiallen ab. Man wird aber über Emails darauf aufmerksam gemacht das man seinen Nächsten beobachten soll, falls er etwas falsch macht was man Ihm als Betrug auslegen könnte. Ist man dann nicht auf der Sonnenseite ist man raus.

Vorgesetztenverhalten

Hier wird mit Druck und Zwang versucht Erfolg zu erwirtschaften. Es gibt aber durchaus den ein oder anderen Manager, der noch ein wenig Menschlichkeit ausstrahlt. Der Rest ist aufgesetzt. Demotivierend.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man im Team Glück hat sehr gut. Weicht in den Filiallen aber stark ab.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit an sich und die Kunden sind sehr interessant. Wären die Einflüsse von oben nicht so erdrückend, dann hätte man Spass bei der Arbeit und die Leute würden bleiben.

Kommunikation

Im Team gut und auch bei den Filiallen in der Umgebung. Bei der Hauptverwaltung nur solange man keine Kritik ausübt.

Gleichberechtigung

Im Gehalt 100%. Der Rest ist leider nicht nur abhängig von der Leistung sondern davon ob man gute Beziehungen nach oben pflegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum. Wenn dann höheres Management oder Fahrzeugpfleger, aber auch das eher selten.

Karriere / Weiterbildung

Hier gibt es nur Möglichkeiten, wenn man das Trainee Programm absolviert hat.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was man leistet eher niedrig.

Arbeitsbedingungen

Könnten so schön sein...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das ist sehr gut.

Work-Life-Balance

Hier gibt es leider keine Punkte. Der eine Stern ist ein Stern zuviel. 45 Stunden die Woche. Die Überstunden die man zusätzlich macht werden nicht aufgeschrieben, da sonst Bestrafungen folgen. Freizeit gibt es entsprechend nicht.

Image

Die Unternehmensphilosophie wird nicht eingehalten. Das Unternehmen steht immer an erster Stelle, nicht aber der Mitarbeiter der sich um die Kunden kümmern soll.

Verbesserungsvorschläge

  • Unternehmensphilosophie einhalten, weniger mit Zwang arbeiten und den Mitarbeitern vor Ort mehr trauen.

Pro

Umweltprojekte

Contra

Es wird grundsätzlich mit Druck und Zwang gearbeitet. Man ist eine Nummer. Die hohe Fluktationsrate spricht für sich.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man bekommt nie ein Dank dafür das man sich Aufopfert. Eher noch ein Tritt in den Hintern.

Vorgesetztenverhalten

Unüberlegt und sehr unprofessionell. Da sieht man das sie keine Ahnung haben.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel sehr gut.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben. Zb. Im Anzug bei Wind und Wetter Autos schrubben /saugen

Kommunikation

Gibt es hier nicht. Irgendwann erfährt man etwas wenn es meist schon zu spät ist. Oder direkt im Vorgesetzten Büro sitzt.

Gleichberechtigung

Mann wie Frau gleichgestellt. Jedoch gibt es immer Schwierigkeiten wenn Frauen aus ihrer Elternzeit kommen.. Meist wird man genötigt eine Stelle anzunehmen die nicht zumutbar ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Es Gibt keine älteren Kollegen. Solange hält man es hier nicht aus. Es ist ein kommen und gehen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man gut verkaufen kann sehr gut.allerdings darf man nur ja und amen sagen.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was man leistet unterste Schublade.

Arbeitsbedingungen

Nach Und nach werden die Filialen umgebaut aber es wird gespart wo es nur geht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Teils

Work-Life-Balance

Kein Zustand! Bei einer im Schnitt 55 Stunden Woche. Man hat einfach kein Leben mehr. Familie, Freunde kann man abhaken. Aber wehe man trägt seine tatsächlichen geleisteten Arbeitszeiten ein dann bekommt man direkt auf den Deckel. Es wird gefuscht wie ein Weltmeister.

Image

Sehr schlecht. Von außen hui von innen pfui. Man muss hinter die Fassade schauen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter wie Menschen behandeln und nicht wie Müll. Wie wärs mal mit einer gerechten Bezahlung
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (6)
    50%
    2,66
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Enterpriser Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
2,66
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,70
83.215 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen