Welches Unternehmen suchst du?
enviaM-Gruppe Logo

enviaM-Gruppe
Bewertung

Ein Vertrieb schafft sich ab (wird abgeschafft).

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei envia Mitteldeutsche Energie AG in Chemnitz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Jeder kämpft für sich....der fortlaufende Kahlschlag im Vertrieb hinterlässt Spuren. Vorgesetzte resignieren, verlassen das Unternehmen oder werden gegangen. Jeder muss sehen wo er bleibt.

Kommunikation

Kommu...was??? Zumindest die Hiobsbotschaften werden weiter brav nach "unten" gereicht.

Kollegenzusammenhalt

Immer sehr Regionen/Abteilungsabhängig. Den Zusammenhalt oder das GEMEINSAME Einstehen für Ziele und Ergebnisse gibt es nicht mehr. Jeder guckt das er sich retten kann.

Work-Life-Balance

War ok.

Vorgesetztenverhalten

War nie richtig gut...Nach oben hin sabbern und sich gut verkaufen und nach unten wird nur achselzuckend und "Ich kann auch nichts machen/ändern" weitergegeben. Ansonsten selbst demotiviert und innerlich schon gekündigt.

Interessante Aufgaben

Rohertrag...Rohertrag....Rohertrag. Ach ja....und Rohertrag.

Umgang mit älteren Kollegen

Versucht man schnellstens los zu werden.

Arbeitsbedingungen

PC/Notebook Standardware. Büromöbel eher trist und 80ér Jahre Chic.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut...durch Tarifvertrag

Image

Im Osten Top....im Rest Flop.

Karriere/Weiterbildung

Es gab wenig Neues oder zeitgemäße Angebote seitens des BZE ( Bildungszenrum Energie).


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung. Wie Sie wissen, bewegen wir uns in einem dynamischen Marktumfeld, das jederzeit strategische Anpassungen erfordert und neue Herausforderungen bei der Digitalisierung und Automatisierung mit sich bringt. Darüber hinaus ist der Kulturwandel innerhalb des Unternehmens bei weitem noch nicht abgeschlossen. Er soll unter anderem zu einem besseren Miteinander führen. Wenn uns dies aus Ihrer Sicht noch nicht gelungen ist, heißt das für uns, das es Nachbesserungsbedarf gibt. Dabei ist allerdings ausdrücklich die Mitarbeit aller Kollegen gefragt, jüngere wie ältere, Führungskräfte und Mitarbeiter.

Wir wünschen Ihnen für Ihre private und berufliche Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Kommunikationsteam der envia Mitteldeutsche Energie AG

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.

oder