ePages GmbH als Arbeitgeber

ePages GmbH

4 von 90 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,1Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Sparen. Sparen. Sparen.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei ePages GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team hält zusammen und ist sehr hilfsbereit. Leider hilft das am Ende auch nicht, wenn man seine Rechnungen nicht bezahlen kann :(

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungsebene sollte sich dringend einmal selbst reflektieren und an sich arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern. An der hohen Fluktuationsrate arbeiten, da diese auf Dauer die Mitarbeiter und die Stimmung stark belastet.

Bei Verhandlungsgesprächen sollte es niemals persönlich werden. Jeder sollte seine sachlichen Gründe vertreten dürfen, ohne die Konsequenz danach kühl und abweisend behandelt zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es dank der hohen Fluktuation kaum

Vorgesetztenverhalten

Solange man nichts fordert ist alles gut. Fragt man nach einer (nicht unangemessenen) Gehaltserhöhung so wird es sehr schnell persönlich und sogar die Loyalität gegenüber der Firma infrage gestellt. Mit psychologischen Tricks werden die eigenen Werte infrage gestellt und man selbst als undankbar und gierig abgestempelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Agenturen zahlen noch schlechter


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Elisa Sophie Prohn, HR Manager
Elisa Sophie ProhnHR Manager

Liebe/r Ex-Epagee, vielen Dank für dein Feedback.
Wir bedauern, dass du negative Erfahrungen während deiner Praktikumszeit bei ePages gemacht hast. Wir möchten natürlich jedem unserer Mitarbeiter Wertschätzung und Fairness entgegenbringen.
Leider können wir deine Rückmeldung bzgl. deiner Vergütung nicht ganz nachvollziehen. Die Summe wurde vor Beginn deines Praktikums mit dir vereinbart und lag bereits über dem Durchschnitt. Zusätzlich sind wir dir bzgl. deiner studiumsbedingten Abwesenheiten in deiner Zeit bei uns sehr entgegen gekommen. Da uns der Austausch mit unseren Mitarbeitern sehr wichtig ist, hätten wir uns gefreut, darüber noch einmal persönlich mit dir sprechen zu können.
Wir wünschen dir für deine weitere berufliche Laufbahn alles Gute.
Beste Grüße
dein ePages HR Team

Ok mit viel Luft nach oben...

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ePages GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Augen auf um Probleme zu erkennen und sie anzugehen! Es wird einfach zu viel weggeschaut oder darauf gewartet, dass sich Probleme selbst lösen...

Arbeitsatmosphäre

Durch das ständige Kommen und Gehen von Mitarbeitern wird die Arbeitsatmosphäre stetig neu definiert... Das kann sowohl bereichern wie auch enorm stören.

Work-Life-Balance

Top!

Karriere/Weiterbildung

Konferenzen, eLearning Tools und andere Weiterbildungsmöglichkeiten!
(Karriereaufstieg ist bei diesen flachen Hierarchien nicht wirklich möglich.)

Umgang mit älteren Kollegen

(Es gibt hier kaum ältere Kollegen.)

Arbeitsbedingungen

Dreckige Räume und Wände, rumstehendes Zeug, Kabelsalat, Technik die nicht funktioniert... Man muss fairerweise sagen, dass das Thema aber gerade angegangen wird, was wirklich bitter nötig ist!

Kommunikation

Trotz zahlreicher Meetings, bekommt man hier schnell das Gefühl, dass jedes Team / jede Abteilung eigene, oft unterschiedliche Ziele verfolgt.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Elisa Sophie Prohn, HR Manager
Elisa Sophie ProhnHR Manager

Lieber Kollege oder liebe Kollegin, vielen Dank für deine Bewertung.
Feedback ist für uns sehr wichtig, und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen! Wir würden uns daher freuen, wenn Du persönlich mit uns in Kontakt trittst, damit wir Dein Feedback besser verstehen können.
Herzliche Grüße, Elisa

Auflösungserscheinungen!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ePages GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den geringschätzenden Umgang der Geschäftsführung mit Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund der zahlreichen Kündigungen in den letzten 12-18 Monate haben fast alle Kollegen resigniert. Egal ob in Hamburg, Jena oder Barcelona. Der Weggang der vielen Kollegen hat große Löcher hinterlassen, aber Mitarbeiter sind eben nicht geschätzt und gewürdigt, sondern werden als unnötiger Kostenfaktor abschätzig betrachtet.

Image

Billige Software, billige Mitarbeiter, billiges Image.

Work-Life-Balance

Früher war schon wenig work, mittlerweile kümmern sich die restlichen Mitarbeiter nur noch um sich selbst und haben aufgegeben, sich einzubringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie schon seit jeher liegt das Gehaltsniveau deutlich unter dem Niveau vergleichbarer Unternehmen in Hamburg und Jena. Das ist aber gerade gewollt, motivierte und leistungsbereite Mitarbeiter braucht man als Gutsherr eben nicht.

Kollegenzusammenhalt

Aber wirklich bewegen kann keiner etwas.

Vorgesetztenverhalten

Der einzige wirkliche Vorgesetzte herrscht nach Gutsherrenart wie im vorletzten Jahrtausend.

Kommunikation

Ewig gepredigt, aber nie umgesetzt. Es entscheidet der Herrscher aller Reusen alleine im stillen Kämmerlein.

Gleichberechtigung

Frauen im Management gibt es höchstens bei HR, derzeit gibt es aber auch gar kein Management mehr.

Interessante Aufgaben

Vielleicht noch bei R&D, sonst ist es nur noch ein Verwalten des Elends.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Elisa Sophie Prohn, HR Manager
Elisa Sophie ProhnHR Manager

Liebe/r Nutzer/in, wir bedauern es sehr, dass du negative Erfahrungen in deiner Position bei ePages gemacht hast. Wir sind immer an einem persönlichen Austausch interessiert, um die positive Atmosphäre, die hier im Unternehmen herrscht, lebendig zu halten, und sind um eine angenehme Arbeitsatmosphäre bemüht.
Gerne hätten wir uns zu deinen Punkten persönlich ausgetauscht, um deine persönliche Arbeitssituation zu verbessern.
Wir wünschen dir für deine weitere berufliche Laufbahn alles Gute.
Beste Grüße,
dein ePages HR Team

Ein unendlicher Kreislauf

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 bei ePages GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt, gelobt wird nie, Vertrauen kann man leider so gut wie niemandem, da hinter dem Rücken gerne gelästert und verdreht wird.

Image

Leider ist die Information über das unprofessionelle Image sogar bis zu den Kunden angekommen. Es wird unter den Mitarbeitern oft gelästert, wie schlecht die Firma sei.

Work-Life-Balance

Leider wird hier ab und zu über Urlaub diskutiert. Es herrscht starker Gruppenzwang bzgl. der Arbeitszeiten. Von "normalen" Mitarbeitern wird erwartet, dass sie von 9-18.00 Uhr arbeiten aber die höher stehenden Kollegen haben wohl "flexiblere" Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Kein Budget

Kollegenzusammenhalt

Auch hier wieder unterschiedlich. Leider wird hier nicht transparent kommuniziert bzw. gibt es keine Gerechtigkeit im Bezug auf Leitung & Projektmanagement.

Vorgesetztenverhalten

Es wird bei Konflikten keine klare Lösung gesucht, sondern die Schuld verteilt. Hier bleibt auch die HR nicht neutral und professionell. Manche Mitarbeiter werden grundlos bevorzugt.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist in Ordnung, allerdings ist die momentane räumliche Situation sehr unstrukturiert.

Kommunikation

Es wird so gut wie garnicht über aktuelle Themen gesprochen. Man weiß nicht mehr, wie es um das Unternehmen steht.

Gehalt/Sozialleistungen

Am Gehalt wird leider gespart. Aber die Gehälter werden pünktlich ausgezahlt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenstellungen sind durchaus ansprechend.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Charlotte HildebrandHR Director

Liebe/r Nutzer/in, wir bedauern deine Enttäuschung hinsichtlich der Zusammenarbeit sehr! Damit wir als Unternehmen besser werden, an Prozessen und der internen Kommunikation arbeiten können, sind wir immer daran interessiert, von Problemen oder Unstimmigkeiten zu erfahren. Gerne hätten wir deine Kritik persönlich mit dir besprochen, vielleicht hätten sich dann einige Dinge lösen lassen. Hier ein paar Beispiele:

- Bei epages steht jedem Mitarbeiter ein Weiterbildungsbudget von jährlich € 1.000,00 und mehr für geeignete Themen zur Verfügung.
- Arbeitszeiten dürfen alle Mitarbeiter flexibel handhaben. Gleiches gilt für Urlaube, auch hier bieten wir einen simplen und offenen Planungsprozess.
- Im Sinne von Informationsfluss und Teamgeist findet jede Woche das firmenweite „Townhall-Meeting“ statt. Hier hättest du jederzeit Gelegenheit gehabt, mit allen Kollegen zusammenzukommen und Teil zu haben an inhaltlichen Diskussionen zum Produkt, Kundenfeedback, Firmenzielen etc.

Beste Grüße,
dein epages HR Team