EPROFESSIONAL GmbH als Arbeitgeber

EPROFESSIONAL GmbH

38 von 138 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

38 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

War bis zur Eigentümeränderung cool, seitdem hängt Vieles

4,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großartiges Office-Management, ausgezeichnete Corona-Planung von Anfang an. Viele Benefits, beruflich wie auch privat, auch auf das Home-Office zugeschnitten.

Grundsätzlich zu empfehlen als AG ...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nach oben zeigen ist einfach, aber wenn es anfängt Kürzungen zu hageln und Zukunftsansagen über Monate ausbleiben, ist man nach bald 6 Monaten Absitzen geneigt, neues Land zu suchen.

... aber als AG aktuell eher schwer zu empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

Seit den Änderungen an der Eigentümerschaft zusammen mit neuen Geschäftsführern (interne und externe), die alle fast zeitgleich auf die Corona-Pandemie fielen, hängt die Firma abseits vom Routinegeschäft. Man wartet seit Monaten darauf, dass "der Konzern" angesichts der Umstände weiß, was wir alle sollen oder nicht, und seitdem ist viel Däumchendrehen, Warten und Unsicherheit angesagt. Alle Vorgesetzten verweisen oftmals nach oben, und können mangels Mitteln, Freigaben und Ansagen auch nicht viel mehr tun, zu dem Grad von Resignation.

Und was ist eigentlich dieses "Technology" genau?

Arbeitsatmosphäre

Derzeit von Unsicherheit in Bezug auf die Zukunft geprägt.

Work-Life-Balance

Eigentlich gut, könnte man insgesamt zeitlich noch nivellieren, wenn alle mitmachen oder sich einfach so organisieren würden.

Karriere/Weiterbildung

Gibt viele Angebote intern wie extern, die durch die Bank weg von allen genutzt werden können.

Vorgesetztenverhalten

Auf meinem Hierarchiestrang freundlich, ehrlich und cool. Aktuell leider eben auch oft etwas Schulterzuckend.

Arbeitsbedingungen

Kriegen für das Home-Office alles, was wir dazu brauchen inkl. Remote-Service.

Kommunikation

Klappt mit allen digitalen Mitteln reibungsfrei. Nahezu ein Paradebeispiel, wie man alles Ortsungebundenes auch nicht mehr im Büro tun braucht.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Felicitas Ntomchukwu, HR Manager Recruiting
Felicitas NtomchukwuHR Manager Recruiting

Liebe/r Kollegin oder Kollege,

Vielen Dank für die Zeit, die Du Dir genommen hast, um uns zu bewerten und uns ein konstruktives Feedback zu geben.

Wir haben verstanden, dass Du die Kommunikation in der aktuellen Zeit nicht als optimal und an einigen Stellen gewiss nicht als ausreichend empfindest. Gerade Veränderungen innerhalb von Unternehmen stellen grundsätzlich Herausforderungen für Teams und MitarbeiterInnen dar und in diesen Situationen sind wir bemüht, alle EPROs mitzunehmen.

Wir bedauern, dass wir Dir in der aktuellen Entwicklung nicht ausreichend Sicherheit vermitteln konnten, nehmen Dein schriftliches Feedback jedoch sehr ernst und sind darum bemüht, weiterhin an einer transparenten Kommunikation zu arbeiten.

Bei Bedarf stehen wir Dir für ein persönliches Gespräch jederzeit zur Verfügung, damit wir explizit auf die von Dir genannten Themen eingehen können.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße

sehr kollegiales Unternehmen mit großem Handlungsspielraum

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass die Kollegen so freundlich miteinenader umgehen, es viele Freundschaften unterhalb der Kollegen gibt, viele social events stattfinden und man seinen Aufgabenbereich mitgestalten kann

Image

Das Unternehmen hat gerade den Preis für die beste SEA Agentur gewonnen und scheint in der Branche sehr bekannt zu sein. Durch die sehr spezialisierte Branche, ist eprofessional namentlich nicht bei allen geläufig, aber bei Branchenkennern durchaus bekannt.

Work-Life-Balance

Man kann seinen urlaub sehr flexibel gestalten, bei Arztterminen muss nicht zwingend frei genommen werden, es gibt Gleitzeit und wenn man einmal früher gehen muss, ist das eigenbtlich auch nie ein Problem

Karriere/Weiterbildung

Durch den Verbund mit Axel Springer gibt es ein umfrangreiches Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, das von allen genutzt werden kann. Interne Schulungen werden in letzter Zeit vermehrt organisiert und angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter bewegen sich absolut im branchenüblichen Rahmen, werden immer pünktlich vor Monatsende gezahlt und es gibt einen großzügigen Fahrtkostenzuschuss zur ProfiCard für den öffentlichen Nahverkehr.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum Kollegen in dem Alter, liegt aber an der Branche

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind für die Anzahl Mitarbeiter mittlerweile ein wenig eng geworden, aber es wird bereits eine neue Location für 2017 gesucht

Interessante Aufgaben

Man hat sehr große Spielräume, was das Mitgestalten von Prozessen angeht. Neue Ideen werden gern gesehen und auch gefördert. Wenn man ein wenig Eigeninititaive an den Tag legt, kann man oft seine eigenen Projekte ausbauen und verwirklichen. Dadurch ergibt sich ein sehr spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenfeld.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Danke für die tolle und ausführliche Bewertung :)

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

...wenn der Job glücklich macht :)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine MA Parkplätze ;)

Arbeitsatmosphäre

Selbstbestimmtes Arbeiten mit Eigenverantwortung und Vorschussvertrauen

Image

Ein etabliertes Unternehmen in der Branche, das größten Wert auf die fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter legt und zudem eine sehr gute Work-Life-Balance bietet. Jedem steht es offen, die Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten und zu einem Umfeld beizutragen, in dem man gerne arbeitet

Work-Life-Balance

Sehr gut, wenn mann es bewusst selber steuert und nicht dem Zufall überlässt

Karriere/Weiterbildung

Wenn jemand schnell und viel lernen möchte, stehen alle Türen offen. Umfangreiches Angebot an Schulungen und Seminaren, intern und extern. Aber alles kann, wenig muss. Es gibt keine festen Erwartungen, wie der eigene Karriereweg verlaufen sollte

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man sich seinen Arbeitgeber vorrangig nach dem Gehalt aussucht, findet man bestimmt Unternehmen, die besser zahlen. Allerdings wird einem viel an Weiterbildungsmöglichkeiten und "arbeitsalltagsverschönernden" Dingen, wie heiße und kalte Getränke, Obst, helles und modernes Büro,"napping room", angenehme Arbeitszeiten, Corporate Benefits Programm und nicht zuletzt Zuschuss zur Proficard und betr. Altersvorsorge geboten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mittelfeld, aber nichts zu beanstanden

Kollegenzusammenhalt

Super. Man mag sich, keine Ellenbogen- Kultur, viele Firmenevents wie Grillpartys, Kickerturniere, gemeinsames Sporten und Frühstücken oder Mittagessen,

Vorgesetztenverhalten

So unterschiedlich wie die Menschen selbst aber partnerschaftlich & hierarchielos

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehmes und lockeres Arbeitsklima, top Einstieg für neue Mitarbeiter (direkter Einbezug in laufende Projekte, Auftaktveranstaltungen, Einarbeitungsplan; Buddy- Projekt...)

Kommunikation

Es finden regelmäßige updates statt für alle, persönlich und schriftlich

Interessante Aufgaben

...wer will bekommt einen sehr großen Gestaltungsspielraum und eigene Ziele


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Toll...wir freuen uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefällt! Danke, dass du dir die Zeit genommen hast.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Werkstudent im Online Marketing zu empfehlen?!

3,4
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre unter den Kollegen und für Kritik offene Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter und zu wenig Personal für zu viele Aufgaben

Verbesserungsvorschläge

Breitere Vielfalt an Aufgaben anbieten und in strategische Themen einbeziehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marta Scheuermann

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir im HR gehören selbstverständlich auch zu den kritikoffenen Kollegen und danken dir für dein offenes Feedback!

Bitte habe Verständnis, dass wir dich als WerkstudentenIn NOCH nicht in die strategische Themen einbeziehen können.
Wir bieten allerdings eine Reihe von internen Themenfeldern, die man bei uns mitgestalten und optimieren kann. Vielleicht findest du hier ein übergreifendes Thema, für das du dich begeistern kannst?

Gleichzeitig möchten wir dich ermutigen unser Trainee Programm nach Beendigung deines Studiums in Betracht zu ziehen.
In dem zwölfmonatigen Ausbildungsprogramm wirst du sicher an die strategischen Seiten unserer Arbeit herangeführt und optimal vorbereitet.
Komm gerne zu einem geeignetem Zeitpunkt auf deine Führungskraft/ HR diesbezüglich zu.

Beste Grüße

Marta Scheuermann
Recruiting Expert

EPROFESSIONAL ist ein Top Arbeitgeber - kann ich nur empfehlen. Feel free to join us!

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Office, nette Kollegen.

Image

Ich glaube "draußen" nimmt man die Agentur noch nicht so positiv war, wie sie es verdient hätte.

Work-Life-Balance

Home Office ist möglich. Sportangebote werden durch Kollegen organisiert, schöne Terrasse (Grillen), coole Agenturevents!

Gehalt/Sozialleistungen

Proficard, Vergünstigungen (div. Angebote wie z.B. Fitness)

Kollegenzusammenhalt

Top Unterstützung/ Teamwork, auch in stressigen Phasen!

Vorgesetztenverhalten

sehr gut.

Arbeitsbedingungen

großes Büro mit tollem Blick über Hamburg's Süden

Kommunikation

integer und offen

Interessante Aufgaben

(Mit-)Gestaltungsspielraum wird geboten.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Ganz lieben Dank für deine Bewertung :)

Ein herausfordernder Job mit tollem Team Spirit

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier herrscht eine tolle Atmosphäre, jedem wird die Möglichkeit gegeben, am Erfolg teilzuhaben, sich an großen Projekten zu beteiligen und sich einzubringen. Alles in allem schon gut strukturiert.

Verbesserungsvorschläge

Natürlich läuft einiges noch chaotisch ab, aber nobody's perfect. Prozesse müssen noch zu Ende gedacht werden an der ein oder anderen Stelle. Aber nichts Gravierendes.

Arbeitsatmosphäre

es macht wirklich Spaß hier zu arbeiten mit gut gelaunten Kollegen und Schnack in der Küche

Work-Life-Balance

keine Agentur, bei der man bis spätabends arbeiten muss. Home-Office ist möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

gibt Proficard, betriebliche Altersvorsorge, gerade für eine Agentur nur positiv.

Kollegenzusammenhalt

bisher nur gute Erfahrungen gemacht

Kommunikation

manche Prozesse könnten transparenter kommuniziert werden

Gleichberechtigung

mehr als die Hälfte unserer Vorgesetzten ist weiblich.

Interessante Aufgaben

bisher nur spannende Aufgaben mit internen Schulungen, Events etc.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Lieben Dank für deine Bewertung. Wir arbeiten beständig an uns :) Wenn du Ideen hast, freuen wir uns sehr!

Ausgeglichenes Arbeitsklima mit großem Potential zur eigenen Entwicklung

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt durch die Zugehörigkeit zur Axel Springer Gruppe viele Möglichkeiten sich weiter zu Bilden. Der Zusammenhalt und das Arbeitsklime in den Abteilungen ist in der Regel gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Vielen Dank für deine Bewertung!

Es geht auch besser...

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist stark von der Kommunikation geprägt und daher meist weniger schön. Hier herrschen natürlich von Abteilung zu Abteilung Unterschiede. Ein Gefühl von Fairness und Vertrauen kommt hier nicht auf - zu oft werden Entscheidungen nicht begründet und wichtige Informationen nur an ausgewählte Mitarbeiter kommuniziert. Das Verhalten der Führungskräfte wirkt dadurch leider häufig unprofessionell und auch unkollegial.

Image

Auf den ersten Blick stimmt die Realität mit dem Image überein, so ist es wohl überall. Eprofessional ist nicht jedem in der Branche ein Begriff, bei einigen aber durchaus bekannt.

Work-Life-Balance

Wie im Agenturwesen üblich herrscht hier natürlich ein gewisser Gruppenzwang bezüglich Arbeitszeiten. Wer die Nacht durchmacht, um Termine vorzubereiten, wird schon mal gefeiert. Eine Überstundenregelung gibt es nicht. Man ist als MitarbeiterIn selbst dafür verantwortlich, wie es mit der Work-Life-Balance aussieht.

Karriere/Weiterbildung

Durch die Verbindungen zu Axel Springer erhalten Mitarbeiter Zugang zum dortigen Schulungskatalog. Zudem gibt es regelmäßig interne Schulungen aus den Fachabteilungen zu unterschiedlichen Themen wie Tools, Einführung in Search, Neues aus dem Social usw.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist okay, aber nicht Spitzenreiter im Wettbewerbsvergleich (dies wird aber intern häufig propagiert). Das Angebot der ProfiCard sowie zur betrieblichen Altersvorsorge sind gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt- und Sozialbewusstsein spielen bei eprofessional keine Rolle. Es sei denn natürlich, man zählt die Mülltrennung zwischen Papier/Abfall/Glas zu Umweltbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

In den allermeisten Abteilungen geht es sehr kollegial zu.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genauso behandelt wie andere auch, allerdings gibt es nur sehr wenige vom "alten Eisen", was natürlich auch der Branche und/oder dem "Agentur-Lifestyle" geschuldet sein kann.

Vorgesetztenverhalten

Eine offene, transparente Kommunikation seitens der Vorgesetzten sucht man hier leider vergeblich. Auch mit der Freundlichkeit oder der richtigen Wortwahl nehmen es einige nicht so genau. Wer sich mit den Vorgesetzten bewusst gutstellt, kann eine gute Zeit haben. Das Gefühl, dass jeder Mitarbeiter gleichermaßen geschätzt wird, fehlt bei eprofessional aber leider. Es beschleicht einen häufig das Gefühl, dass Führungspositionen systematisch falsch besetzt werden.

Arbeitsbedingungen

Seit dem Umzug hat sich hier einiges getan, an Einrichtung und Lichtquellen gibt es nichts zu beanstanden. Im Großraumbüro kann der Lärmpegel allerdings schnell mal ansteigen und die Lüftung scheint auch noch nicht astrein zu funktionieren.

Kommunikation

Die Kommunikation ist das große Problem bei eprofessional. Erfolge werden gern überschwänglich verkündet, über Verluste wird sich ausgeschwiegen, was natürlich den Flurfunk befeuert. Schlechte Nachrichten werden nicht mehr per Rundmail verkündet, um den Flurfunk einzudämmen - natürlich ist der Effekt hier das genaue Gegenteil. Auf Beschwerden von Mitarbeitern wird nicht offen reagiert, sie werden eher wegargumentiert oder nicht weiter beachtet. Es gibt keine klare Unternehmensvision oder -strategie, oder diese wird zumindest nicht offen kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Wie spannend die einzelnen Aufgaben sind, hängt natürlich stark davon ab, welche Projekte man betreut. Man kann hier aber durchaus selbst mitgestalten und sich neue/spannendere Projekte wünschen.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin,
schade, dass du Epro mit einem unschönen Bild verlassen hast.
Wir danken dir natürlich trotzdem für deine sehr ausführliche Bewertung und wünschen dir für die Zukunft alles Gute!

Hier macht Arbeiten Spaß!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

- ein paar mehr feste Urlaubstage
- Regeln einhalten (weniger Ausnahmen)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit in meinem Team macht einfach Spaß. Wir arbeiten gut zusammen und unterstützen uns gegenseitig. Die Aufgaben sind gut verteilt.

Work-Life-Balance

Die "Standardarbeitszeit" liegt bei 9-18 Uhr, das soll aber nur eine grobe Orientierung sein. Wer möchte, kann seine Zeiten anpassen, auch Home-Office ist möglich. Arzttermine oder ähnliches sind auch während der Arbeitszeit möglich, wenn nötig.
Einmal im Monat kann man (auf private Kosten) eine Massage wahrnehmen - die Masseurin kommt direkt ins Haus, super praktisch!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen und Seminare werden stets gefördert. Seminare können über Axel Springer wahrgenommen werden, dadurch hat man auch noch mehr Auswahl.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist der Position angepasst und kommt immer pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Mülltrennung wird geachtet. Es gibt auch Behälter für leere Batterien. Für die Größe der Firma total angemessen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in unserem Team ist sehr hoch. Auch privat versteht man sich sehr gut. Mit Kollegen aus anderen Abteilungen versteht man sich auch gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt zwar nicht viele hier, aber der Umgang kommt mir nicht anders als bei anderen Kollegen vor. Lange Unternehmenszugehörigkeit wird belohnt (z.B. Zusatzurlaubstage, Jubiläumsgeschenke).

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten kann ich nur loben. Immer ein offenes Ohr und sehr bemüht einen so gut es geht zu unterstützen.

Arbeitsbedingungen

Es gibt kostenlos Wasser und Kaffee, ab 18 Uhr auch kalte Getränke und drei mal die Woche Obst. Außerdem gibt es zwei Power-Napping-Rooms, einen Kicker und eine Xbox. Das Büro ist komplett neu und hat zwei Dachterassen. Solche Dinge sind nicht selbstverständlich und ich schätze sie sehr.

Kommunikation

Hier läuft es noch nicht so hundertprozentig, wird aber besser.

Gleichberechtigung

Ich erkenne keine Unterschiede. Es werden immer mehr Frauen in Führungspositionen eingesetzt - gleicht sich gut aus.


Image

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Vielen Dank für deine so ausführliche Bewertung! Auch deine Verbesserungsvorschläge werden wir uns zu Herzen nehmen!

Sympathische Agentur mit kleinen Mankos

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Epro ist offen, was Weiterbildung und Weiterentwicklung in der Agentur angeht. Da ist die Agentur anderen Arbeitgebern sicherlich etwas voraus.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr schade ist es, dass die "flexiblen Arbeitszeiten" in der Agentur nicht wirklich gelebt werden...das würde den Arbeitgeber noch deutlich attraktiver machen.

Verbesserungsvorschläge

Bei Eprofessional sind schon viele gute Ansätze zu finden, als neuer Mitarbeiter ist es jedoch schwer, Anschluss zu finden und in die Gemeinschaft aufgenommen zu werden. Hier könnte Epro gerade neue Mitarbeiter noch intensiver unterstützen.

Work-Life-Balance

Eprofessional bietet die Möglichkeit zum Home Office an und laut eigener Aussage auch flexible Arbeitszeiten, leider sind diese flexiblen Arbeitszeiten jedoch von 9 - 18 Uhr.

Karriere/Weiterbildung

Eprofessional unterstützt bei Weiterbildungsmaßnahmen und bietet auch intern viele Schulungen an.

Kollegenzusammenhalt

Toller Zusammenhalt im eigenen Team. Aufgrund der hohen Fluktuation ist es jedoch schwierig einen Zusammenhalt in der gesamten Agentur zu schaffen...Gerade neuen Mitarbeitern fällt es schwer, Anschluss zu finden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung, könnte jedoch besser sein.

Interessante Aufgaben

Viele abwechslungsreiche Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Jette HellgothHead of HR

Lieber Kollege/ Liebe Kollegin,
wir freuen uns, dass du dir so viel Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen hast. Auch deine Verbesserungsvorschläge möchten wir uns gern zu Herzen nehmen. Ich würde mich riesig freuen, wenn du mal bei mir vorbei kommst und wir schauen können, wie wir die Integration besser gestalten und auch die Flexibilität bei dir besser umsetzten können.
VG Jette

Mehr Bewertungen lesen