Workplace insights that matter.

Login
erste reserve personalservice Logo

erste reserve 
personalservice
Bewertungen

85 von 245 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

85 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

77 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Der Schein trübt

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei erste reserve personalservice spreen GmbH - Gewerblicher Bereich in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloser Kaffe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird mit mehrerlei Maß gemessen und die Werte des Unternehmens sind reine positive aussendarstellung

Verbesserungsvorschläge

Werte die vorgegeben werden auch leben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Sehr geehrte ehemalige Kollegin,
sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre Mühe, uns zu bewerten und anderen damit die Chance zu geben, einen Einblick in unser Unternehmen zu gewinnen. Als Geschäftsführer kann ich Ihnen versichern, dass ich das Leben unserer Unternehmenswerte einfordere. Sie bilden die Basis für unsere Arbeit, seit 1999.

Wenn Sie bereit sind, mir Ihren Kritikpunkt etwas auszuführen, stehe ich für ein persönliches Gespräch via Telefon oder Videocall gerne zur Verfügung.

Alles Gute für Sie,
Michael Spreen

Top-Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei erste reserve personalservice spreen GmbH in Landau in der Pfalz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiär und Kollegial

Kommunikation

TOP!!!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Hallo liebe/r Kollege/in,
herzlichen Dank für diese TOP Bewertung! Wie schön, dass Du/Sie die Kommunikation im Unternehmen so positiv wahrnimmst/wahrnehmen und dich/sich bei uns so gut aufgehoben fühlst/fühlen. Das freut mich und die Mannschaft wirklich sehr. Weiterhin alles Gute - privat wie im Job!

Herzliche Grüße nach Landau
Michael Spreen

Sehr Guter Personalservice Arbeitgeber, besonders der Standort in Wiesloch

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei erste reserve personalservice spreen GmbH in Wiesloch gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Standort in Wiesloch ist ein absolutes Vorbild. Vom Bewerbungsgespräch bis zum Verhalten gegenüber der Mitarbeiter absolut vorbildlich, hier kümmert man sich um den Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Es gibt nichts zu verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Wow, herzlichen Dank für diese spitzen Bewertung, lieber ehemaliger Kollege/ liebe ehemalige Kollegin! Ich freue mich sehr, dass Sie unseren Personalservice so vorbildlich erlebt und sich von uns gut betreut gefühlt haben!

Ich wünsche Ihnen privat wie beruflich alles Gute und sende
herzliche Grüße in die Rhein-Neckar-Region!

Michael Spreen

FLOP ARBEITGEBER!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Erste Reserve Karlsruhe in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Beutet Menschen aus, skrupellos und armselig. So kann jeder einen Laden führen. Die armen Angestellten, alle noch so jung!

Verbesserungsvorschläge

Den Laden schließen und bei den Bewertungen hier keine eigenen Bewertungen schreiben!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Liebe/r Ex-Mitarbeiter/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben uns eine Bewertung zu
hinterlassen.

Ich bedauere es sehr, dass Sie in diesen Punkten keine gute Erfahrung mit unserem Personalservice gemacht haben.

Gerne möchte ich mit Ihnen über die konkreten sachlichen Inhalte sprechen, um unseren Personalservice dahingehend zu verbessern.

Unser Team gibt täglich sein Bestes um eine erstklassige Personaldienstleistung anzubieten und der überwiegende Teil unserer Mitarbeiter empfiehlt uns gerne weiter.

Wenn ich etwas dazu beitragen kann, auf Ihre Kritikpunkte einzugehen, dann bin ich gerne für Sie da und stehe Ihnen Rede und Antwort. Sie erreichen mich unter 0721 626907-17.

Herzliche Grüße
Michael Spreen

Nicht gut, gibt 10 bessere in Offenburg

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei erste reserve personalservice spreen GmbH in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage, aber jedesmal 2€ fürs Parkhaus wenn man wöchentlich einbestellt wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird nicht würdevoll behandelt....

Verbesserungsvorschläge

Mal auf den Mensch schauen statt auf die Kohle

Arbeitsatmosphäre

Keine Rücksicht auf gesundheitlichen Zustand der Mitarbeiter

Work-Life-Balance

45 Stunden arbeiten aber nur 35 Stunden bezahlt

Gehalt/Sozialleistungen

45 Stunden arbeiten aber nur 35 Stunden bezahlt

Kollegenzusammenhalt

In der Firma in derr ich tätig wahr gut. Bei erster reserve nix

Umgang mit älteren Kollegen

Steh kurz vor der Rente und wurd gekündigt weils kein Job als stablerfahrer gab.

Kommunikation

Die Damen sind sehr forsch und es herrscht ein rauher Ton.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Sehr geehrter ehemaliger Kollege,
sehr geehrte ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns zu bewerten und für Ihr Feedback. Ich bedauere es sehr, dass Sie in diesen Punkten keine gute Erfahrung mit unserem Personalservice gemacht haben. Ich erlebe meine Kolleginnen in Offenburg sehr engagiert, fair und wertschätzend. Ihren Fall können wir leider auf Grund der Anonymität nicht ganz nachvollziehen. Daher möchte ich Sie herzlich einladen, noch mal mit mir in Kontakt zu treten. Möglicherweise kann ich den einen oder anderen Punkt noch klären. Jedenfalls möchte ich Ihnen versichern, dass wir jede gearbeitete Stunde auszahlen. Die offenen 10 Wochenstunden fließen in das Freizeitkonto. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und einen wohlverdienten Ruhestand!

Mit einem starken Partner an seiner Seite geht alles Corona Zeiten gemeinsam überstehen & gestärkt aus der Krise

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei erste reserve in Karlsruhe gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Option auf Homeoffice. Gute Ausstattung.

Arbeitsatmosphäre

Auch in schwierigen Zeiten wird zusammen gehalten. Auch wenn man mal ein Tief zu verzeichnen hat, baut der Chef und die Kollegen einen auf und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Work-Life-Balance

Während Corona bestand für einige Mitarbeiter die Möglichkeit auf Homeoffice.
Der tägliche Pendelweg zur Arbeit entfällt und durch Kurzarbeit hatte man auch mehr Zeit für Familie und Freizeit. Wäre schön wenn diese Option auf Homeoffice auch nach Corona für alle internen Mitarbeiter in einer Form gegen ist.

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen die jährlich wiederkehren.

Kollegenzusammenhalt

Zusammen sind wir STARK, so ist das Motto der ersten reserve.
Durch eine gute Team Zusammenstellung, eine genaue Auslese im Bewerbungsprozess und immer wieder Events die den Zusammenhalt stärken, tragen Früchte und zeigen das man sich gegenseitig hilft und unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Der Informationsfluss läuft gut, durch morgendliche Gespräche weiß man immer was es neues gibt

Arbeitsbedingungen

Die Niederlassungen sind modern, hell und offen eingerichtet.

Kommunikation

Es wurde schnell reagiert, so dass jeder Mitarbeiter die benötigten Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt bekam.
Über einen täglichen Video-Call findet ein reger Austausch unter der den Niederlassungen statt. Dadurch ist eine gute Zusammenarbeit geboten. Auch der Austausch im Team geht reibungslos von statten.
Für die Kunden/Bewerber/ Mitarbeiter sind wir weiterhin wie gewohnt erreichbar. Lediglich wenn Telefoninterviews oder Videointerviews stattfinden laufen die Anrufer ins leere, hier könnte noch eine bessere Lösung gefunden werden.

Interessante Aufgaben

Sehr Abwechslungsreich, spannendes Aufgabengebiet, Vielseitigkeit ist geboten.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
hallo nach Karlsruhe! Besten Dank für das Lob und die gute Bewertung. Wir sind wirklich froh, dass wir recht schnell und unkompliziert auf die Situation reagieren konnten. Nicht zuletzt haben wir das aber auch den tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die die Nerven behalten und voller Engagement mit angepackt haben. Deshalb geben wir das tolle Lob auch gerne zurück!
Wie schön, dass Du im Team Unterstützung und Rückhalt erfahren hast. Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten und guten wie schlechten Tagen und sicher nicht perfekt und das ist auch gut so. Alles hat seinen Raum.
Besten Dank auch für den Hinweis mit den unbeantworteten Anrufern, dem werden wir nachgehen.
Trotz Deiner durchaus positiven Bewertung erkenne ich an den Sternen, dass wir bei den Punkten Gehalt/Sozialleistungen, Umgang mit älteren Kollegen sowie Gleichberechtigung nicht gut abgeschnitten haben. Hier möchte ich gerne etwas genauer nachfragen! Bitte versäume es nicht, mir auch deine kritischen Argumente zu erläutern. Sprich mich einfach an und wir suchen das persönliche Gespräch.

Ich freu mich drauf,
herzlichst
Michael Spreen

erste reserve 1a

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei erste reserve personalservice spreen GmbH in Offenburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Arbeitsplätze wurden schnell und effektiv im Homeoffice eingerichtet. Tägliche Kommunikation zu den Neuerungen. Auf Mitarbeiter mit erhöhten Risiko wird besonders geachtet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Ablauf war vorbildlich und ist es immer noch - der Situation entsprechend angepasst.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Die Kommunikation passt und man bekommt immer ein Feedback und wird mit einbezogen in Entscheidungen. Es fehlt hier nicht an Lob oder Anerkennung. Vertrauen ist von beiden Seiten einfach da.

Image

Ich bin sehr stolz darauf hier zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Auch dafür wird gesorgt und viel Wert darauf gelegt.

Karriere/Weiterbildung

Wer wirkliches Interesse hat sich weiter zu bilden, kann das jederzeit machen. Hier wird in jede Arbeitskraft investiert. Die Möglichkeiten werden gemeinsam besprochen und man darf sich Bereiche in einem entsprechenden Rahmen aussuchen.

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann sich hier wirklich einiges erarbeiten. Wenn die Leistung passt bekommt man genau diese entsprechend honoriert. Wenn man will und ein Ziel vor Augen hat ist alles möglich. Von "Nix kommt allerdings auch nix"

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles im Grünen Bereich

Kollegenzusammenhalt

Für mich macht die Arbeit einfach Spaß und da sind mit unter auch die Kollegen dran Schuld ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Ein guter Umgang mit älteren Kollegen ist bei erste reserve selbstverständlich

Vorgesetztenverhalten

Geht aus meiner Sicht wirklich nicht besser...

Arbeitsbedingungen

Angenehmes Arbeiten in schöner Umgebung mit guter technischer Austattung

Kommunikation

Kommunikation als Wichtigste Voraussetzung. Problemstellungen können sowohl von Mitarbeitern als auch von Vorgesetzten offen angesprochen werden, sodass Konflikte auf konstruktive Art und Weise schnell gelöst werden können.
Natürlich passiert das nur, wenn die Dinge ausgesprochen werden. Man kann nicht davon ausgehen dass der Vorgesetzte selbst auf einen zukommt und Wünsche, Pläne oder Probleme vorhersieht. Die offene Kommunikation ist bekannt und dazu gehören immer mindestens zwei!

Gleichberechtigung

Für Jeden stehen alle Türen offen

Interessante Aufgaben

Es bleibt immer spannend-jeden Tag. Die Aufgaben sind so vielseitig und unterschiedlich da bleiben keine Wünsche offen.

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
hallo nach Offenburg!
Herzlichen Dank für diese positive Bewertung und die ausführlichen Einblicke. Es freut uns sehr, dass Du bei uns diese Wertschätzung erfährst. Und wir lieben es, wenn die offene Kommunikation gelebt wird! Weiter so! Vielen Dank für Dein Engagement, schön, dass Du an Bord bist!

Herzlichst
Michael Spreen

auch zu Corona alles supi :)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei erste reserve personalservice spreen GmbH in Wiesloch gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Flexibilität und Schnelligkeit in der Gestaltung neuer Arbeitsplätze.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist alles perfekt.

Arbeitsatmosphäre

Traumjob, viel lachen und gegenseitige Motivation

Gehalt/Sozialleistungen

Ich kann mich nicht beklagen.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt an unserem Standort ist mega. Niederlassungsübergreifend kann es noch besser werden.

Vorgesetztenverhalten

Jahre lang habe ich das gesucht was ich jetzt habe, das will ich nicht mehr vermissen.
Meine beiden Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr, beruflich aber auch privat.

Kommunikation

Super

Gleichberechtigung

Bunter Mix durch alle Niederlassungen. Geschlecht, Alter, Herkunft.

Interessante Aufgaben

Ich bin mit meinen Aufgabe sehr zufrieden und empfinde sie als sehr interessant und abwechslungsreich.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
hallo nach Wiesloch!
Vielen herzlichen Dank für diese erstklassige Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du bei uns Spaß und Freude bei der Arbeit und Zusammenhalt im Team erfährst! Wir danken Dir für Dein Engagement und hoffen auf eine lange, wertschätzende Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße
Michael Spreen

Beim Gespräch nett aber sagen einem nicht alles. Verlogen und das letzte.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei erste reserve in Karlsruhe gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Entlässt Mitarbeiter um Geld zu sparen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Garnicht hat mich gleich entlassen weil ich Wirtschaftlich nicht mehr tragbar bin.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null sozial zahlen halbe versicherungsbeiträge damit sie Geld sparen.
Sollte man dann Arbeitslos und Krank werden in den ersten 8 Wochen bekommt man kein Kranken Geld.
So etwas sagen die nicht sie sparen sich 250 Euro


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,
sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin,
vielen Dank für Ihre Mühe, uns ein Feedback zu geben. Es tut uns sehr leid, dass Sie keine gute Erfahrung mit uns gemacht haben und offensichtlich enttäuscht und verärgert sind. Es ist nicht ganz leicht, auf Ihre Bewertung zu reagieren ohne den individuellen Fall zu kennen, aber wir wollen es versuchen:
* im Krankheitsfall in den ersten 4 Wochen der Beschäftigung zahlt bei jedem Arbeitsverhältnis in Deutschland die Krankenkasse
* Nach diesen 4 Wochen hat jede/r Arbeitnehmer/in Anspruch auf Lohnfortzahlung, so auch bei uns
* Die meisten MitarbeiterInnen starten bei uns für 8 Wochen als kurzfristig Beschäftigte, wenn es für beide Seiten passt, geht das Arbeitsverhältnis nach dieser "Schnupperzeit" über in ein unbefristetes.
* Wir halten weder Bewerbern noch Mitarbeitern w/m/d Informationen vor, so arbeiten wir nicht, im Gegenteil! Transparenz gehört zu unseren Grundwerten, das ist schriftlich bei uns verankert und wird in der Praxis gelebt. Dass Sie das anders erlebt haben, bedauern wir sehr.
* Wir entlassen keine MitarbeiterInnen, um Geld zu sparen! Zu Beginn der Corona-Krise haben wir allen betroffenen MitarbeiterInnen Kurzarbeit angeboten, um sie nicht entlassen zu müssen.

Wir hoffen, wir konnten so etwas Klarheit für Sie schaffen. Wenn Sie möchten, kommen Sie gerne noch mal zu einem persönlichen Gespräch zu uns. Unsere Tür steht für Sie offen! Wir wünschen Ihnen - beruflich wie privat - alles Gute für die Zukunft!

Michael Spreen

Schlechteste Leihfirma

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei erste reserve personalservice rospert GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Am besten den kompletten laden schließen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Spreen, Geschäftsführer
Michael SpreenGeschäftsführer

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,
vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben uns zu bewerten. Es tut uns leid, dass die Erfahrungen die Sie bei uns gemacht haben, nicht Ihren Erwartungen entsprochen haben. Gerne bieten wir Ihnen ein persönliches Gespräch an, damit wir die Unstimmigkeiten aus dem Weg räumen können. Sie dürfen mich jederzeit unter 0621 5929827-0 oder per Email detlef.rospert@erste-reserve.de kontaktieren. Herzliche Grüße, Ihr Detlef Rospert, Geschäftsführer erste reserve personalservice rospert GmbH

MEHR BEWERTUNGEN LESEN