Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Espira 
Kinderbetreuung
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score36 Bewertungen
35%35
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 33 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in18 Gehaltsangaben
Ø39.900 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Espira Kinderbetreuung
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Espira Kinderbetreuung
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 33 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    79%79
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    48%48
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    24%24
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • RabatteRabatte
    12%12
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    12%12
  • KantineKantine
    9%9
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    9%9
  • HomeofficeHomeoffice
    9%9
  • InternetnutzungInternetnutzung
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Team und Leistungsteam versuchen das Beste aus dem zu machen was der haupträger ihnen gibt.
Bewertung lesen
Das man immer ein offenes Ohr findet und gehört wird
Bewertung lesen
- die Fachberatung brennt für ihren Job und ist super nett
- das Haus ist super schön
- reagieren schnell auf Probleme (sollten aber mehr ihren Arbeitnehmern zuhören und nicht ihre eigenen Ideen durchpeitschen)
Das Team war das Einzige, dass die Pädagogen in der Einrichtung gehalten haben.
Bewertung lesen
Der Umgang untereinander ist super! Man fühlt sich gut aufgehoben und fair behandellt. Auch im Bezug auf Corona hat Espira sich super verhalten, technisch aufgestockt, Home Office angeordnet und ein Sicherheitskonzept erstellt, so dass man produktiv UND sicher sein kann!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 17 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Arbeitnehmer werden nicht ernst genommen, Versprechungen werden nicht eingehalten, es geht lediglich darum, soviel Profit herauszuschlagen wie möglich, auf kosten der Arbeitnehmer
Bewertung lesen
- Wohlbefinden und Bedürfnisse der Kinder rücken in den Hintergrund, keine Sensibilität vorhanden
- keine Unterstützung innerhalb des Teams
- Leitungsebene, da deutliche Bevorzugungen und auf der anderen Seite respektloses Verhalten ersichtlich
Profit steht über allem.
Probleme oft nicht angegangen oder ignoriert werden.
Die Außenwertung wichtiger zu sein scheint, als das Wohl der Fachkräfte.
Bewertung lesen
Das es oft unorganisiert ist, gefahrenstellen nicht erkannt und beseitigt werden.
Bewertung lesen
Das ständige auf und ab - in diesem umfang noch nie erlebt. Das ständige neu vorstellen der Vorgesetzten, das wiederholen der Themen und es nicht schaffen weiter zu kommen weil neues Personal ob Leitung, Erzieher schnell an ihre Grenzen kommen. Schade!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Nachhaltigkeit wirklich umsetzen
- mal darüber nachdenken, was Kinder wirklich brauchen
- von seinen eigenen Ideen abrücken und WIRKLICH gucken, was Bedürfnisse der Kinder sind
- zulassen, dass Kinder leben und dadurch Sachen kaputt oder dreckig werden
- genauer hinschauen, wer einen als Leitung hingestellt wird
- BITTE reduziert den Schreibkram! Die Kinder werden dadurch vernachlässigt und die Erzieher super gestresst
- holt euch eine Handyapp, dann reduziert ihr die Arbeit mit diesem Tagebuch. Man kann dann direkt auf ...
Die Kinder und deren Wohlbefinden und Bedürfnisse fokussieren, Teamzusammenhalt stärken, sich gegenseitig unterstützen, Unzufriedenheit kommunizieren, es kann nur besser werden, wenn etwas verändert wird, also auch Veränderungsvorschläge anhören, wahrnehmen und Prozesse in die Wege leiten! Mobbing nicht weiter tolerieren, Wertschätzung und respektvollen Umgang erlernen, Ressourcen der MitarbeiterInnen erkennen und vorantreiben, Sensibilität für die Arbeit mit Kindern entwickeln (nicht alle, aber einige)
-Wert auf Qualität statt Quantität achten.
-Gruppen erst eröffnen, wenn genug Personal überall ist.
-Generell mehr Personal
-Mehr Vorteile wie Jobrad/Jobticket oder stark vergünstigte/kostenlose Betreuung von Kindern der Fachkräfte - jene müssen den vollen Preis bezahlen.
-Druck bei Krankheit limitieren.
Bewertung lesen
Keine Versprechungen den Arbeitnehmern machen, die dann nicht gehalten werden.
Es fehlten bis heute Teppiche auf dem kalten Boden und auf einen Brief an den Träger mit der Bitte um Sonnenschirme wurde mit Entsetzen reagiert.
Die Heidelberger Einrichtung wäre bis dato Vorzeigeeinrichtung gewesen…
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Espira Kinderbetreuung ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Bei den direkten Kollegen hatte ich Gott sei Dank Glück. Problem ist nur, wenn man zu wenige Leute ist. Bei Espira muss man so viel Schreibkram machen! Wenn du also Erzieherin geworden bist, um im Büro zu enden, bist du hier genau richtig. Eine Kollegin ist dann für die Kinder verantwortlich, die andere füllt die tausenden Sachen aus, die es bei Espira gibt. Oder bestellt Fotos oder druckt diese aus. Oder schreibt Übergabetagebücher, die sinnig sind, aber nicht, wenn 1. ...
Durch die sehr belastenden Umstände war der Kollegenzusammenhalt sehr stark.
Leider herrschte aber auch ständiger Personalwechsel und sehr viele gute Mitarbeiter sind gegangen.
4
Bewertung lesen
Das Team harmoniert gut zusammen. Verlassen die ersten Kollegen die Einrichtung werde ich folgen.
5
Bewertung lesen
Das Team ist das was am Ende zusammen hält und versucht das Beste draus zu machen
5
Bewertung lesen
Nur zusammen sind wir stark. Ein Team, das zusammen hält und sich unterstützt!
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Arbeitsbedingungen

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Espira Kinderbetreuung ist Arbeitsbedingungen mit 2,8 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


-Im Sommer heizen sich die Räume extrem auf, sodass es fast unaushaltbar drinnen ist. Die Ventilatoren bringen nichts und Klimaanlagen dürfen nicht geholt werden.
-Oft muss man in den anderen Gruppen aushelfen und wird aus seinem eigenem Team herausgeholt.
-Es bleibt auch wenig Zeit zur Vorbereitung, weswegen alles während des laufenden Betriebs stattfinden muss.
2
Bewertung lesen
Die Räumlichkeiten und technische Ausstattung birgt Potential. Leider wird dieses nicht ausgeschöpft, da akuter Personalmangel herrscht und der Fokus auf den Kindern liegen sollte
Schönes Haus allerdings einige Mängel die auch gefährlich für Kinder sind.
2
Bewertung lesen
Container übergangsbau. Wir sind gestartet mit den Voraussetzung und dem Wissen dennoch für die auslegung und übergangszeit schon grenzwertig. Wenig Pädagogisches Material.
2
Bewertung lesen
Baustelle, ungeeignetes Gelände, ungeeignetes Gebäude... Im Sommer oft über 30 Grad in den Räumen
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Wird gerne gesehen
5
Bewertung lesen
Fortbildungen können über den Campus gemacht werden. Die Themen sind meistens sehr interessant und breit gefächtert.
4
Bewertung lesen
Es wird damit geworben, leider aber nicht umgesetzt. Kaum Möglichkeiten sich weiter zu bilden noch aufzusteigen.
1
Bewertung lesen
Nur über Unternehmensinterne Schulungen möglich. Externe Weiterbildungen werden nicht unterstützt
Die Fortbildungen beim AcadeMedia- Campus sind auf höchstem Niveau!
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen