Navigation überspringen?
  

Europ Assistanceals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

Europ Assistance Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,40
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,60

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,40
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,80
Wertschätzende Behandlung
4,60
Zufriedenstellende Antworten
4,60
Erklärung der weiteren Schritte
4,40
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Nov. 2011 (Geändert am 15.Dez. 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Die üblichen Fragen: Stärken, Schwächen, persönliche Ziele, Erwartungen an die Stelle

Kommentar

Die Bewerbung war prima, das Gespräch professionell - leider hält die Firma bei weitem nicht das, was sie von außen zu sein scheint. Bloß schnell weg ist für viele das Motto..

  • 26.Okt. 2015 (Geändert am 27.Okt. 2015)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ganz allgemein Fragen

Kommentar

Es war ein sehr nettes Gespräch. Die junge Personalerin nimmt einem die Nervosität und das Gespräch ist ganz offen verlaufen.

  • 26.Nov. 2011
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Nach den Gründen für die einzelnen Wechsel wurde gefragt.

Kommentar

Als erstes bekam ich einen Anruf - dabei wurden schon einige Fragen gestellt, die ich eigentlich im Vorstellungsgespräch erwartet hätte - ist mir so auch noch nicht passiert. Ein paar Tage später rief mich wieder jemand an, um einen richtigen Termin zu vereinbaren. Vor dem Gespräch war ich ziemlich aufgeregt und auch ziemlich erschrocken, als mir so viele Leute gegenüber saßen. Aber das Gespräch war sehr nett. Auch auf meine Fragen wegen der Schichten wurde ausführlich eingegangen.

  • 13.Nov. 2011
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ausser Frage nach Stärken und Schwächen fast nur fachliche Fragen.
  • Frage nach Gründe für Wechsel.

Kommentar

Für die meisten Mitarbeiter ist keine Zeiterfassung vorgesehen, sondern Vertrauensarbeitszeit. Dass ausserdem 10 Überstunden/Mehrarbeit im Monat durch das Monatsgehalt abgegolten sind habe ich erst später, aus dem Vertragsentwurf erfahren. Die Frage nach einer Möglichkeit abschliessend auch den Betriebsrat zu sprechen wurde mit einer Bewerbungsabsage beantwortet.
Die zu übernehmenden Aufgaben waren nicht genau festgelegt, die Stellenanzeige wurde später mit teils anderen Anforderungen neu inseriert.
Keine tarifvertragliche Bindung.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln relativ schlecht zu erreichen, wenig Parkplätze. Keine eigene Kantine, aber einige andere Möglichkeiten in der Gegend.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00