Navigation überspringen?
  

Europa Park GmbH & Co Mack KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Europa Park GmbH & Co Mack KG Erfahrungsbericht

  • 02.Juni 2013
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Einmal und nie wieder!

2,33

Arbeitsatmosphäre

Ich musste mich fast schon zwingen auf die Arbeit zu kommen, da ich wusste, gleich werde ich fertig gemacht. Man wird absolut nicht geschätzt, egal wie ergeizig und schnell man seine Arbeit erledigt. Früher mit der Arbeit (unbezahlt) anfangen? Klar geht das! Eine Stunde früher nach Hause gehen weil man sich (einmal!) furchtbar fühlt? Schon wird man dumm angemacht! In der Probezeit krank werden? KÜNDIGUNG!

Vorgesetztenverhalten

Man wird wie das Allerletzte behandelt! Die direkten "Vorgesetzen" sind höllisch unfreundlich, absolut unhöflich, arrogant und schreien bei jeder Kleinigkeit rum. Die Arbeitsatmosphäre könnte nicht schlechter sein. Wenn man nicht grad ihr "Liebling" ist, oder aus dem selben Land kommt, hat man keine Chance auf einen Stressfreien Arbeitstag. Und der Stress ist psychischer Art. Schickane, Lästereien und Mobbing sind an der Tagesordnung! Es wird nicht nach Können und Arbeitseinsatz "bewertet" sondern nach Sympathie! Es gibt einen riesen Unterschied zwischen einem "rauen Ton" und "unmenschlichem Verhalten".
Warum gibt man solchen Menschen "Macht"???
Die "guten" Vorgesetzen, die einen freundlich grüßen, lächeln und ein offenes Ohr für Probleme oder Fragen haben, haben gekündigt, da niemand in so einem Umfeld arbeiten will. Jeder gegen jeden, Messer in den Rücken..

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen trauen sich nicht irgendwas zu sagen, klar, Miete bezahlt sich nicht von alleine. Man hetzt die Kollegen gegeneinander auf ("bedankt euch bei eurer "kranken" Kollegin Fr. XY wegen ihr müsst ihr nun 6 Tage arbeiten") Man versucht mit allen Mitteln ein gutes Miteinander zu verhindern, wenn man versucht dem anderen zu helfen wird man blöd angemacht. So ist ein Kollegenzusammenhalt absolut unmöglich.

Interessante Aufgaben

Wenn man einer der "Lieblinge" ist, wird man so eingeteilt wie man es möchte, wenn man jedoch nicht zu den Außerwählten gehört bekommst man die Aufgaben reingedrückt die niemand machen will und das täglich, hinzu kommt noch das man dann für die Außerwählten mitarbeiten muss, da die sich ein schneckentempo erlauben dürfen, andere jedoch nicht.

Kommunikation

Erfolge? Nicht da wo ich gearbeitet hab, bzw nicht für die direkten Vorgesetzen. Selbst wenn alles perfekt gelaufen ist, war es nicht gut genug. Wer suchet.. der findet.. Fehler?! Informationen bekam man nur auf Anfrage und dann in einem millitärem Ton, so das man nie wieder irgendwas fragen wollte.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume und Geräte sind alle Top!

Image

Als Arbeitgeber genießt es keinen guten Ruf, und ich würde es auch niemandem weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Die unmenschlichen direkten Vorgesetzen austauschen und normale Menschen einstellen 2. Die Mitarbeiter wertschätzen und mit Respekt behandeln!

Contra

Das Betriebsklima, der Umgang mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    EUROPA-PARK
  • Stadt
    Rust
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank dass Sie sich die Zeit für Ihre detaillierte Bewertung genommen haben. Wir bedauern, dass Ihnen die Arbeit in einem unserer Teams der Produktion nicht zugesagt hat. Wenngleich Ihre Bewertung bereits älter ist, war es uns dennoch wichtig, Ihre Bemühungen zu würdigen und auf Ihren Kommentar zu reagieren. Es ist schade, dass sogar Ihre eigene Motivation durch die schlechte Kommunikation und Mitarbeiterführung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Haben Sie während Ihrer Beschäftigung auch der Personalabteilung über die Missstände berichtet? Falls ja, wie wurde damit umgegangen? Bewertungen wie Ihre sind uns sehr wichtig, da sie uns die Möglichkeit bieten, uns kontinuierlich als Arbeitgeber zu verbessern. Wir nehmen Ihre Anliegen daher sehr ernst und haben einige Punkte intern weitergegeben. In der Zeit seit Ihrer Bewerbung haben wir bereits versucht unsere Führungskräfte mithilfe von internen Schulungen der Akademie weiterzubilden und sind der Meinung dabei gute Ergebnisse erzielt zu haben. Gerne würden wir in einem persönlichen Gespräch über Ihre schlechten Erfahrungen sprechen und bieten Ihnen daher den offenen Dialog an. Kontaktieren Sie hierfür Herr Steven Böhringer unter personal.gastro@europapark.de und beziehen Sie sich dabei auf diese Stellungnahme.

Matthias Kirch
Human Resources