Workplace insights that matter.

Login
Europcar Mobility Group Germany Logo

Europcar Mobility Group 
Germany
Bewertung

Überstundenpflicht

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Europcar Autovermietung GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt, die Kollegen und die Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice wird nicht angeboten, auch auf Nachfragen, und es wäre möglich.

Den Mitarbeiter in die betriebsidentifikation bringen, durch benefits die gut wären
Altersvorsorge
Coaching
Firmenwagen
Homeoffice
Gesundheitsmaßnahmen
Teambildende Maßnahmen
Parkplätze
Usw.

Arbeitsatmosphäre

Deine Kollegen leiden genau wie du, also haltet ihr zusammen.

Kommunikation

Täglich gibt es 100neue interne Mitteilungen, keiner weiß mehr was man darf oder nicht, wie man was erledigen muss... man weiß es erst dann, wenn man wieder von einem Vorgesetzten die Quittung/Abmahnung bekommt, dass man eine der 100 internen Mitteilungen nicht gelesen hat.

Kollegenzusammenhalt

Gut, jedoch im provisionsverfahren wird schon das ein oder andere mal ein Kunde geklaut, um einen Abschluss zu machen...

Work-Life-Balance

Überstunden ist das täglich Brot,
Nie pünktlich Feierabend,
Dafür keinen Ausgleich, bei doppelschichten, effektivarbeit 13std.
Werden nur 10 gutgeschrieben und Pause abgezogen.....

Umgang mit älteren Kollegen

Die Rentner 70+ werden auf die Knie geschickt, um Autos zu putzen

Arbeitsbedingungen

Bürostühle aus dem secondhandladen, ohne Zulassung, keine Arbeitsplatzbildschirme, schlechtes flakerndes Licht, keine ordentliche Heizung und ein Tisch Marke Eigenbau.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles in die blaue Tonne, egal ob Restmüll Plastik oder Batterien.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine vermögenswirksamen Leistungen
Kein Weihnachtsgeld kein Urlaubsgeld
Nichts

Karriere/Weiterbildung

0,00 weiterbildungsmöglichkeiten lieber extern holen statt intern Schulen


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das Feedback und die ausführliche Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie sich bei uns im Unternehmen aktuell nicht wohl fühlen.

Wir selber haben zu vielen Punkten - bspw. rund um Sozialleistungen, Umweltbewusstsein usw. - eine andere Sicht. Auch können Ihnen bestätigen, dass wir an sehr vielen Themen laufend arbeiten, um diese weiter auszubauen und zu optimieren.

Dass Sie mit disziplinarischen Maßnahmen rechnen müssen, wenn Sie eine interne Kommunikation nicht gelesen haben, ist uns neu. Ebenso u. a. zum Thema Arbeitszeiten: es ist elementar wichtig, dass Sie die Höchstgrenzen an Arbeitszeiten, die gesetzlich festgelegt sind, nicht überschreiten. Dass dies - laut Ihren Schilderungen - wohl anders verlangt wird, ist uns ebenfalls neu. Sollten die Punkte so sein, können und werden wir dies nicht akzeptieren. Daher die Bitte, dass Sie auf uns zugehen, damit wir hierzu sprechen und wir die Möglichkeit haben, dies unmittelbar abzustellen.

Wir im HR-Team freuen uns, direkt von Ihnen zu hören!

Herzliche Grüße
Ihr HR-Team