Workplace insights that matter.

Login
Europcar Mobility Group Germany Logo

Europcar Mobility Group 
Germany
Bewertung

Viel Verbesserung nötig.

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Europcar Autovermietung GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurde jederzeit pünktlich bezahlt. Der BR ist aktiv und wird wohl auch eingebunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Interne Kommunikation, Erreichbarkeit der zuständigen Stellen (insbesondere HR, Buchhaltung, Disposition)

Verbesserungsvorschläge

Dringend nötige Weiterbildungen im Management. Digitalisierung forcieren. Feedback einholen.

Arbeitsatmosphäre

Im lokalen Team meist erstklassig. Sobald die Ebene wechselt, kommen idR unklare, teilweise unhaltbare, vielerorts einfach schwammige Aussagen.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist schwer durchsichtig. Neue Prozesse funktionieren nur unzureichend.

Kollegenzusammenhalt

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Work-Life-Balance

Urlaubsmöglichkeiten, relativ flexible Arbeitszeiten und Hilfe in persönlichen Notfällen waren immer gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Leider wird hier nicht auf Qualität geachtet. Teilweise unmöglich, konkrete Aussagen zu erhalten. Managementfähigkeiten im Wesentlichen mMn nicht gegeben.

Interessante Aufgaben

Wer möchte, kann sich ein interessantes Arbeitsumfeld schaffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden gleichberechtigt behandelt.

Arbeitsbedingungen

Klimatisiertes Büro, Technik idR okay. Steharbeitsplätze und größere Monitore wären hilfreich.

Gehalt/Sozialleistungen

Auf dem Papier soweit okay. Es gibt innerhalb der selben Position teils gravierende Unterschiede in der Bezahlung (+/- 60%). Zusätzliche Gehaltsbestandteile werden seit Covid nicht zuverlässig ausbezahlt. Rückfragen bei HR bleiben über Monate unbeantwortet.

Karriere/Weiterbildung

Leider kein vernünftiges HRM. Man scheint eher daran interessiert, günstige Mitarbeiter einzustellen. Top-Performer werden nicht (mehr) ausreichend wertgeschätzt. Unklare Prozesse und Intransparenz verschlechtern die Motivation hier mehr zu geben.


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen