Workplace insights that matter.

Login
Europcar Mobility Group Germany Logo

Europcar Mobility Group 
Germany
Bewertung

Zu meckern hat man immer was!

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CHARTERLINE FUHRPARK SERVICE GmbH in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
Corporate benefits.
Mehr oder weniger Gleitzeit.
Vielleicht kommt ja auch Mal das Dienstfahrrad!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterscheidung zwischen Buchbinder und EC Mitarbeiter. Angeblich sind wir ja eine Firma! Da denke ich aber, dass sich da noch etwas tun wird. Die Fusion war ja erst und so viele Mitarbeiter unter einen Hut zu bekommen ist keine Aufgabe, die bis Morgen erledigt werden kann.

Verbesserungsvorschläge

Mehr kommunizieren. Es gibt nichts schlimmeres als die Ungewissheit! Das musste ich leider in der Filiale stark bemängeln, war aber auch noch zu Bubi Zeit. Ebenso die Zeit der Übernahme war in der Kommunikation nicht optimal!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war stets in Ordnung. Man hat selbst in der Hand wie mit einen umgegangen wird.

Kommunikation

In der Vergangenheit war die Kommunikation in den hirachieen oftmals verbesserungswürdig. Die Unternehmenskommunikation wurde verändert und ist seitdem super, man muss sie halt auch nutzen!

Kollegenzusammenhalt

Den Zusammenhalt in den Filialen habe ich immer als sehr gut empfunden. In der aktuellen Abteilung kann ich mich auch nicht beschweren.

Work-Life-Balance

40 Std. finde ich heute nicht mehr zeitgemäß. In anderen Branchen wird mehr verdient und weniger gearbeitet. Natürlich gibt es auch Branchen, bei denen es andersrum ist. Eine Angleichung an EC Mitarbeiter wäre aufgrund des Gleichbehandlungsrechts angemessen!

Vorgesetztenverhalten

Kann ich soweit nicht meckern. Hier sage ich nur, so wie man in den Wald hinein schreit... Man hat die Stimmung in der Abteilung oder Filiale immer selbst in der Hand. Hier Mal ein kleiner Wink an die Führungskräfte, die hier alles mit einem Stern bewertet haben! So etwas ist nicht Fair und hilft keinem. So seinen Unmut zu äußern ist kindisch und nicht konstruktiv!

Interessante Aufgaben

Seit Verschmelzung etwas eintönig aber das wird sicher noch anders werden.

Gleichberechtigung

Gibt's nichts positives aber auch nichts negatives.

Arbeitsbedingungen

Die IT Ausstattung könnte etwas besser der Zeit entsprechen. Hardware ist Minimalanforderung von vor 10 Jahren.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier muss ich definitiv nur 2 Sterne geben. Kein Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, VWL, oder sonstige Möglichkeit an mehr Geld zu kommen. Man muss aber auch fairerweise sagen, dass die letzten 2 Jahre nicht einfach waren und es schwer ist den Geldbeutel auf zu machen, wenn da nichts drin ist! Für die Pandemie kann der AG nichts und ich bin froh noch Arbeit zu haben! Es werden aber hoffentlich auch wieder bessere Jahre kommen!

Karriere/Weiterbildung

Da gibt es momentan nicht Recht viel, ist aber auch der aktuellen Situation geschuldet


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen