Europcar Mobility Group Germany Logo

Europcar Mobility Group 
Germany
Bewertung

Auf dem besten Weg zu einem jungen und dynamischen Unternehmen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Europcar Autovermietung GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Positiv finde ich das persönliche Engagement der Geschäftsführung. Dort ist man sich auch nicht zu schade mal persönlich dankbare Worte direkt an einzelne Mitarbeiter zu richten. Das motiviert und gibt einem nicht das Gefühl einer weiten Kluft zwischen Mitarbeiter und dem oberen Management

Arbeitsatmosphäre

Im eigenen Team immer gut. In größeren Google Meetings mit vielen Kollegen fühlt man sich auch wohl und es ist immer Platz für ein bisschen Humor.

Kommunikation

Die Kommunikation hat sich in den letzten Jahren stark verbessert. Es gibt nicht mehr nur interne Mitteilungen und neue Prozesse per Mail sondern auch eine junge freie Kommunikation über die Plattform Workplace die jeder im Unternehmen nutzen kann um Informationen weiter zu geben oder einzuholen. In ruhigen Minuten macht es Spaß durch zu scrollen und so auch Mal Eindrücke der Kollegen mitzubekommen die man normalerweise nie sieht.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war schon immer stark. Seit einiger Zeit gibt es eine Gruppe aus Mitarbeitern versch. Positionen die sich mit möglichen Verbesserungen rund um das Wohl von Mitarbeitern kümmern, sich treffen, Ideen hervor bringen und umsetzen. Dadurch wird der Zusammenhalt über alle Positionen und Orte hinweg noch gestärkt.

Work-Life-Balance

Fair wie es sein soll. Durch die Möglichkeit des mobilen Arbeiten kann diese inzwischen noch flexibler gestaltet werden.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt in jedem Unternehmen versch. Typen von Vorgesetzten. Über meine kann ich mich nicht beklagen. Man wird gefördert und wert geschätzt. Es werden einem Möglichkeiten gegeben außerhalb der Standard Tätigkeit an interessanten Projekten mitzuwirken oder diese sogar ins Leben zu rufen.

Interessante Aufgaben

Jeder Arbeitstag hat natürlich seine wiederkehrenden Standards aber es gibt immer wieder neue Situationen auf welche mit neuen Ideen reagiert werden muss. Langweilig wird's also nie

Arbeitsbedingungen

Wie in anderen Bewertungen schon mehrmals erwähnt hapert es einfach an neuer IT. Monitore z.b. sind teilweise sehr alt und klein. Es hat sich aber in den letzten 2 Jahren auch viel verbessert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

E-Mobilität steht ganz oben bei den Neuerungen und wird immer weiter ausgebaut. Viele Standorte haben bereits Ladesäulen und einen hohen Anteil an E- und Hybrid Fahrzeugen in der Flotte.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte natürlich immer besser sein, aber ich bin zufrieden

Karriere/Weiterbildung

Immer möglich wenn man was kann und sich einbringen möchte.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Amelie Gärtner, Head of HR Projects
Amelie GärtnerHead of HR Projects

Liebe/r Kolleg*in,

vielen Dank für dein ausführliches Feedback!

Gerade in der aktuellen Zeit ist es besonders wichtig, dass es keine Kluft zwischen Mitarbeitern und Führungskräften gibt und dass eine offene Kommunikation über alle Hierarchieebenen hinweg ermöglicht und gelebt wird. Daher ist es schön zu hören, dass uns dies gelingt!

Bezüglich deiner Verbesserungsvorschläge zu den Arbeitsbedingungen, würde ich mich gern persönlich austauschen. Schreibe mir gern eine kurze Email und ich melde mich umgehend bei dir zurück.

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!