Workplace insights that matter.

Login
Staffgroup Logo

Staffgroup
Bewertungen

190 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

190 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

121 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 53 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Staffgroup über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Alle sind gleich

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der eingeschlagene Weg. Wie wir mitgenommen werden und gleichwertig in die Kommunikation kommen.

Verbesserungsvorschläge

Wir sind auf einem echt guten Weg.

Arbeitsatmosphäre

Wir treffen uns als Team 2-3x die Woche im Büro und das freut mich jedes mal.

Image

Das war in den letzten Jahren etwas ramponiert, aber das neue Management geht hier einen tollen nachhaltigen Weg. Und das wirklich mit eigenem Beispiel voran.

Work-Life-Balance

Kein Ding. Einfach in der HR-Software eingeben, dass man HomeOffice macht und schon ist das durch. Die Arbeit wird natürlich dort genauso erledigt wie im Büro. Das ist selbstverständlich, aber ich kann mir aussuchen, ob ich morgens auf dem Frühstückstisch schon anfange oder abends auf der Couch die letzten Dinge absolviere.

Karriere/Weiterbildung

Bei den Reviews wird das immer wieder thematisiert und es wird auch in uns im Backoffice investiert. Klasse.

Gehalt/Sozialleistungen

Natürlich könnte das Gehalt immer besser sein, aber auch hier bewegen wir uns vernünftig in die richtige Richtung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit neustem sind wir die erste Personalberatung, die 100% klimaneutral ist.
Natürlich können wir noch mehr leisten, zum Beispiel im Backoffice komplett paperless werden, aber da sind wir dran. Der Weg ist das Ziel :-)

Kollegenzusammenhalt

Meine Teams geben immer 100% Vollgas und wir gehen gemeinsam durch Dick und Dünn.

Umgang mit älteren Kollegen

Wo fängt alt an!? :-) Ich finde, es wird keinen Unterschied gemacht, ob man 25 oder 45 ist. Wenn das damit gemeint ist, dann 5 Sterne.

Vorgesetztenverhalten

Unser aller gemeinsamer MD versucht das Unternehmen auf allen Ebenen mit uns gemeinsam besser zu machen. Natürlich ist der Fokus immer stark auf das Kerngeschäft gerichtet, aber wir kommen auch nicht zu kurz. Finde ich toll.

Arbeitsbedingungen

Helles Büro, direkt in Mitte mit direktem Blick auf das Stadtschloss! Andere machen hier Urlaub ;-)

Kommunikation

Sehr gut. Seit 2 Monaten werden auch wir im Backoffice wieder komplett gleichberechtigt involviert. So solls sein.

Gleichberechtigung

Dadurch, dass wir gar nicht über so was sprechen, zeigen wir indirekt, dass für uns alle gleich sind. So solls auch sein.

Interessante Aufgaben

Man kann bei uns in den Teams sich seine Aufgaben suchen und sich auch in den Bereichen reinentwickeln, die einem taugen.

Wünschungswert

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bewerbungsprozess und Atmosphäre im gemeinsamen Bereich des Büro‘s

Arbeitsatmosphäre

Gespalten, kann aber auch Spaß machen.

Kollegenzusammenhalt

Gespalten. Oftmals wird schlecht über die Führungskräfte gesprochen

Umgang mit älteren Kollegen

Junges Team, von älteren Kollegen nicht die Rede

Vorgesetztenverhalten

Zwar flache Hierarchie, aber teilweise sehr unprofessionelles Verhalten.

Gleichberechtigung

Zwar ist die Verteilung von Frau und Mann im Büro gleich, aber dafür werden die Angestelle je nach Position nicht Gleichberechtigt behandelt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel versprochen...

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kritik annehmen, nicht zensieren/löschen

Arbeitsatmosphäre

Ich habe es eher als eine gegeneinander als ein miteinander empfunden

Image

ich habe oft erlebt, dass Mitarbeiter sehr schlecht über die Firma und die Führungskräfte reden

Work-Life-Balance

Mir wurde öfter klar gemacht, dass der Auftrag voran geht, auch wenn ich deswegen privates hinten anstellen muss

Karriere/Weiterbildung

Ich war enttäuscht über den Unterschied zwischen dem, was mir im Bewerbungsgespräch und in Zielgesprächen gesagt wurde und dem, was ich dann wirklich erlebt habe.
Leider kann ich es nicht anders beschreiben, da sonst die Bewertung wieder gelöscht wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu meinem jetzigen Job (vergleichbare Position) habe ich sehr wenig Geld verdient

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden zum allergrößten Teil nur junge Leute eingestellt (sieht man ja auch bei den Imagevideos etc.)

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meines Vorgesetzten hat mich leider sehr enttäuscht. Ich habe keinen Rückhalt bekommen und konnte mich nicht auf sie verlassen.
Alles in allem fühlte ich mich sehr ungerecht behandelt

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro.
Ich hatte durch die vielen telefonierenden Kollegen um mich keine Ruhe und konnte mich nicht konzentrieren

Interessante Aufgaben

Sales-Job:
Cold Calling
Xing Nachrichten Copy-Pasten

Ich fand diese Aufgaben wirklich sehr unspannend und anspruchslos


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Hier werden Projekte miteinander gemacht !

3,3
Empfohlen
Ex-FreelancerHat bei Earthstaff GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell kein Projekt am Markt - aber das macht gerade die Zeit

Verbesserungsvorschläge

Sich so weiterhin aufstellen das heutzutage Vertrauen und Kommunikation zählen sowie Ehrlichkeit und Respekt, das habe andere Mitbewerber auf dem Markt leider sich selber verspielt. Weiter so.

Arbeitsatmosphäre

Als Freiberufler arbeitet man nicht mittendrin im Unternehmen, kommt man aber mal zum Kaffee fühlt man sich mittendrin.

Image

Kommen Super freundlich und ehrlich an

Work-Life-Balance

Soviel man mitbekommt können Mitarbeiter sich hier so entfalten wie sie möchten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut was zu sehen ist

Kollegenzusammenhalt

War nie im Unternehmen selbst als Freelancer daher schlecht zu bewerten aber Spaß wird verstanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Fühle mich auch mit den Kontakten sehr wohl da spürt man keinen Altersunterschied

Vorgesetztenverhalten

Kann ich von Außen nicht bewerten

Arbeitsbedingungen

Kamen mir angenehm vor

Kommunikation

Selten erlebt das Berater das halten was versprochen wird, das Kommunikation offen gelebt wird und auch Kontakt gehalten wird. Gerade in der heutigen Zeit trennt sich deutlich die Spreu vom Weizen gerade bei den Großen Buchstaben.

Gehalt/Sozialleistungen

Kenne die Gehaltsstruktur nicht

Gleichberechtigung

Von Außen nicht zu bewerten

Interessante Aufgaben

Das Projekt war toll von den Aufgaben her -gab es nix dran zu rütteln

Langjährige Zusammenarbeit immer Positive

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Earthstaff GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das auf meine Wünsche und Einwände eingegangen wird und vorallem ein respektvoller Umgang herrscht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts!

Verbesserungsvorschläge

Zahlungsziel könnte besser sein, ist aber für mich in Ordnung.

Image

Kein Berater macht bei mir einen besseren Eindruck als Earthstaff.
Es gibt viele die Behaupten gute Berater zu sein, aber bei jedem Mitbewerber habe ich mich in meinen 60 Jahren nicht so wohl gefühlt wie bei Earthstaff. Ich wünsche mir für die Firma viele weitere tolle Jahre.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Earthstaff ist eine Papierfreie Firma, dass habe ich recht früh erfahren und bin begeistert!

Kollegenzusammenhalt

Es gibt wohl mehrere Teams, aber ich hatte nie das Gefühl dass die gegeneinander arbeiten, sondern viel eher MITEINANDER !!!

Umgang mit älteren Kollegen

Ich mit ü60 werde immer gut behandelt und habe immer tolle Gespräche mit den Beratern

Vorgesetztenverhalten

Kann ich mich nicht beklagen, alles bestens!

Kommunikation

Über jegliche Veränderung wurde ich immer sofort in Kenntniss gesetzt, ob es Projektverschiebungen waren oder Veränderungen der Leistungsbeschreibung.
Es ist immer eine transparente Kommunikation.
Was die Berater bei Earthstaff von den vielen anderen abhebt, sind die auch die Privaten Gespräche. Ich habe nicht das Gefühl nur eine "Nummer" zu sein, sondern den Beratern liegt etwas daran uns Freelancer besser fühlen zu lassen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird man nicht im Tagessatz gedrückt.

Interessante Aufgaben

Durch die Earthstaff habe ich Projekte abgewickelt an die Ich mit eigener Akquise nicht gekommen wäre, für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr durchwachsen - gute Führung? Fehlanzeige!

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage, nette Team Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine guten Weiterbildungsmöglichkeiten, super intransparent, zu viel Flurfunk, oft nicht professionell, um HO muss gekämpft werden

Verbesserungsvorschläge

Endlich mal richtige Führungskräfte, die ordentlich ausgebildet sind und wissen wie man Mitarbeiter ordentlich führt und fördert.

Arbeitsatmosphäre

Viele junge Leute, kann sehr witzig sein, allerdings stärker Zahlendruck

Image

Durch die hohe Fluktuation nicht mehr so gut wie früher

Work-Life-Balance

Flexitime ist gut.
Um Home Office muss man meistens betteln. Selbst in Coronazeiten hat man Angst die Kontrolle über die Mitarbeiter zu verlieren, wenn sie mal 2 Tage im HO arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man machen, wenn die Zahlen stimmen. Weiterbildungen sind ein rares Gut. Das wichtigste ist, dass die Zahlen stimmen, ob der Mitarbeiter noch etwas lernt ist eher sekundär...

Gehalt/Sozialleistungen

Wer erfolgreich ist, kann gut verdienen. Ansonsten wird es eng....

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte man mehr tun.

Kollegenzusammenhalt

Kommt sehr auf das Team an. Manche Teamleiter sehen die Betonung eher auf Leiter als Team....

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es eigentlich nicht

Vorgesetztenverhalten

Geht gar nicht. Führungskräfte die keinerlei Erfahrung haben und in Positionen befördert werden aufgrund von Personalmangel oder nur aufgrund von Zahlen. Alte Fehler versucht man auch nicht wirklich auszubessern. Viele Lippenbekenntnisse...

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist schön und sehr zentral gelegen

Kommunikation

Meistens unterirdisch. Der Flurfunk ist immer schneller als die offizielle Kommunikation.

Gleichberechtigung

Passt. Hohe Frauenquote

Interessante Aufgaben

Die Arbeit mit Kunden und Kandidaten macht Spaß, aber es wird nicht viel Wert auf neue Ideen oder Innovationen gelegt.

Ein Projekt mit diesem Personalvermittler - nie wieder

1,2
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bei Earthstaff GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Das Projekt in das ich vermittelt wurde war ganz anders als mir das am Telefon versprochen wurde
- Zwei Rechnungen wurden nicht püntklich bezahlt. Das eine Mal lag es daran, dass die Rechnung angeblich falsch war, wieso sagt man das einem erst als bei Nachfrage. Ein anderes Mal lag es am ,,System" an sich, was auch immer es bedeuten mag. Sehr unzuverlässig.
- Man wird ziemlich allein gelassen. Verträge werden nicht unterschrieben.
- Ich hatte lange Zeit einen Ansprechpartner, der aber wohl nicht mehr im Unternehmen ist, seit dem hat sich nie jemand bei mir gemeldet und man hat nichts mehr gehört- sehr diffus.
- Es werden irgendwelche Rundmails verschickt, in denen man gegen irgendwelche anderen Unternehmen hetzt, von denen ich nicht mal gehört habe. Wieso werde ich an diesem Rosenkrieg beteiligt?

Verbesserungsvorschläge

- Es wäre hilfreich, wenn man sich nach etlichen Anrufen und Emails bei einem meldet, man erreicht nie jemanden und wird alleine gelassen wenn es Schwierigkeiten mit dem Kunden gibt oder vertragsrelevante Dinge ungeklärt sind.
- Pünktliche Zahlung der Rechnung- bitte lasst die Ausreden, dass es an fehlerhaften Rechnungen liegt oder an irgendwelchen Softwarefehlern


Arbeitsatmosphäre

Image

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich habs genossen :)

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bleibt so!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super :)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Voll Zufrieden


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es war mit eine große Freude!!!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Staffgroup in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen & der verantwortungsvolle Umgang mit Covid-19.
Danke euch für alles!

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter so und erobert die IT-Welt. :)

Arbeitsatmosphäre

Ich war nun über 3 Jahre bei Eurostaff und konnte die schönsten Erfahrungen hier machen. Ich habe an einem OfficeSwap teilgenommen und konnte Europaweit die verschiedensten Kollegen kennen lernen (sowie Knowledge sharing betreiben). Zudem habe ich die Berliner Teams besonders ins Herz geschlossen und bin dankbar wie sich mich positiv geprägt haben. Speziell das neue Management hat auch nochmal Innovation & Umsetzungskraft reingebracht.

Karriere/Weiterbildung

Externe Trainier & E-Learning Plattform.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe sehr sehr gut verdient und mein Gehalt wurde immer pünktlich bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Paperless & (sogut wie) alles digital.

Kollegenzusammenhalt

Ich konnte immer mit Rückenwind und Rückhalt rechnen, selbst wenn ich auch mal Fehler gemacht habe.

Umgang mit älteren Kollegen

einfühlsam.

Arbeitsbedingungen

Remote Arbeit, Google Cloud & Chromebooks.

Gleichberechtigung

bunter Blumenstrauß.

Interessante Aufgaben

Be Proactiv und nimm kreiere dir ruhig mal deine eigenen Projekte ob es MeetUps, Messen, Webinare oder Marketing Stuff wie Blogging ist. Du kannst dich hier nach deinen Vorstellungen entfalten.


Image

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN