Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

FAIRRANK 
GmbH
Bewertung

Einfach unprofesionell!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei FAIRRANK GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider gar nichts mehr

Verbesserungsvorschläge

Neue Webseite, endlich! Investiert Mal zuerst in das eigene Ranking und SEO! Da werden in den grôßeren Städten Außendienst Ma angeheuert, aber es kommen fast keine Leads rein. Wie wär's mit Landing Pages für die einzelnen Gebiete für dann auch noch hoch ranken?

Arbeitsatmosphäre

Schlecht! Diese Firma hat eine Hohe Fluktuation.

Kommunikation

Schlecht! Auf die Freigabe von Angeboten wartet man schon Mal 5 Tage.... Das geht gar nicht gegenüber dem Kunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in den Abteilungen können Fehler nicht eingestehen. Im Zweifel wird versucht es auf den Außendienstler zu schieben. Es gibt ständiges Kompetenz Gerangel. Die Prozesse sind in keinster Weise vorhanden.

Work-Life-Balance

Überstunden habe ich nicht gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Am Anfang nett, doch es als nach 4 Monaten von uns Außendienstlern keiner einen Auftrag an Land gezogen hatte, wurden von Null auf 100 die Daumenschrauben angezogen und es wurde massiv Druck gemacht. Die Firma versteht nicht dass es an ihrem System liegt. Wie soll man verkaufen ohne mit dem Kunden über konkrete Preise sprechen zu können? Von 4 neu angefangenen Außendienst Ma ist nach 4 Monaten keiner mehr da..... Das spricht für sich.

Interessante Aufgaben

Der Außendienst muss 80% seiner Arbeit mit telefonischer Kaltakquise verbringen. Und das ist absolut frustrierend!

Gleichberechtigung

Ich denke es herrscht Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt auch weniger ältere Kollegen. Aber überwiegend arbeiten junge Mitarbeiter 25 - 35 Jahre in dieser Firma.

Arbeitsbedingungen

Schlecht! Es gibt keinerlei Hilfsmittel zum Verkaufen beim Kunden.

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriges Grundgehalt, plus Provision.

Image

Der Lack ist ab....

Karriere/Weiterbildung

Muss man sich selbst drum kümmern.


Umwelt-/Sozialbewusstsein