Workplace insights that matter.

Login
FAS AG Logo

FAS 
AG
Bewertungen

95 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

95 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

74 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von FAS AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Gut aber geht besser

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FAS AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparente Kommunikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Überstundenregelung. Werden mit aktuellem Gehalt abgegolten.

Verbesserungsvorschläge

Entwicklungsplan für die Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von FAS AG

Vielen Dank für Deine Bewertung und das offene Feedback!

Deinen Verbesserungsvorschlag nehmen wir uns selbstverständlich zu Herzen und schauen uns an, wie wir die Entwicklung eines jeden Mitarbeiters noch besser planen können.

Dein FAS-Team

Interessantes und herausforderndes Praktikum im Financial Reporting

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei FAS AG in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Engagiertes und kollegiales Team
- interessante Themen und Mandanten
- fordernd & fördernd

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht fand ich am Arbeitgeber gar nichts.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung des IT-Equipment fürs Homeoffice

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre habe ich immer als sehr angenehm empfunden. Fragen waren stets Willkommen und wurden gerne beantwortet.

Image

Image der Firma finde ich sehr positiv und auch bei den Mandanten hat sich die FAS als echte Alternative zur BIG 4 etabliert. Mit zunehmenden Wachstum wird sich die Reichweite der Bekanntheit sicherlich noch erweitern

Work-Life-Balance

Im Consulting ist eine 40 Std. Woche wahrscheinlich eher die Ausnahme, weswegen Überstunden, vor allem um Deadlines, nicht auszuschließen sind. Dennoch hatten die Vorgesetzten immer ein Auge darauf zu lange Arbeitszeiten für die Praktikanten zu vermeiden oder teilweise auszugleichen. Als Consultant ist die Arbeitsbelastung sicherlich höher und die Work-Life Balance auch schlechter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Konnte ich in der Zeit, da ich im Home Office war, ebenfalls nicht beurteilen - daher neutrale 3 Sterne.

Kollegenzusammenhalt

Soweit ich das aus dem Home-Office beurteilen konnte, wurde immer versucht sich, so gut es geht, gegenseitig zu unterstützen. Auch zwischen verschiedenen Standorten, Geschäftsbereichen oder Projektteams.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich kein Umgang mit älteren Kollegen während meines Praktikums gehabt habe, kann ich das nicht beurteilen - daher neutrale 3 Sterne. Zugegebenermaßen arbeiten überwiegend junge Leute bei der FAS, zumindest ich habe nur mit jüngeren Kollegen gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber das Verhalten meiner Vorgesetzten war stets vorbildlich, fair und unterstützend.

Arbeitsbedingungen

Büros wurden/werden nacheinander modernisiert oder neu errichtet. Ausstattung im Home Office war aber eher basic und könnte verbessert werden.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgte aufgrund von Corona fast nur digital, wodurch manche Informationen auf der Strecke blieben.
Im Großen und Ganzen war die Kommunikation aber transparent und auch zwischen den Karrierestufen offen und freundlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Praktikumsvergütung ist markgerecht und angemessen. Der Fokus sollte bei einem Praktikum auch nicht auf dem Geld liegen. Nichtsdestotrotz kann man von dem Gehalt gut leben, vor allem als Student.

Gleichberechtigung

Ich habe keinerlei Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion o.ä. bei der FAS AG wahrgenommen.

Interessante Aufgaben

Wer sich für Kapitalmärkte und internationale Rechnungslegung begeistert, wird viele spannende Themen kennenlernen. Es wird auch versucht die Praktikanten aktiv in die Projekte einzubeziehen. Das man als Praktikant aber auch gelegentlich eher unliebsame Aufgaben bekommt, ist natürlich nicht auszuschließen und wird bei anderen Arbeitgebern nicht anders sein.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von FAS AG

Herzlichen Dank für Deine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Du ein interessantes und herausforderndes Praktikum bei der FAS hattest und eine gute Erfahrung mitnehmen konntest.

Wir wünschen Dir viel Erfolg und freuen uns, wenn sich unsere Wege beruflich wieder kreuzen.

Dein FAS-Team

Toller Arbeitgeber, mit einer sehr wertschätzenden Arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kann diesen Arbeitgeber nur weiterempfehlen. Von Beginn an wird darauf geachtet, dass jeder Kollege ein Teil des Teams ist und dadurch ein toller Zusammenhalt entsteht. Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge konnten jeder Zeit vorgebracht werden. Vor allem aber die Wertschätzung, welche einem entgegen gebracht wird, sorgt für eine tolle Arbeitsatmosphäre.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die sehr tolle Bewertung, wie freuen uns sehr darüber, insbesondere auch, dass Du die Wertschätzung, die wir versuchen jedem in unserem großartigen Team entgegen zu bringen, auch zu schätzen weißt.

Viele Grüße & viel Erfolg bei Deinen neuen Herausforderungen

Ingo

Tolle Atmosphäre, Aufgaben mit viel Eigenverantwortung

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Atmosphäre und Zusammenhalt zwischen den Kollegen, Werkstudenten werden nicht nur zum Kaffee kochen und kopieren eingestellt, sondern können größtenteils selbstständig arbeiten und auch eigene Themenschwerpunkte setzen. Auch als Werkstudent fühlt man sich dem Team zugehörig und kommt gerne zur Arbeit.
Bezüglich der Arbeitszeiten ist man sehr flexibel. Die vereinbarte Stundenzahl kann in den Semesterferien problemlos aufgestockt werden, sodass man sich während den Prüfungen voll und ganz auf's Studium konzentrieren kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Behandlung der Werkstudenten zu Beginn der Corona-Restriktionen (März-Mai) war sehr unglücklich. Über 6 Wochen gab es keine Informationen, ob und wie gearbeitet werden kann. Home-Office wurde für Werkstudenten ausgeschlossen ohne eine weitere Begründung. Letztendlich mussten sämtliche Überstunden und Urlaub abgebaut werden. Trotz der Ausnahmesituation - die Kommunikation ist hier ausbaufähig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die tolle Bewertung und für das konstruktive Feedback hinsichtlich der Corona-Auswirkungen auf die Werkstudenten. Tatsächlich wussten wir in der Anfangsphase wie die meisten nicht genau wie es weiter geht. Dabei noch mehr zu kommunizieren wäre sicherlich gut gewesen.

Viele Grüße & viel Erfolg bei Deinen neuen Herausforderungen

Ingo

FAS ist immer noch eine Perle im Beratermeer

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit der Corona-Krise war vorbildlich und hat allen verdeutlicht, dass sie bei einem tollen Arbeitgeber beschäftigt sind

Verbesserungsvorschläge

Die FAS war schon immer eine Alternative zu den Big4 - hat sich aber gleichzeitig durch eine tolle Kultur und einige Besonderheiten positiv abgehoben und ist dadurch etwas ganz eigenes gewesen. Behaltet euch dies auch mit den Ambitionen und dem Wachstum bei, denn keiner braucht eine weitere Big4 Gesellschaft und viele die bei uns sind, haben sich explizit und bewusst für die FAS und gegen die Konkurrenz entschieden.

Image

Am Bekanntheitsgrad der FAS arbeiten wir alle durch gute Arbeit und erfolgreiche Projekte. Da wo man uns kennt ist das Image allerdings erstklassig und man wird sehr geschätzt... insb. auch im direkten Vergleich mit den Big4

Work-Life-Balance

Es ist die Branche die einem diesen Punkt manchmal schwer macht... nicht aber unbedingt die FAS. Face Time oder bleiben bis der Vorgesetzte geht habe ich zumindest noch nie erlebt

Gehalt/Sozialleistungen

Ja es ist richtig, dass man sich mittlerweile sehr stark an den Big4 orientiert und die Differenzierung weniger über das Gehalt erfolgt. Ingesamt ist das Paket aber gut bis sehr gut und insb. in der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass die FAS hier durch den Umgang mit den Mitarbeitern auch im finanziellen Sinne den Big4 weiter ein kleines Stück voraus bleibt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Vergangenheit bereits Initiativen wie bspw. Krebsvorsorge unterstützt. Es könnte bestimmt etwas mehr sein (bspw. CO2-Ausgleich der Reisen)

Kollegenzusammenhalt

Immer schon eine Stärke der FAS. Mit zunehmender Größe wird die Firma natürlich zwangsläufig auch anonymer aber auf den Projekten ist es weiterhin selbstverständlich, dass man sich gegenseitig hilft (auch wenn das die eigene Arbeitszeit ggfs. erhöht), im Team zusammensteht und Fehler nicht nachgetragen werden.

Vorgesetztenverhalten

Man muss und wird nicht immer mit seinem Chef einverstanden sein. Aber ein respektvoller Umgang und eine Diskussion der Standpunkte inkl. der Suche nach Kompromissen ist das was man erwarten kann und was in der FAS auch gelebt wird.

Arbeitsbedingungen

IT Ausstattung ist leider echt katastrophal. Hier wird hoffentlich in Zukunft nachgebessert und durch Nutzung flexiblerer Modelle eine zeitgemäße und dem Job angemessene Ausstattung zur Verfügung gestellt.
Ansonsten sind die Büroräume in der Regel sehr zentral und gut.

Kommunikation

Was als gute Kommunikation wahrgenommen wird ist immer sehr individuell und erfahrungsgem. kann man es bei diesem Punkt auch nie jedem Recht machen. Die FAS gibt sich allerdings viel Mühe, hier den Bedürfnissen des Teams zu genügen und sich stetig weiter zu entwickeln.
Durch regelmäßige Mitarbeiterbefragungen, Feedbackgespräche, Corona-Calls und eine grundsätzlich hohe Durchlässigkeit und lockere Unternehmenskultur ist das Niveau bereits auf einem hohen Niveau.

Gleichberechtigung

Es wird hier in meiner Wahrnehmung kein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Aktuell aufgrund der wirtschaftlichen Situation ist natürlich eher angesagt zu nehmen "was man kriegt". Aber davor und mit Sicherheit auch in Zukunft kann man bei der FAS an spannenden Themen teilhaben und viel Verantwortung übertragen bekommen


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die supertolle sowie sehr dezidierte und ausführliche Bewertung liebe Kollegin/lieber Kollegen. Wir freuen uns sehr darüber und insbesondere auch die Poesie im Titel :)

Am Umwelt-/Sozialbewusstsein arbeiten wir stetig. So haben wir in den neuen Offices nur noch Grünstrom, Wassersprudler und konsequente Mülltrennung. Parallel erarbeiten wir unser Carbon Footprint, um diesen in naher Zukunft auf Null zu bringen.

Auch an der IT Ausstattung wird sich kurzfristig etwas ändern und für alle besteht zumindest die Möglichkeit sich zukünftig mit chicen Surfaces auszustatten.

Viele Grüße

Ingo

Guter Teamspirit und spannende Aufgaben!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Souveräner Umgang in der aktuell turbulenten Zeit.
Regelmäßige Mitarbeiter-Calls/offene Kommunikation
Neues modernes Office mit Dachterrasse.

Arbeitsatmosphäre

Man wird von Tag 1 herzlich aufgenommen und im Team integriert.

Kollegenzusammenhalt

Super Teamspirit!

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter hat stets ein offenes Ohr und ist gut erreichbar.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und spannend. Man bekommt schnell Verantwortung übertragen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die geniale Bewertung, liebe Kollegin/lieber Kollege. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sehen vermutlich genauso wie Du dem baldigen Terrassen Opening mit Fernsehturm-Blick entgegen.

Viele Grüße
Ingo

Super Arbeitgeber - immer vorne mit dabei

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

schnelle Entscheidungen, immer vorne mit dabei, innovatives Denken


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die super Bewertung, liebe Kollegin/lieber Kollege, wir haben uns sehr darüber gefreut.

#innovativesDenken ist einer unserer wichtigsten Unternehmenswerte und hilft uns neben dem #großartigenTeam immer vorne dabei zu sein.

Viele Grüße
Ingo

Wachsendes Unternehmen mit viel Engagement

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Team Zusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Gleichberechtigung Urlaubstage


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die sehr schöne Bewertung, liebe Kollegin/lieber Kollege, wir haben uns sehr darüber gefreut.

Den Punkt mit den Urlaubstagen nehmen wir gerne mit, haben hier allerdings bisher mit den bekannten Argumenten eine konsequente Linie gefahren.

Viele Grüße
Ingo

Toller Zusammenhalt und Top Projekte!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und die Möglichkeit Themen zu entwickeln und eigene Wege zu gehen
Sehr guter Austausch zwischen den Kollegen über alle Erfahrungsstufen und Bereiche
Hohe Transparenz
Top Büro Lage
Extrem guter Zusammenhalt unter den Mitarbeitern
Spannende Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die ganz ausgezeichnete Bewertung, liebe Kollegin/lieber Kollege. Wir haben uns sehr darüber gefreut und werden alles dafür geben, dieses hohe Niveau zu halten.

Viele Grüße
Ingo

Toller Arbeitgeber mit super Entwicklungsmöglichkeiten!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei FAS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle neue Räumlichkeiten in Stuttgart und trotz Home-Office geht der Teamgedanke nicht verloren.

Arbeitsatmosphäre

Kurze Wege. Die Vorgesetzten sind sehr gut erreichbar.

Arbeitsbedingungen

Wasserspender, Kaffeevollautomat, Obst, Dachterrasse und viele weitere Benefits verschönern den Arbeitsalltag.

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue und spannende Aufgaben.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ingo WeberGründer und Vorstand

Vielen Dank für die sehr, sehr schöne Bewertung, liebe Kollegin/lieber Kollege. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass wir gemäß unserem Claim "Improve Your Opportunities!" die Entwicklung unserer Kollegen und Mandanten aktiv unterstützen, um die Möglichkeiten zusammen zu nutzen.

Viele Grüße
Ingo

MEHR BEWERTUNGEN LESEN