Fauth & Collegen GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Fauth & Collegen GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

4 Fragen

Verpflichtet man sich hier bei der Arbeitsvertragsunterzeichnung, eine gute kununu-Bewertung abzugeben, obwohl dies offenbar nicht der Wahrheit entspricht? Es scheint so, als wird hier vieles beschönigt, um eine gute Gesamtbewertung zu erhalten. Spricht man dann aber mit "Insidern" widersprechen diese Aussagen enorm den "super" Bewertungen hier. Das macht das Unternehmen unglaublich unseriös!

Gefragt am 21. November 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 18. Dezember 2019 von einem anonymen User

So eine Verpflichtung gab es zumindest nicht als ich dort gearbeitet habe. Aber die allzu positiven Bewertungen sollten einen skeptisch machen. Zumal dort weniger als zehn Leute arbeiten und man eine durchaus höhere Zahl an positiven Bewertungen bekommt. Wenn man sich die ganzen Bewertungen hier durchliest, könnte man meinen, die Geschäftsführung steht kurz vor der Heiligsprechung. Lange Rede, kurzer Sinn: Die positiven Bewertungen kommen überwiegend von der Geschäftsführung.

Als Arbeitgeber antworten

Als ich das letzte Mal bei Kununu nach Fauth und Kollegen geschaut habe, gab es noch einige negative Bewertungen. Wo sind die hin?

Gefragt am 7. Mai 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 30. Juli 2019 von einem anonymen User

Vermutlich wurden die gelöscht. Über 1 Jahr keine Bewertung bei der Fluktuation ist unwahrscheinlich.

Als Arbeitgeber antworten

Welche Gründe gibt es, dass ich für den Beruf studiert haben muss?

Gefragt am 23. August 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. November 2018 von einem Bewerber

Keine. Was man in der heutigen Arbeitswelt immer wieder in dem Berufsbild sieht ist, das der Beruf entweder schwer erlernen werden muss und somit der Arbeitnehmer nur durchschnittliche oder gar schlechte Leistungen erbringt oder der Arbeitnehmer hat den Beruf als "Berufung" und kann somit den Anforderungen gerecht werden.

Als Arbeitgeber antworten

Warum ist die Personalfluktuation so hoch? 5 ehemalige Mitarbeiter in nur fünf Monaten? Wie gestaltet sich der Einstellungsprozess?

Gefragt am 13. August 2018 von einem Partner

Antwort #1 am 23. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Eingestellt wird jeder, der fähig ist.

Als Arbeitgeber antworten