Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Gut geeignet für Berufseinsteiger

4,6
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Ferchau Aachen in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nach meinem Bewerbungsgespräch bei Ferchau, und vor dem Gespräch in der eigentlichen Firma, hab ich ungefragt noch ein Bewerbungscoaching bekommen. Das hat sehr geholfen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn einem klar ist, was einen bei Ferchau erwartet, kann man sich auch nicht beschweren. Ich kann nichts Negatives sagen.

Verbesserungsvorschläge

Hier in Aachen war ich zweimal bei der 'Nacht der Unternehmen', einer größeren Veranstaltung für Studenten, die bald einen Abschluss machen, um die ansässigen Unternehmen kennenzulernen. Und ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, Ferchau dort gesehen zu haben. Kann sein dass ich mich irre, aber wenn nicht rate ich sehr dazu, dort in Zukunft auch vertreten zu sein. Gerade wenn man ins Berufsleben einsteigt, kann so ein Job interessant sein, wo man viel sehen und Erfahrung sammeln kann.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Niederlassung war immer super wenn ich da war. Die bei der eigentlichen Arbeit hängt natürlich vom Projekt ab.

Kommunikation

Geht problemlos, einfach und schnell über Email oder Telefon.

Kollegenzusammenhalt

Die eigentlichen Kollegen sind ja die im Projekt, wo man eingesetzt ist. Bei den Mitarbeitern in der Niederlassung hatte ich immer den Eindruck dass die sich bestens untereinander verstehen.

Work-Life-Balance

Kommt auch darauf ein, in welcher Firma man gerade eingesetzt ist.

Vorgesetztenverhalten

Immer vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Da man in dieser projektbasierten Arbeit sowieso immer spätestens nach anderthalb Jahren woanders hinkommt, wird einem auch nicht so schnell langweilig.

Gleichberechtigung

Ja.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch gut.

Arbeitsbedingungen

Kommt auch aufs Projekt an. Es wird allerdings von Ferchau aus auch darauf geachtet, dass z.B. Vorgaben zum Arbeitsschutz eingehalten werden, und ggf. wird man sich dort melden können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen selbst besteht ja nur aus Büros, da kann man wenig falsch machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlt wird nach BAP-Tarif mit qualifikationsabhängigen Zulagen, was immer fair und angemessen war. Außerdem sollte einem bewusst sein dass man keine Spitzengehälter bekommen wird wie manch andernorts, und dass Ferchau außerdem auch einen Anteil haben muss an dem was die jeweilige Firma bezahlt.

Image

...ist wahrscheinlich schlechter als nötig. Ferchau ist ein sehr seriöses Unternehmen, bei dem man eine sichere Stelle finden kann. Wenn man zwischenzeitlich nirgendswo eingesetzt ist, wird man weiterbezahlt wie gehabt, und wenn man von einem Unternehmen fest eingestellt werden will werden einem keine Steine in den Weg gelegt.

Karriere/Weiterbildung

Es wurden gelegentlich Seminare angeboten, die jedoch sehr allgemein gehalten waren. Fachspezifisches war nicht dabei.