Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Keine Probleme, leider wurden in der Corona-Krise viele Mitarbeiter entlassen

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei FERCHAU GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verschiedene Einsatzorte
Man kann die Randbedingungen selber bestimmen (Pendelbereitschaft, Reisebereitschaft etc.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schwierige Gehaltsverhandlungen, schlechte Kommunikation mit den einzelnen Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation mit den einzelnen Mitarbeitern verbessern. Entscheidungen transparenter gestalten. Tariferhöhungen sollten an den Mitarbeiter weitergegeben werden.

Arbeitsatmosphäre

Ist als "Leiharbeiter" von dem Unternehmen abhängig, bei dem man eingesetzt ist. Ich hatte immer gute Arbeitsatmosphären bei den Kunden.

Kommunikation

Allgemeines wird über Fiori an alle Mitarbeiter bekannt gegeben. Bei Dingen, die einen persönlich betreffen, muss man leider häufig hinter den Leuten her telefonieren.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte wenig Kontakt zu anderen Kollegen. Daher kann ich auch wenig über den Zusammenhalt sagen. Es gibt aber einmal im Jahr eine Firmenfeier, zu der alle Mitarbeiter samt Familie eingeladen werden. Das stärkt natürlich den Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Beim ersten Kunden-Einsatz super! Beim zweiten leider zu weiter Fahrweg, da habe ich nur noch für die Arbeit gelebt...

Vorgesetztenverhalten

Muss man leider viel hinterher telefonieren. Dafür immer ehrlich.

Interessante Aufgaben

Ist natürlich auch wieder vom Kunden abhängig. Beim Ersten war es super, beim zweiten nicht so spannend für mich. Andere können das natürlich anders sehen. Generell hat man auf jeden Fall viel Abwechslung, dadurch, dass man immer wieder bei anderen Kunden eingesetzt wird.

Gleichberechtigung

Es wurde nach Eigenschaften eingestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wurden auch ältere Kollegen eingestellt.

Arbeitsbedingungen

Bei meinen Einsätzen war alles super! Ist natürlich auch wieder vom Kunden abhängig. Aber der Vorgesetzte macht eine Arbeitsplatzbegehung beim Kunden und achtet darauf, dass die Firmen-Standards eingehalten werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beurteilen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich gezahlt. Leider ist eine Gehaltsverhandlung schwierig, da dies immer nur bei Vertragsneuverhandlungen mit dem Kunden möglich ist.
Es gibt einen Tarif, allerdings werden Tariferhöhungen durch die übertarifliche Qualifikationszulage "geschluckt", sodass man als Mitarbeiter davon leider nichts hat. Urlaubs- und Weihnachtsgeld wird gezahlt, allerdings sehr wenig, sodass nach Steuerabzug kaum etwas davon übrig bleibt.

Image

Im Vergleich zu anderen Dienstleistern hat Ferchau ein gutes Image. Dennoch haben immer noch viele Leute Vorurteile gegenüber den Dienstleistern.

Karriere/Weiterbildung

Karriere machen ist schwierig, da man immer von den Projekten abhängig ist. Bei vielen Unternehmen kommt man aber auch nur als Leiharbeiter rein und nicht über den normalen Bewerbungsweg. Daher für viele auch ein Karrieresprungbrett.
Weiterbildungen werden über LinkedIn-Learning geboten und es gibt mehrmals im Jahr Fortbildungen, an denen man am Wochenende teilnehmen kann.