Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Homeoffice wird weiterhin nicht gerne gesehen! Es droht einem die Kündigung!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei FERCHAU GmbH in Gummersbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr.

Verbesserungsvorschläge

Trotz der neuen Arbeitsschutzverordnung will Ferchau nicht, dass die Mitarbeiter ins Home-Office gehen. Sollte man die Reglung in Anspruch nehmen wollen, muss man dies beantragen... Leider steht man dann auf der Abschussliste und kann mit der Kündigung rechnen.
Das Vertrauen gegenüber den MA ist gleich NULL. Ständige Überwachung und Rechtfertigung ist bei FERCHAU Alltag.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für die Veröffentlichung Ihrer Bewertung. Die Meinung unser Mitarbeiter ist uns wichtig und wir nutzen gerne die Chance, um auf Ihre Anmerkungen einzugehen. Als Unternehmen und Arbeitgeber hat FERCHAU eine Dokumentationspflicht gegenüber dem Gesetzesgeber und geht dieser auch detailliert nach. Dort wird festgehalten, aus welchen organisatorischen und/oder persönlichen Gründen der jeweilige Mitarbeiter nicht im Homeoffice arbeiten kann. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig und das Unternehmen war und ist weiterhin bestrebt sowohl das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter als auch das wirtschaftliche Wohl des Unternehmens aufrecht zu erhalten.
Unser Ziel ist es, für alle Mitarbeiter eine bestmögliche Lösung zu finden.
Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit Ihre Ängste und Wünsche gemeinsam mit ihrem Vorgesetzten zu besprechen.
Sollten hier Vorbehalte vorliegen, können Sie sich alternativ auch an Herrn Ralf Maasch, Leiter Qualitätsmanagement in der FERCHAU-Zentrale, als „Ansprechpartner in schwierigen Situationen“ wenden.
Leider wird es immer Positionen geben, deren Tätigkeiten außerhalb des Arbeitsplatzes nicht möglich sind.
Es wird stets darauf geachtet, dass alle Mitarbeiter Einzelbüros haben und es besteht in allen Räumlichkeiten der FERCHAU GmbH eine Maskenpflicht.
Weitere Hygienemaßnahmen wurden und werden weiterhin konsequent und ausreichend umgesetzt.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team